Re-Design für die Praxis

Verpassen Sie sich einen neuen Look!

Sie sind vor Ort bekannt, Ihre Praxis ist etabliert und Ihre Patienten kennen Ihr Konzept. Das klingt prima. Warum es sich trotzdem für Sie lohnt, Ihrem bisherigen Look eine Frischekur zu verpassen.

AdobeStock_New Africa

Die Automobilbranche macht es erfolgreich vor: Mit einem Facelift oder Re-Design passt sie bekannte Modelle immer wieder dem Zeitgeist an, um auf diese Weise noch mehr Aufmerksamkeit zu generieren und neue Zielgruppen zu erreichen. Natürlich werden so auch die Produkte den Ansprüchen der Kunden noch besser gerecht, denn Wünsche und Bedürfnisse können sich mit der Zeit ändern. 

Dieses Konzept lässt sich auch auf Ihre Praxis übertragen. Das wusste auch Zahnarzt Dr. Thomas Fischer, als er sich in Verbindung mit einem Praxisumzug dazu entschloss, den Auftritt seiner Zahnarztpraxis zu überarbeiten. Im 
Fokus standen bei ihm jedoch nicht nur die Patienten: Er wollte auch für sein Team einen neuen und modernen 
Arbeitsplatz schaffen! 

Rundum Erneuern oder 
dezent Verändern?

Generell sind die Möglichkeiten breit gefächert. So können Sie zum Beispiel an Ihrem Logo und Ihrem Corporate Design die Farbe oder die Typografie anpassen, um zeitgemäßer zu wirken. Sie bleiben Ihrer Marke treu und geben ihr dennoch einen neuen Touch.

Die Praxis ZFK Zahnmedizin Fischer und Kollegen wagte hingegen einen radikaleren Schritt und setzte nach etlichen Jahren Praxisroutine auf einen Neuanfang inklusive Standortwechsel. Das neue Konzept beinhaltete zunächst ein umfassendes Facelift der Corporate Identity – inklusive neuer Bildmarke, neuem Naming und neuer Farb-
gebung, abgestimmt auf das Innenarchitekturkonzept der Praxis. Die Design-Linie spiegelte sich auch in den entsprechenden Print-Unterlagen der Geschäftsausstattung wider. Parallel zu den Offline-Maßnahmen wurde auch an der Neugestaltung der Website gearbeitet und die Bildsprache sowie das Design wurden harmonisch aufeinander abgestimmt.

Für ein optimales Ranking bei Google, wurde zudem der Content suchmaschinenoptimiert erstellt. Da die endgültige Homepage erst nach der Umsetzung des Foto-Shootings und der Fertigstellung der Räumlichkeiten live gehen kann, war bis dahin ein reduzierter Online-Auftritt, eine sogenannte Pre-Site, geschaltet. Mit der Frischekur wollte die Praxis die Werte vermitteln, die ihr am Herzen liegen. Ziel war, einerseits ein Umfeld zu schaffen, in dem sich sowohl die Patienten als auch die Mitarbeiter rundum wohl und gut aufgehoben fühlen, und andererseits die zahnmedizinische Kompetenz darzustellen und sich als moderner Arbeitgeber zu positionieren. 

Eine gute Praxis: Für die Patienten 
und auch für das Team!

In diesem Sinne wurde neben der innovativen technischen Ausstattung auch sehr darauf geachtet, dass den Mitarbeitern mit einem großen top ausgestattetem Teamraum – plus großer Dachterrasse – ein Arbeitsplatz in einem attraktiven Ambiente zur Verfügung gestellt wird. 

Wenn Sie sich für einen neuen Außenauftritt Ihrer Zahnarztpraxis entschieden haben – egal, ob für ein dezentes Facelift oder wie in unserem Beispiel für ein umfassendes Re-Design – ist es wichtig, dass Sie Ihre Bestandspatienten „abholen“. Diese Gelegenheit sollten Sie natürlich auch zur Gewinnung neuer Patienten nutzen. Anzeigen in den örtlichen Medien sind dabei ein guter Weg, um das neue Branding Ihrer Praxis bekannt zu machen.

Darüber hinaus spielt der Online-Auftritt eine besonders wichtige Rolle. An erster Stelle steht hier die Praxiswebsite. Diese sollte auf jeden Fall ebenfalls überarbeitet werden, wenn Sie sich für ein neues Corporate Design entscheiden. Wie im Beispiel empfiehlt sich hier professionell geshootetes Bildmaterial, das die Individualität Ihrer Praxis darstellt, sowie die Erstellung passender textlicher Inhalte, die sowohl den Google-Suchkriterien entsprechen als auch eine gute Mischung aus fachlichen Informationen und Darstellung der Praxisphilosophie beinhalten.

