Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Kieferorthopädie

CAD/CAM: Biologie und Mechanik in der Kieferorthopädie im Fokus

Im Berliner Estrel-Hotel hat heute die 94. Wissenschaftliche Jahrestagung der DGKFO begonnen. Die Plätze in der für 2.500 Teilnehmer eingerichteten Convention Hall waren bereits am Vormittag fast vollständig belegt.

Blick in das Tagungszentrum zm_br

Im Zentrum der diesjährigen wissenschaftlichen Jahrestagung, die noch bis zum Samstag, den 24. September, läuft, stehen Themen rund um den technologischen und medizinischen Fortschritt in der Kieferorthopädie auf dem Programm.

Die wissenschaftliche Leitung mit dem Tagungspräsidenten Prof. Dr. Paul-Georg Jost-Brinkmann, Berlin, hat bei der Gestaltung des Programms zwei Schwerpunkte gesetzt, wie DGKFO-Präsident Prof. Dr. Dr. Peter Proff, Regensburg, in seinem Grußwort erläuterte: „Im ersten Schwerpunktthema sollen daher die Möglichkeiten, Grenzen und Risiken der rechnergestützten Entwurfs- und Herstellungstechnologie in der Kieferorthopädie diskutiert werden. Das zweite Hauptverhandlungsthema „Kieferorthopädie beim erwachsenen und älteren Patienten“ ist trefflich gewählt, wenn man die Bevölkerungsentwicklung betrachtet und bedenkt, dass die mittlere Lebenserwartung gegenwärtig im 8. Lebensjahrzehnt liegt, während sie noch in der römischen Kaiserzeit (27 v.Chr. -284 n. Chr.) anhand der erhaltenen Zensuslisten auf nur etwa 30 Jahre geschätzt wird.“

Neue Studie zur Prävalenz von Zahn- und Kieferfehlstellungen

Proff wies in seiner Begrüßungsrede darauf hin, dass auf der diesjährigen Jahrestagung erstmalig die Ergebnisse des kieferorthopädischen Moduls der 6. Deutschen Mundgesundheitsstudie vorgestellt werden. Das Institut der Deutschen Zahnärzte (IDZ) hat in dieser Studie untersucht, wie verbreitet Zahn- und Kieferfehlstellungen bei 8- und 9-jährigen Kindern in Deutschland sind und welcher kieferorthopädische Versorgungsbedarf daraus entsteht.

64956836489121648912764891286479910 6495384 6489130
preload image 1preload image 2preload image 3preload image 4preload image 5preload image 6preload image 7preload image 8preload image 9preload image 10preload image 11preload image 12preload image 13preload image 14preload image 15preload image 16preload image 17preload image 18preload image 19preload image 20preload image 21preload image 22preload image 23preload image 24preload image 25preload image 26preload image 27preload image 28preload image 29preload image 30preload image 31preload image 32preload image 33preload image 34preload image 35preload image 36preload image 37preload image 38preload image 39preload image 40preload image 41preload image 42preload image 43preload image 44preload image 45preload image 46preload image 47preload image 48preload image 49preload image 50preload image 51preload image 52preload image 53preload image 54preload image 55preload image 56preload image 57preload image 58preload image 59preload image 60preload image 61preload image 62preload Themeimage 0preload Themeimage 1preload Themeimage 2preload Themeimage 3preload Themeimage 4preload Themeimage 5preload Themeimage 6preload Themeimage 7preload Themeimage 8preload Themeimage 9preload Themeimage 10preload Themeimage 11preload Themeimage 12preload Themeimage 13preload Themeimage 14preload Themeimage 15preload Themeimage 16preload Themeimage 17preload Themeimage 18preload Themeimage 19preload Themeimage 20preload Themeimage 21preload Themeimage 22preload Themeimage 23preload Themeimage 24preload Themeimage 25preload Themeimage 26preload Themeimage 27preload Themeimage 28
Bitte bestätigen Sie
Nein
Ja
Information
Ok
loginform
Kommentarvorschau
Kommentarvorschau schliessen
Antwort abbrechen
Ihr Kommentar ist eine Antwort auf den folgenden Kommentar

Keine Kommentare