Europäische Fachgesellschaften zur Aligner-Behandlung

„Do-it-yourself-KFO ist gefährlich für Patienten!”

In einer gemeinsamen Erklärung kritisieren 31 zahnärztliche und kieferorthopädische Fachgesellschaften, Verbände und Institutionen aus 25 Ländern die Aligner-Behandlungen von Start-ups.

Mit großer Sorge beobachten Zahnärzte und Kieferorthopäden in ganz Europa die zunehmenden Aktivitäten von Start-up-Unternehmen, die kieferorthopädische Behandlungen mit Alignern per Post, ohne ordnungsgemäße Diagnostik und ohne regelmäßige klinische Überwachung bewerben und verkaufen. Adobe Stock_edwardolive

Unter Koordination der European Federation of Orthodontic Specialists Associations (EFOSA) haben sich 31 zahnärztliche und kieferorthopädische Fachgesellschaften, Verbände und Institutionen aus 25 Ländern zusammengeschlossen, um in einer gemeinsamen Erklärung die fragwürdige Fernbehandlung von Zahnfehlstellungen zu kritisieren und die grundlegenden Anforderungen an jede kieferorthopädische Behandlung darzustellen. Auch die Deutsche Gesellschaft für Kieferorthopädie, der Berufsverband der Deutschen Kieferorthopäden (BDK) und das German Board of Orthodontics and Orofacial Orthopedics haben sich der Erklärung angeschlossen.

schwerwiegender Verstoß gegen fachliche Standards

„Diese Unternehmen preisen ihre Dienstleistungen oft als erschwinglich, schnell und sicher an, obwohl sie nicht den erforderlichen zahnmedizinischen Standards entsprechen”, heißt es in der Erklärung. „Eine kieferorthopädische Behandlung ohne ordnungsgemäße Diagnostik und regelmäßige klinische Überwachung birgt erhebliche Risiken für die Gesundheit der Patienten.”

Behandlungen ohne gründliche klinische Untersuchung des Patienten vor Ort, Röntgenaufnahmen und regelmäßige klinische Überwachung seien potenziell gesundheitsgefährdend. Die ausschließliche Selbst- und Fernbehandlung sei aus medizinischer Sicht nicht zu rechtfertigen und stelle einen schwerwiegenden Verstoß gegen die medizinischen und zahnmedizinischen Standards dar.

Erklärung der European Federation of orthodontic specialists associations (EFOSA)

Zur Fernbehandlung von Zahn- und / oder Kieferfehlstellungen

"Verschiedene Unternehmen bieten die Behandlung von Zahn- und/oder Kieferfehlstellungen in der Form an, dass aufgrund von durch den Patienten selbst erstellten Zahnabdrücken eine Behandlung geplant, Behandlungsgeräte (insbesondere sog. Aligner) gefertigt und an den Patienten versandt werden und der Fortgang der Behandlung im Übrigen ohne unmittelbare Kontakte zwischen dem Patienten und dem Behandelnden mittels Telemedien durch Übermittlung von Bild- oder Videodateien überwacht wird.

Hierzu stellen wir fest:

1. Jede Behandlung von Zahn- und/oder Kieferfehlstellungen stellt einen Eingriff in das stomatognathe System dar und sollte deshalb dem Zahnarzt vorbehalten sein.

2. Jede Behandlung von Zahn- und/oder Kieferfehlstellungen setzt eine klinische Untersuchung des Patienten und in aller Regel die Erhebung bildgebender Befunde voraus, um die Behandlung adäquat zu planen und Kontraindikationen auszuschließen oder besondere Risikokonstellationen zu erkennen.

3. Jede Behandlung von Zahn- und / oder Kieferfehlstellungen setzt eine regelmäßige klinische Behandlungskontrolle voraus, um nicht nur den Behandlungsfortschritt zu beurteilen, sondern auch, um mögliche Komplikationen wie unerwünschte Zahnbewegungen aber auch sonstige intraorale Pathologien frühzeitig zu erkennen.

4. Eine Selbstbehandlung durch den Patienten sowie eine ausschließliche Fernbehandlung ist daher als für den Patienten potentiell gesundheitsgefährdend zurückzuweisen und ist aus zahnmedizinischer Sicht nicht zu verantworten. Eine ausschließliche Fernbehandlung stellt sich deshalb als gravierender Verstoß gegen den zahnmedizinischen Standard dar."

