Reduzierung von Interdentalplaque

Erst die Zahnseide, dann die Bürste - oder umgekehrt?

Welche Reihenfolge ist besser, um Interdentalplaque zu reduzieren: Erst Zahnseide, dann Zahnbürste oder umgekehrt? Forscher aus den USA haben beide Varianten getestet.

US-amerikanische Forscher haben untersucht, ob es beim Zähneputzen und der Zahnseidenverwendung auf die Reihenfolge ankommt. Adobe Stock_ PhotoSG

Ziel dieser Studie war, die Wirksamkeit der Abfolge von Bürsten und Zahnseide zu bewerten, um Interdentalplaque zu reduzieren und die Fluoridretention in diesem Bereich zu erhöhen.

Studiendesign

Die randomisierte kontrollierte Crossover-Studie wurde an 25 Zahnmedizinstudenten durchgeführt. Nach der Prophylaxe wurden sie aufgefordert, alle Formen der Mundhygiene für 48 Stunden einzustellen. Es gab zwei Phasen mit zweiwöchigen Auswaschintervallen: In einer Phase wurden die Zähne zuerst geputzt, dann mit Zahnseide gereinigt (Sequenz 1: Gruppe mit Zahnseide). In der anderen Phase wurde zuerst Zahnseide verwendet und dann geputzt (Sequenz 2: Floss-Brush-Gruppe). In jeder Phase wurden Zahnbelag (Rustogi Modified Navy Plaque-Index) und Fluoridkonzentrationen vor und nach dem Flossing und Putzen gemessen, und die Plaque-Verringerung und der Fluorid-Anstieg zwischen den beiden Gruppen verglichen. Das Signifikanzniveau betrug 5 Prozent.

Ergebnis

In der Floss-Brush-Gruppe waren Interdental- und Gesamtbelag signifikant stärker reduziert als in der Brush-Floss-Gruppe (p = 0,001 bzw. p = 0,009). Die Randplaque zeigte jedoch keinen statistisch signifikanten Unterschied zwischen den beiden Gruppen (p = 0,2). Die Fluoridkonzentrationen der Interdentalplaque waren in der "Zahnseidengruppe" signifikant höher als in der anderen Gruppe (p = 0,027).

Insgesamt 25 Zahnmedizinstudenten sollten ihre Zähne zuerst putzen und danach Zahnseide zum Reinigen der Zahnzwischenräume verwenden. In einer zweiten Phase wurde dieselbe Gruppe gebeten, erst Zahnseide einzusetzen und sich anschließend die Zähne zu putzen.

Die Forscher fanden heraus, dass die Plaque-Menge zwischen den Zähnen und im Mund insgesamt signifikant reduziert wurde, wenn die Probanden zuerst Zahnseide benutzten. Grund sei, dass die Zahnseide Bakterien und Ablagerungen zwischen den Zähnen löst und das anschließende Putzen - wenn dann mit Wasser gespült wird - den Mund weiter von diesen Partikeln befreit.

Fluorid verbleibt besser im Mund,  wenn vor dem Zähneputzen Zahnseide benutzt wird

"Patienten fragen oft, welcher Schritt bei ihrer täglichen Mundhygiene an erster Stelle stehen sollte", wird der Präsident der American Academy of Periodontology, Steven R. Daniel, DDS (Doctor of Dental Surgery), zitiert. "Da Zahnseide vor dem Zähneputzen zu einer Verringerung der Plaque führen kann, ist es wichtig, jeden Tag beides zu tun."

Die Studie ergab auch, dass Fluorid besser im Mund verblieb, wenn die Teilnehmer vor dem Zähneputzen Zahnseide benutzten. Die Versuchspersonen verwendeten in beiden Untersuchungsphasen eine fluoridhaltige Zahnpasta.

Fatemeh Mazhari, Marzie Boskabady, Amir Moeintaghavi, Atieh Habibi, The effect of toothbrushing and flossing sequence on interdental plaque reduction and fluoride retention: A randomized controlled clinical trial, in: Journal of Periodontology, Vol. 89, Issue 7, July 2018, first published: 9 May 2018

16891261669955166995116699521689127 1685512 1669953
preload image 1preload image 2preload image 3preload image 4preload image 5preload image 6preload image 7preload image 8preload image 9preload image 10preload image 11preload image 12preload image 13preload image 14preload image 15preload image 16preload image 17preload image 18preload image 19preload image 20preload image 21preload image 22preload image 23preload image 24preload image 25preload image 26preload image 27preload image 28preload image 29preload image 30preload image 31preload image 32preload image 33preload image 34preload image 35preload image 36preload image 37preload image 38preload image 39preload image 40preload image 41preload image 42preload image 43preload image 44preload image 45preload image 46preload image 47preload image 48preload image 49preload image 50preload image 51preload image 52preload image 53preload image 54preload image 55preload image 56preload image 57preload image 58preload image 59preload image 60preload image 61preload image 62preload Themeimage 0preload Themeimage 1preload Themeimage 2preload Themeimage 3preload Themeimage 4preload Themeimage 5preload Themeimage 6preload Themeimage 7preload Themeimage 8preload Themeimage 9preload Themeimage 10preload Themeimage 11preload Themeimage 12preload Themeimage 13preload Themeimage 14preload Themeimage 15preload Themeimage 16preload Themeimage 17preload Themeimage 18preload Themeimage 19preload Themeimage 20preload Themeimage 21preload Themeimage 22preload Themeimage 23preload Themeimage 24preload Themeimage 25preload Themeimage 26preload Themeimage 27preload Themeimage 28
Bitte bestätigen Sie
Nein
Ja
Information
Ok
loginform
Kommentarvorschau
Kommentarvorschau schliessen
Antwort abbrechen
Ihr Kommentar ist eine Antwort auf den folgenden Kommentar

Keine Kommentare