Diabetes, rheumatoide Arthritis, Lupus erythematodes

Verändern systemische Erkrankungen das orale Mikrobiom?

Erkrankungen, die mit vermehrten Entzündungen einhergehen, scheinen das orale Mikrobiom zu beeinflussen. So macht Diabetes das orale Mikrobiom offenbar "pathogener".

Systemische Erkrankungen, die mit vermehrten Entzündungen einhergehen, sind häufig mit einem erhöhten Risiko für Parodontitis verbunden [Jepsen et al., 2018]. Ausgangspunkt könnte eine Verschiebung des oralen Mikrobioms hin zu einer Dysbiose sein. Studien am Menschen und in Tiermodellen haben gezeigt, dass diese Erkrankungen die Entzündung im Parodontium verstärken und das Risiko und die Schwere einer Parodontitis erhöhen.

Ein Aspekt in diesem Zusammenhang ist die Rolle des Interleukin-17 (IL-17). Es kommt bei Diabetes und anderen systemischen Erkrankungen wie Lupus erythematodes und rheumatoider Arthritis vermehrt vor.

Dockt es an seinen Rezeptor an, aktiviert es verschiedene Signalkasdaden, die Immunzellen wie Monozyten und neutrophile Granulozyten zum Ort des Infektionsgeschehens locken. Aufgrund seiner Beteiligung an immunregulatorischen Funktionen werden Inhibitoren von IL-17 als mögliche Therapie für eine Vielzahl von Erkrankungen untersucht.

Diabetes macht das orale Mikrobiom "pathogener"

Die Autoren stellen eine Studie von Xiao et al. aus dem Jahre 2017 vor, die herausfinden wollten, ob ein Diabetes das orale Mikrobiom pathogener macht. Dazu übertrugen sie Mikroorganismen aus den Mäulern diabetischer und nicht-diabetischer (gesunder) Mäuse auf sterile Mäuse.

Die Mikroorganismen der diabetischen Mäuse, bei denen IL-17 vermehrt exprimiert war, stimulierten neutrophile Granulozyten und erhöhten die Expression der knochenresorbierenden Zytokine IL-6 und RANKL. RANKL ist ein Protein aus der Familie der Tumornekrosefaktoren (TNF), das wesentlich an der Regulation des Knochenumbaus beteiligt ist. Sein vermehrtes Vorkommen erhöhte die Anzahl der Osteoklasten und führte zu stärkerem parodontalen Knochenverlust als es die oralen Bakterien der gesunden Mäuse vermochten.

Als Xiao et al. (2017) das IL-17 hemmten, veränderte sich die mikrobielle Zusammensetzung im oralen Mikrobiom der diabetischen Mäuse, so dass sie dem der normoglykämischen Mäuse ähnlicher war. Die IL-17-Hemmung verringerte also die Fähigkeit der Bakterien der diabetischen Tiere, Entzündungen und alveolären Knochenverlust bei normalen keimfreien Empfängertieren in Gang zu setzen.

Die Autoren schlussfolgern daraus, dass ein Diabetes eine chronische Entzündung verstärkt, die wiederum das orale Mikrobiom in Richtung einer Dysbiose verschiebt. Mit anderen Worten: Die bakterielle Pathogenität erhöhte sich. Auch bei Menschen mit Parodontitis wurden hohe IL-17-Spiegel gefunden. Laut Abusleme und Moutsopoulos (2017) induziert IL-17 RANKL.

Entzündungskontrolle begünstigt gesundes orales Mikrobiom

Bei systemischem Lupus erythematodes, rheumatoider Arthritis und Leukozytenadhäsionsmangel (Unvermögen neutrophiler Granulozyten, sich am Ort einer Infektion zu sammeln) haben Forscher erhöhte IL-17-Spiegel entdeckt. Dies kann zu Veränderungen des oralen Mikrobioms bei diesen Erkrankungen beitragen.

Eine wirksame Entzündungskontrolle bei rheumatoider Arthritis (RA) scheint dagegen ein nicht-pathogenes orales Bakterienprofil zu begünstigen, denn eine erfolgreiche Behandlung mit entzündungshemmenden Medikamenten kehrte die orale mikrobielle Dysbiose teilweise um und verbesserte den parodontalen Zustand [Zhang et al., 2015]. Es deutet sich an, dass IL-17 in solchen Prozessen als Schlüsselmediator fungiert.

Quelle: Graves DT, Corrêa JD, Silva TA. The Oral Microbiota Is Modified by Systemic Diseases. J Dent Res. 2019 Feb; 98(2): 148-156. doi: 10.1177/0022034518805739.

Literatur

  • Abusleme, L, Moutsopoulos, NM. 2017 . IL-17: Überblick und Rolle bei oraler Immunität und Mikrobiom . Oral Dis. 23 (7): 854 - 865 .
  • Jepsen, S, Caton, JG, Albandar, JM, Bissada, NF, Bouchard, P, Cortellini, P, Demirel, K, de Sanctis, M, Ercoli, C, Fan, J. 2018. Periodontal manifestations of systemic diseases and developmental and acquired conditions: consensus report of workgroup 3 of the 2017 World Workshop on the Classification of Periodontal and Peri-Implant Diseases and Conditions. J Clin Periodontol. 45 Suppl 20:S219–S229.
  • Xiao, E, Mattos, M, Vieira, GHA, Chen, S, Corrêa, JD, Wu, Y, Albiero, ML, Bittinger, K, Graves, DT. 2017. Diabetes enhances IL-17 expression and alters the oral microbiome to increase its pathogenicity. Cell Host Microbe. 22(1):120–128.e4.
  • Zhang, X, Zhang, D, Jia, H, Feng, Q, Wang, D, Liang, D, Wu, X, Li, J, Tang, L, Li, Y. 2015. The oral and gut microbiomes are perturbed in rheumatoid arthritis and partly normalized after treatment. Nat Med. 21(8):895–905.
39239373917501391750239175033923938 3923939 3917504
preload image 1preload image 2preload image 3preload image 4preload image 5preload image 6preload image 7preload image 8preload image 9preload image 10preload image 11preload image 12preload image 13preload image 14preload image 15preload image 16preload image 17preload image 18preload image 19preload image 20preload image 21preload image 22preload image 23preload image 24preload image 25preload image 26preload image 27preload image 28preload image 29preload image 30preload image 31preload image 32preload image 33preload image 34preload image 35preload image 36preload image 37preload image 38preload image 39preload image 40preload image 41preload image 42preload image 43preload image 44preload image 45preload image 46preload image 47preload image 48preload image 49preload image 50preload image 51preload image 52preload image 53preload image 54preload image 55preload image 56preload image 57preload image 58preload image 59preload image 60preload image 61preload image 62preload Themeimage 0preload Themeimage 1preload Themeimage 2preload Themeimage 3preload Themeimage 4preload Themeimage 5preload Themeimage 6preload Themeimage 7preload Themeimage 8preload Themeimage 9preload Themeimage 10preload Themeimage 11preload Themeimage 12preload Themeimage 13preload Themeimage 14preload Themeimage 15preload Themeimage 16preload Themeimage 17preload Themeimage 18preload Themeimage 19preload Themeimage 20preload Themeimage 21preload Themeimage 22preload Themeimage 23preload Themeimage 24preload Themeimage 25preload Themeimage 26preload Themeimage 27preload Themeimage 28
Bitte bestätigen Sie
Nein
Ja
Information
Ok
loginform
Kommentarvorschau
Kommentarvorschau schliessen
Antwort abbrechen
Ihr Kommentar ist eine Antwort auf den folgenden Kommentar

Keine Kommentare