  • Apollonia – Ortodontian jaosto (Orthodontic Section of the Finnish Dental Society)
  • Associación Española de Especialistas en Ortodoncia (Spanish Association of Orthodontists)
  • Associazione Specialisti Italiani Ortodonzia (Italian Association of Orthodontists)
  • Belgian Union of Orthodontic Specialists
  • Berufsverband der Deutschen Kieferorthopäden (German Association of Orthodontists)
  • British Orthodontic Society
  • Česká ortodontická společnost (Czech Orthodontic Society)
  • Česká společnost pro detskou stomatologie (Czech Society of Paediatric Dentistry)
  • Česká společnost protetické stomatologie (Czech Society of Prosthetic Dentistry)
  • Česká stomatologická komora (Czech Dental Chamber)
  • Cyprus Orthodontic Society
  • Deutsche Gesellschaft für Kieferorthopädie (German Orthodontic Society)
  • Eesti Ortodontide Selts (Estonian Orthodontic Society)
  • German Board of Orthodontics and Orofacial Orthopedics
  • Επαγγελματικό Σύλλογο Ορθοδοντικών Ελλάδος (Hellenic Professional Union of Orthodontists)
  • Hrvatsko društvo ortodonata (Croatian Orthodontic Society)
  • Icelandic Orthodontic Society
  • Nederlandse Vereniging van Orthodontisten (Durch Association of Orthodontists)
  • Norsk Kjeveortopedisk Forening (Norwegian Association of Orthodontists)
  • Orthodontic Society of Ireland
  • Polskiego Towarzystwa Ortodontycznego (Polisch Orthodontic Society
  • Schweizerische Gesellschaft für Kieferorthopädie (Swiss Orthodontic Society)
  • Slovensko ortodontsko Drustvo (Slovenian Orthodontic Society)
  • Sociedad Española de Ortodoncia (Spanisch Orthodontic Society)
  • Sociedade Portuguesa de Ortopedia Dento-facial (Portuguese Society of Orthodontists)
  • Société Luxembourgeoise d’Orthopédie Dento-Faciale (Orthodontic Society of Luxembourg)
  • Svenska Ortodontiföreningens (Swedish Association of Orthodontists)
  • Le Syndicat Français des Spécialistes en Orthodontie (French Union of Orthodontists)
  • Tandlægeforeningen (Dental Association Denmark)
  • Türk Ortodonti Derneği (Turkish Orthodontic Society)
  • Verband Österreichischer Kieferorthopäden (Austrian Association of Orthodontists)
67983136759969675997367599746798314 6762872 6759976
preload image 1preload image 2preload image 3preload image 4preload image 5preload image 6preload image 7preload image 8preload image 9preload image 10preload image 11preload image 12preload image 13preload image 14preload image 15preload image 16preload image 17preload image 18preload image 19preload image 20preload image 21preload image 22preload image 23preload image 24preload image 25preload image 26preload image 27preload image 28preload image 29preload image 30preload image 31preload image 32preload image 33preload image 34preload image 35preload image 36preload image 37preload image 38preload image 39preload image 40preload image 41preload image 42preload image 43preload image 44preload image 45preload image 46preload image 47preload image 48preload image 49preload image 50preload image 51preload image 52preload image 53preload image 54preload image 55preload image 56preload image 57preload image 58preload image 59preload image 60preload image 61preload image 62preload Themeimage 0preload Themeimage 1preload Themeimage 2preload Themeimage 3preload Themeimage 4preload Themeimage 5preload Themeimage 6preload Themeimage 7preload Themeimage 8preload Themeimage 9preload Themeimage 10preload Themeimage 11preload Themeimage 12preload Themeimage 13preload Themeimage 14preload Themeimage 15preload Themeimage 16preload Themeimage 17preload Themeimage 18preload Themeimage 19preload Themeimage 20preload Themeimage 21preload Themeimage 22preload Themeimage 23preload Themeimage 24preload Themeimage 25preload Themeimage 26preload Themeimage 27preload Themeimage 28
Bitte bestätigen Sie
Nein
Ja
Information
Ok
loginform
Kommentarvorschau
Kommentarvorschau schliessen
Antwort abbrechen
Ihr Kommentar ist eine Antwort auf den folgenden Kommentar

Keine Kommentare