Zahnzusatzversicherungen

Was macht eine Top-Versicherung aus?

Die Ratingagentur Franke und Bornberg aus Hannover hat 276 Tarife zur Zahnbehandlung und 347 zum Zahnersatz verglichen und 22 davon mit „sehr gut“ (FF+) und/oder „hervorragend“ (FFF) bewertet.

Wer herausfinden will, wie gut die Leistungen einer Zahnzusatzversicherung wirklich sind, muss das Bedingungswerk im Detail prüfen. Nur dort steht verlässlich, beispielsweise wie viele Implantate pro Kiefer abgesichert sind. adobe.stock - Berchtesgaden

Interessant ist dabei die Vorgehensweise der Ratingagentur. Geschäftsführer Michael Franke erklärt, was genau verglichen wurde: „Im Mittelpunkt der Untersuchung stehen allein die Vertragsunterlagen, die der Kunde ausgehändigt bekommt, insbesondere das Bedingungswerk.“ 

Im Einzelnen ging die Ratingagentur so vor:

  • Eine Abfrage der Leistungen von den Versicherern findet nicht statt. Ausgewertet und interpretiert werden von den Analysten nur die Unterlagen, die der Antragsteller erhalten hat.
  • Auch werbliche Unterlagen oder Leistungszusagen des Versicherers, die keine vertragliche Grundlage haben, werden nicht berücksichtigt. 

Damit stellt die Ratingagentur sicher, dass sie nur den vertraglichen Leistungsanspruch des Kunden prüft, den er im Notfall auch vor Gericht einklagen könnte. Der Grund: Leistungsversprechen der Versicherer können jederzeit geändert werden.

Dass dieser besondere Fokus auf den bedingungsseitigen Regelungen wichtig ist, zeige sich zum Beispiel beim Thema Veneers, betont Franke. Wenn Verblendungen nur allgemein benannt werden, sei davon auszugehen, dass der Versicherer nur im Rahmen der medizinischen Notwendigkeit leistet. Keramikverblendungen wären damit nicht versichert und Kunststoffverblendungen auch nur im sichtbaren Bereich.

Auch weitere vertragliche Einschränkungen neben der reinen Leistung wurden von den Fachleuten berücksichtigt. Das gilt etwa für die Frage, ob der Versicherer auf die Möglichkeit verzichtet, in den ersten drei Vertragsjahren ordentlich kündigen zu können. Der Verzicht ist sogar ein Ausschlusskriterium für die Top-Bewertungen: Wer nicht verzichtet, bekommt weder ein FFF noch ein FF+. 

Weitere Punkte des Ratingverfahrens, bei denen es zu deutlichen Unterschieden der Versicherer kommen kann – obwohl die prozentuale Erstattungszusage für Zahnersatz und damit die Qualität auf den ersten Blick gleich erscheint –, sind beispielsweise:

  • die Anzahl der versicherten Implantate je Kiefer
  • die Leistungshöchstbeträge in den ersten Vertragsjahren
  • die Leistungshöhe für die Professionelle Zahnreinigung (falls mitversichert)

Franke: „Mit dem besonderen Fokus auf die Bedingungswerke inklusive der Berücksichtigung von Mindeststandards für die Top-Ratings stellen wir sicher, dass der Kunde nur den verlässlichen, garantierten Leistungsanspruch bis zum Vertragsende aufgezeigt bekommt.“

Für die zm haben Franke und Bornberg beispielhaft die Tarife ausgewählt, die bei Zahnersatz mindestens ein FFF für „hervorragend“ und bei Zahnbehandlung mindestens ein FF+ für „sehr gut“ erreichen:

Michael Franke ist geschäftsführender Gesellschafter der Unternehmen Franke und Bornberg GmbH und Franke und Bornberg Research GmbH sowie Gesellschafter der versdiagnose GmbH. Seit 1987 untersucht und bewertet er als Versicherungsanalyst Versicherungsprodukte. 1995 veröffentlichte er das erste qualitative Rating im deutschen Markt. 

32020983180091318009231800933202099 3202100 3180094
preload image 1preload image 2preload image 3preload image 4preload image 5preload image 6preload image 7preload image 8preload image 9preload image 10preload image 11preload image 12preload image 13preload image 14preload image 15preload image 16preload image 17preload image 18preload image 19preload image 20preload image 21preload image 22preload image 23preload image 24preload image 25preload image 26preload image 27preload image 28preload image 29preload image 30preload image 31preload image 32preload image 33preload image 34preload image 35preload image 36preload image 37preload image 38preload image 39preload image 40preload image 41preload image 42preload image 43preload image 44preload image 45preload image 46preload image 47preload image 48preload image 49preload image 50preload image 51preload image 52preload image 53preload image 54preload image 55preload image 56preload image 57preload image 58preload image 59preload image 60preload image 61preload image 62preload Themeimage 0preload Themeimage 1preload Themeimage 2preload Themeimage 3preload Themeimage 4preload Themeimage 5preload Themeimage 6preload Themeimage 7preload Themeimage 8preload Themeimage 9preload Themeimage 10preload Themeimage 11preload Themeimage 12preload Themeimage 13preload Themeimage 14preload Themeimage 15preload Themeimage 16preload Themeimage 17preload Themeimage 18preload Themeimage 19preload Themeimage 20preload Themeimage 21preload Themeimage 22preload Themeimage 23preload Themeimage 24preload Themeimage 25preload Themeimage 26preload Themeimage 27preload Themeimage 28
Bitte bestätigen Sie
Nein
Ja
Information
Ok
loginform
Kommentarvorschau
Kommentarvorschau schliessen
Antwort abbrechen
Ihr Kommentar ist eine Antwort auf den folgenden Kommentar

Keine Kommentare