Studie aus den USA

Speichel-Mikrobiom spiegelt psychische Erkrankungen

Individuelle Unterschiede in der Speichelzusammensetzung konnten in einer aktuellen Studie mit Suizidgedanken in Verbindung gebracht werden.

Depressionen und Selbstmordgedanken sind unter Erwachsenen im College-Alter relativ häufig: Eine Studie des CDC (Center for Disease Control) aus dem Jahr 2020 ergab, dass bis zu einem Viertel der 18- bis 24-Jährigen innerhalb des letzten Monats ernsthaft über Selbstmord nachgedacht hat. Kwest - stock.adobe.com

Eine neue Studie der University of Florida hat ergeben, dass sich die Bakterienzusammensetzung im Speichel von Studierenden, die in letzter Zeit über Selbstmordgedanken berichteten, von denen unterscheid, die keine Selbstmordgedanken hatten.

Für die Studie wurde der Speichel von 489 Freiwilligen untersucht. Zudem füllten sie einen Fragebogen aus, der zur Untersuchung von Depressionssymptomen verwendet wird. Die Befragten wurden auffordert, anzugeben, ob sie in den vergangenen zwei Wochen an Selbstmord gedacht haben. 12,3 Prozent berichteten über Selbstmordgedanken. Erstgenannte wurden an den psychosozialen Dienst auf dem Campus verwiesen. Neben dem Speichelmikrobiom wurden auch die Allele des menschlichen MHC-Klasse-II-Komplex analysiert. Diese Proteinkomplexe sind Antigene und kommen auf der Oberfläche von einigen Zellen vor, die an der Immunabwehr beteiligt sind.

Weniger Alloprevotella rava, mehr M. micronuciformis

Unter Berücksichtigung anderer Faktoren, die sich bekanntermaßen auf die psychische Gesundheit auswirken, wie beispielsweise Ernährung und Schlaf, stellten die Forscher fest, dass Teilnehmende mit Suizidgedanken in letzter Zeit höhere Werte von Bakterien aufwiesen, die unter anderem Parodontalerkrankungen, aber auch anderen entzündlichen Erkrankungen in Verbindung gebracht werden. Sie fanden auch heraus, dass diese Studenten unter anderem niedrigere Werte von Alloprevotella rava aufwiesen, einem Bakterium, von dem bekannt ist, dass es eine Verbindung produziert, die die Energiehomöostase des Gehirns fördert. Diese Studenten wiesen auch eine genetische Variation auf, die nach Ansicht der Forscher das Vorhandensein von Alloprevotella rava im Mund beeinflussen kann.

Megasphaera micronuciformis war bei Teilnehmenden mit Suizidgedanken wiederum in erhöhter Konzentration vorhanden, ebenso wie Fusobacterium naviforme, Veillonella atypica und Lautropia.  „Zu den Bakterien, die eher mit dem Mikrobiom der Kontrollpersonen […] assoziiert waren, gehörten Granulicatella, R. mucilaginosa, Haemophilus parainfluenzae, Streptococcus und N. perflava, das als Kommensale gilt. Diese Ergebnisse stehen im Einklang mit der aktuellen Literatur zur Untersuchung der gesunden Mundhöhle.” [Ahrens et al., 2022] Überdies wurden mehrere MHC-Klasse-II-Allele identifiziert, die sich in dieser Studie als schützend vor Selbstmordgedanken zeigten – eines fehlte bei allen Studierenden mit Selbstmordgedanken. Andere wiederum wurden vorwiegend bei den jungen Erwachsenen mit Selbstmordgedanken identifiziert.

„Akademischer Stress wurde mit erhöhtem Interleukin-1B, Plaque und Zahnfleischentzündungen in Verbindung gebracht, und es ist unbekannt, ob die hier identifizierten Bakterien diese Zusammenhänge vermitteln”, erklären die Forschenden abschließend [Ahrens et al., 2022]. Sie erhoffen sich, langfristig Präventionsstrategien entwickeln zu können, um beispielsweise in Prüfungsphasen Studierende mit einem erhöhten Risiko für Suizidgedanken früh identifizieren zu können.

Ahrens AP, Sanchez-Padilla DE, Drew JC et al., Saliva microbiome, dietary, and genetic markers are associated with suicidal ideation in university students. Sci Rep. 2022 Aug 22;12(1):14306. doi: 10.1038/s41598-022-18020-2. PMID: 35995968; PMCID: PMC9395396. https://doi.org/10.1038/s41598-022-18020-2

64954236489121648912764891286495424 6495425 6489130
preload image 1preload image 2preload image 3preload image 4preload image 5preload image 6preload image 7preload image 8preload image 9preload image 10preload image 11preload image 12preload image 13preload image 14preload image 15preload image 16preload image 17preload image 18preload image 19preload image 20preload image 21preload image 22preload image 23preload image 24preload image 25preload image 26preload image 27preload image 28preload image 29preload image 30preload image 31preload image 32preload image 33preload image 34preload image 35preload image 36preload image 37preload image 38preload image 39preload image 40preload image 41preload image 42preload image 43preload image 44preload image 45preload image 46preload image 47preload image 48preload image 49preload image 50preload image 51preload image 52preload image 53preload image 54preload image 55preload image 56preload image 57preload image 58preload image 59preload image 60preload image 61preload image 62preload Themeimage 0preload Themeimage 1preload Themeimage 2preload Themeimage 3preload Themeimage 4preload Themeimage 5preload Themeimage 6preload Themeimage 7preload Themeimage 8preload Themeimage 9preload Themeimage 10preload Themeimage 11preload Themeimage 12preload Themeimage 13preload Themeimage 14preload Themeimage 15preload Themeimage 16preload Themeimage 17preload Themeimage 18preload Themeimage 19preload Themeimage 20preload Themeimage 21preload Themeimage 22preload Themeimage 23preload Themeimage 24preload Themeimage 25preload Themeimage 26preload Themeimage 27preload Themeimage 28
Bitte bestätigen Sie
Nein
Ja
Information
Ok
loginform
Kommentarvorschau
Kommentarvorschau schliessen
Antwort abbrechen
Ihr Kommentar ist eine Antwort auf den folgenden Kommentar

Keine Kommentare