Kündigen Sie vor der Umsetzung das geplante Re-Design online an und geben einen Vorgeschmack auf den neuen Auftritt. So können Sie die Patienten schon im Vorfeld an den neuen Look gewöhnen. Sind Sie auf Social-Media 
aktiv? Denken Sie daran, die Kanäle umzustellen und sie zur Ankündigung der Neugestaltung Ihrer Praxis zu nutzen.

Wann ist der richtige Zeitpunkt 
für Veränderung?

Grundsätzlich immer. Es gibt allerdings Anlässe, die sich besonders gut anbieten, um sich neu aufzustellen. Zum Beispiel ein Umzug – wie im Fall der Praxis ZFK Zahnmedizin Fischer und Kollegen – der Um- oder Ausbau einer Praxis, Jubiläen oder der Einstieg eines Partners.

In jedem Fall sollten Sie bei einem Re-Design auf Ihre Erfahrung zurückgreifen. Welche Leistungen sind bei Ihren 
Patienten besonders gefragt? Heben Sie diese hervor und sprechen sie gezielt an. Wenn Sie Ihre Kompetenzen prominent platzieren, überzeugen Sie nicht nur Ihre Bestands-
patienten, sondern können auch neue dazu gewinnen. Das Team zu berücksichtigen, ist allerdings ebenso wichtig. Wie ist hier der Status quo? Welche Wünsche und Bedürfnisse haben Ihre Mitarbeiter und welche Möglickeiten haben Sie, um diese umzusetzen? Neben der fachlichen Kompetenz ist eine vertrauensvolle und harmonische Atmosphäre innerhalb des Teams entscheidend für den Erfolg Ihrer Praxis. 
Indem Sie ein attraktiven Arbeitsumfeld schaffen, können Sie sich auch als Arbeitgeber einen Namen machen.

Fazit

Eine rechtzeitige Planung sowie die Entwicklung und stringente Umsetzung eines schlüssigen Konzepts sind die Basis für ein gelungenes Re-Design und Facelift. Nehmen Sie Ihre Patienten mit bei der Neugestaltung und nutzen Sie die Gelegenheit, neue Patienten anzusprechen. Holen Sie auch die Meinung Ihres Teams ein und berücksichtigen Sie bestehende Wünsche bei der Umsetzung. Wagen Sie den Schritt – fallen Sie mit einem neuen Look auf! 

www.zfk-schwieberdingen.de

Nadja Alin Jung
m2c | medical concepts & consulting
info@m-2c.de

m2c | medical concepts & consulting
Frankfurt am Main

E-Mail: info@m-2c.de
68655426842621684262468426256865543 6865544 6842628
preload image 1preload image 2preload image 3preload image 4preload image 5preload image 6preload image 7preload image 8preload image 9preload image 10preload image 11preload image 12preload image 13preload image 14preload image 15preload image 16preload image 17preload image 18preload image 19preload image 20preload image 21preload image 22preload image 23preload image 24preload image 25preload image 26preload image 27preload image 28preload image 29preload image 30preload image 31preload image 32preload image 33preload image 34preload image 35preload image 36preload image 37preload image 38preload image 39preload image 40preload image 41preload image 42preload image 43preload image 44preload image 45preload image 46preload image 47preload image 48preload image 49preload image 50preload image 51preload image 52preload image 53preload image 54preload image 55preload image 56preload image 57preload image 58preload image 59preload image 60preload image 61preload image 62preload Themeimage 0preload Themeimage 1preload Themeimage 2preload Themeimage 3preload Themeimage 4preload Themeimage 5preload Themeimage 6preload Themeimage 7preload Themeimage 8preload Themeimage 9preload Themeimage 10preload Themeimage 11preload Themeimage 12preload Themeimage 13preload Themeimage 14preload Themeimage 15preload Themeimage 16preload Themeimage 17preload Themeimage 18preload Themeimage 19preload Themeimage 20preload Themeimage 21preload Themeimage 22preload Themeimage 23preload Themeimage 24preload Themeimage 25preload Themeimage 26preload Themeimage 27preload Themeimage 28
Bitte bestätigen Sie
Nein
Ja
Information
Ok
loginform
Kommentarvorschau
Kommentarvorschau schliessen
Antwort abbrechen
Ihr Kommentar ist eine Antwort auf den folgenden Kommentar

Keine Kommentare