Orale Candidiasis

Probiotika helfen bei der Behandlung oraler Pilzinfektionen

Besonders ältere und immungeschwächte Patienten sind anfällig für orale Candidiasis. Chinesische Forscher haben untersucht, inwieweit Probiotika bei der Behandlung der Erkrankung helfen können.

timonina - AdobeStock

Vereinzelte Studien haben bereits gezeigt, dass Probiotika-Keime wie Lactobacillus rhamnosus und Lactobacillus reuteri orale Pilzinfektionen hemmen können. Chinesische Forscher haben nun wissenschaftliche Literatur im Rahmen einer systematischen Übersicht und einer Metaanalyse ausgewertet. In die Metaanalyse wurden vier randomisierte kontrollierte klinische Studien einbezogen, in denen eine Probiotika-Gruppe mit einer unbehandelten und/oder einer Placebo-Kontrollgruppe bei insgesamt 480 älteren Patienten und Prothesenträgern verglichen wurde. Zusätzlich wurden zwei weitere RCT-Studien und fünf tierexperimentelle Studien betrachtet.

Die in dieser Übersicht ausgewerteten Studien zeigten, dass Probiotika wie L. rhamnosus, Propionibacterium freudenreichii, L. acidophilus, L. reuteri, B. longum, Bifidobacterium bifidum, L. bulgaricus, S. thermophiles, L. fermentum, S. salivarius K12 das Wachstum von Candida-Pilzen hemmen konnten. Untersucht wurde sowohl die Wirkung einzelner Probiotika als auch Kombinationen verschiedener Keime.

Optimale Einnahmemenge und -frequenz noch unklar

So berichteten Miyazima et al., dass die alleinige Anwendung von L. acidophilus oder L. rhamnosus die orale Candida-Zahl senken konnte [1], während die Studie von Hatakka et al. zeigte, dass die kombinierte Anwendung von L. rhamnosus und P. freudenreichii das Risiko für hohe Hefezahlen um 75 Prozent senken kann [2]. Die Studie von Ishikawa et al. berichtete, dass die Kombination von Probiotika, die L. rhamnosus, L. acidophilus und B. bifidum enthielten, das Ausmaß der Candida-Kolonisierung in Prothesen verringerte [3].

Obwohl die Forscher statistisch signifikante Effekte durch den Einsatz der Probiotika gegenüber den Kontrollgruppen fanden, ließen sich jedoch weitergehende Fragen wie die nach optimalen Kombinationen oder Einnahmemengen beziehungsweise –frequenzen anhand der Übersicht nicht beantworten. Auch im Hinblick auf die Sicherheit der Probiotika sei noch Forschung nötig, stellen die Forscher fest.

Hier finden Sie die Studie im Volltext.

 

Seite 1: Probiotika helfen bei der Behandlung oraler Pilzinfektionen
Seite 2: Literatur
alles auf einer Seite
19916041970765197076619707671991605 1990547 1970769
preload image 1preload image 2preload image 3preload image 4preload image 5preload image 6preload image 7preload image 8preload image 9preload image 10preload image 11preload image 12preload image 13preload image 14preload image 15preload image 16preload image 17preload image 18preload image 19preload image 20preload image 21preload image 22preload image 23preload image 24preload image 25preload image 26preload image 27preload image 28preload image 29preload image 30preload image 31preload image 32preload image 33preload image 34preload image 35preload image 36preload image 37preload image 38preload image 39preload image 40preload image 41preload image 42preload image 43preload image 44preload image 45preload image 46preload image 47preload image 48preload image 49preload image 50preload image 51preload image 52preload image 53preload image 54preload image 55preload image 56preload image 57preload image 58preload image 59preload image 60preload image 61preload image 62preload Themeimage 0preload Themeimage 1preload Themeimage 2preload Themeimage 3preload Themeimage 4preload Themeimage 5preload Themeimage 6preload Themeimage 7preload Themeimage 8preload Themeimage 9preload Themeimage 10preload Themeimage 11preload Themeimage 12preload Themeimage 13preload Themeimage 14preload Themeimage 15preload Themeimage 16preload Themeimage 17preload Themeimage 18preload Themeimage 19preload Themeimage 20preload Themeimage 21preload Themeimage 22preload Themeimage 23preload Themeimage 24preload Themeimage 25preload Themeimage 26preload Themeimage 27preload Themeimage 28
Bitte bestätigen Sie
Nein
Ja
Information
Ok
loginform
Kommentarvorschau
Kommentarvorschau schliessen
Antwort abbrechen
Ihr Kommentar ist eine Antwort auf den folgenden Kommentar

Keine Kommentare