Zahnmedizin


Die KZBV hat ihren neuen Leitfaden "Schnittstellen zwischen Bema und GOZ - Vereinbarungen privatzahnärztlicher Leistungen mit Versicherten der GKV“ jetzt an die Praxen verschickt.

mehr

Der MDK stellte Dienstag ein Gutachten zu Behandlungsfehlern vor. Die KZBV und die BZÄK korrigieren hier die in einigen Medien verkürzt dargestellten Aussagen zu Wurzelkanalbehandlungen.

mehr

Die Koalition hält die zahnmedizinische Versorgung mit Regelleistungen der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) für ausreichend gesichert.

mehr

Das nachwachsende Gebiss von Alligatoren hat erstaunliche Regenerationsfähigkeiten. Es könnte eines Tages ein Ansatz sein, um sich ein künstliches Gebiss zu ersparen, hoffen Experten.

mehr

Die Deutsche Gesellschaft für Parodontologie e.V. (DGParo) hat sich um ein Junior Committee erweitert. Fünf Nachwuchszahnmediziner kümmern sich gezielt um die Vernetzung mit jüngeren Kollegen.

mehr

Zahnmedizin

Weiß ist in

Mit modernen Füllungsmaterialien hat sich eine Tagung des Universitätsklinikums Jena beschäftigt. Tenor: Amalgam und Gold als Zahnfüllung sind so gut wie out.

mehr

Schmelzabsprengungen am Zahnhals können mit der in industrialisierten Gesellschaften reduzierten Zahnabnutzung im Zusammenhang stehen. Das haben Anthropologen jetzt herausgefunden.

mehr

Bekannt ist, dass Fluorid in den Schmelz eingebaut wird und so den Zahn "abhärtet“. Neu ist, dass es auch die Kraft beeinflusst, mit der sich Bakterien an Oberflächen anheften.

mehr

"Wer neuen Zahnersatz braucht, muss tief ins Portemonnaie greifen“, heißt es im Barmer GEK Zahnreport 2013. Selbst die Kassenzahlen belegen indes: Die Eigenanteile blieben seit 2006 fast konstant.

mehr

Die Kinder- und Jugendärzte halten das Präventionsmodell der Zahnärzte für wegweisend. Sie fordern die Politik auf, den Settingansatz der Primärprävention auch in der Kinder- und Jugendgesundheit zu etablieren.

mehr