Dentalhistorisches Museum Zschadraß

Licht am Ende des Fahrstuhlschachts

Der Erlös der Tombola beim Zahnärztetag Sachsen-Anhalt ging an das Dentalhistorische Museum im sächsischen Zschadraß. 4.000 Euro! Seit seinem Hilferuf im Herbst 2018 hat der Museumsverein schätzungsweise 30.000 Euro Spenden erhalten. Die Gelder werden für die Noteindeckung des Museumsdachs, für Elektrik und Beleuchtung und für zwei neue Hauptgasanschlüsse eingesetzt, berichtet der Vereinsvorsitzende Andreas Haesler. Darüber hinaus hat sich eine weitere Baustelle aufgetan: Das Dach des Fahrstuhls muss repariert werden.

Blick zur restlichen Decke im Fahrstuhlschacht und „Durchblicke“: Wohl durch die vielen Stürme ist die gesamte Dacheindeckung verlorengegangen. DHMZ

Die Plane soll Schlimmeres verhindern und das aufgefangene Wasser in den Fahrstuhlschacht leiten, dessen Boden tiefer liegt als der Kellerboden – und dort versickern | DHMZ

Mit den 4.000 Euro aus Magdeburg habe er nicht gerechnet, sagt Haesler, Museumsgründer und im Hauptberuf Zahntechnikermeister. In der Tat gibt es nach wie vor erheblichen Finanzbedarf, auch wenn sich nach einem Hilferuf und einer angekündigten Teilschließung Ende 2018 wegen des defekten Dachs, daraus resultierenden Wasserschäden und einer fehlenden Heizung die Lage etwas entspannt habe. Die gespendeten 30.000 Euro werden dringend benötigt.
Das größte Problem: das Dach des Fahrstuhlschachts. Der Fahrstuhl selbst sei schon vor vielen Jahren mit großem Aufwand ausgebaut worden, es existiere deshalb nur noch der über 15 Meter hohe Schacht mit einem eigenen – schadhaften – Dach. Durch die verdunstende Feuchtigkeit werde das Raumklima zudem negativ beeinflusst; die Spende aus dem benachbarten Sachsen-Anhalt ermögliche nun die Reparatur. „Ein dichtes Dach wird das Hausklima verbessern, erst damit wird eine grundlegende Renovierung sinnvoll“, erläutert Haesler.

Der neben der Bibliothek stehende Wasserturm wurde durch den letzten Sturm stark beschädigt. Eine Versicherung für alle vier Gebäude des Museums kann sich der Förderverein noch nicht leisten.

Teilweise zerstörte Dacheindeckung durch den letzten Sturm, der den Schiefer vom direkt daneben stehenden Wasserturm aufs Bibliotheksdach schleuderte. | DHMZ

Von den 30.000 Euro legt Haesler 20.000 zurück für die Noteindeckung des Daches (das könnte der Eigenanteil sein bei einer möglichst bald genehmigten Fördersumme von 100.000 Euro), 3.000 sind für Beleuchtung und Elektrik, 5.000 für zwei Hauptgasanschlüsse. Das Museumsdach wurde durch den letzten Sturm weiter zerstört. „Der Sturm hat den Schiefer vom Wasserturm auf unser Dach geschleudert, wie bei einer Guillotine“, so Haeslers Eindruck. Auch der Wasserturm neben der Bibliothek, die inzwischen circa 250.000 Positionen, aus bisher 221 Bibliotheken in den Bereichen Fachliteratur, Nachschlagewerke, Zeitschriften, Kataloge, Dissertationen und historische Themen enthält, wurde durch den Sturm stark beschädigt. „Für diese Gebäude haben wir keine Versicherung, die können wir uns noch nicht leisten“, beschreibt Haesler die Lage. Dank der weiter fließenden Spenden ist aber Licht am Ende des Tunnels zu sehen.

 Magdeburg: Sachsen-Anhalts Kammerpräsident Dr. Carsten Hünecke (l.) überreicht dem Vorsitzenden des Zschadraßer Museumsvereins, Andreas Haesler, den Scheck über 4.000 Euro. | DHMZ

21829792161641216164221616432170018 2182980 2161646
preload image 1preload image 2preload image 3preload image 4preload image 5preload image 6preload image 7preload image 8preload image 9preload image 10preload image 11preload image 12preload image 13preload image 14preload image 15preload image 16preload image 17preload image 18preload image 19preload image 20preload image 21preload image 22preload image 23preload image 24preload image 25preload image 26preload image 27preload image 28preload image 29preload image 30preload image 31preload image 32preload image 33preload image 34preload image 35preload image 36preload image 37preload image 38preload image 39preload image 40preload image 41preload image 42preload image 43preload image 44preload image 45preload image 46preload image 47preload image 48preload image 49preload image 50preload image 51preload image 52preload image 53preload image 54preload image 55preload image 56preload image 57preload image 58preload image 59preload image 60preload image 61preload image 62preload Themeimage 0preload Themeimage 1preload Themeimage 2preload Themeimage 3preload Themeimage 4preload Themeimage 5preload Themeimage 6preload Themeimage 7preload Themeimage 8preload Themeimage 9preload Themeimage 10preload Themeimage 11preload Themeimage 12preload Themeimage 13preload Themeimage 14preload Themeimage 15preload Themeimage 16preload Themeimage 17preload Themeimage 18preload Themeimage 19preload Themeimage 20preload Themeimage 21preload Themeimage 22preload Themeimage 23preload Themeimage 24preload Themeimage 25preload Themeimage 26preload Themeimage 27preload Themeimage 28
Bitte bestätigen Sie
Nein
Ja
Information
Ok
loginform
Kommentarvorschau
Kommentarvorschau schliessen
Antwort abbrechen
Ihr Kommentar ist eine Antwort auf den folgenden Kommentar

Keine Kommentare