Dow Jones Sustainability Index 2018

3M: Globaler Vorreiter in Sachen Nachhaltigkeit

Zum 19. Mal infolge ist 3M in dem jährlich veröffentlichten internationalen Dow Jones Sustainability Index vertreten. In das renommierte internationale Nachhaltigkeits-Ranking werden die Unternehmen aufgenommen, die innerhalb ihrer Branche die besten ökologischen, ökonomischen und sozialen Leistungen erbringen.

3M gehört weltweit zu den nachhaltigsten Unternehmen. 3M

Der Multitechnologiekonzern 3M gehört zu den wenigen Unternehmen, die seit 1999 ohne Unterbrechung von Dow Jones in diesem Bereich ausgezeichnet wurden. Die von 3M ergriffenen Maßnahmen sind vielfältig.

Weniger Treibhausgase, Wasserverbrauch und Abfälle

3M hat seit 2002 seine Emission von Treibhausgasen um 68,1 Prozent gesenkt. Zusätzlich gelang es, Kunden mit Produkten von 3M dabei zu unterstützen, alleine im vergangenen Jahr die Entstehung von 13 Millionen Tonnen Treibhausgas-Emissionen zu vermeiden. Der Wasserverbrauch von 3M wurde zwischen 2005 und 2017 um mehr als 37 Prozent gesenkt, die Produktionsabfälle wurden in demselben Zeitraum um mehr als ein Viertel im Verhältnis zum Nettoumsatz reduziert.

Energieeffizienz bei 3M soll weiter steigen

Zudem hat sich 3M zum Ziel gesetzt, bis 2025 die Energieeffizienz um 30 Prozent im Verhältnis zum Nettoumsatz zu steigern. Den Anteil der erneuerbaren Energien am gesamten Stromverbrauch plant der Konzern auf 25 Prozent zu erhöhen. Dabei setzt er vor allem auf Windenergie. Mit der derzeit bezogenen Menge von 579 Megawattstunden werden aktuell bereits 17,9 Prozent des gesamten globalen Stromverbrauchs des Unternehmens gedeckt.

Gold-Status beim CSR-Rating 2018 von EcoVadis

Unabhängige Institutionen zeichnen 3M regelmäßig für sein Engagement im Bereich Nachhaltigkeit aus. So hat der Konzern erneut von der CSR-Ratingagentur EcoVadis die Spitzenbewertung „Gold“ erhalten. Wie in den beiden Vorjahren erreichte lediglich ein Prozent aller global agierenden Lieferanten eine vergleichbare Punktzahl für seine soziale Verantwortung in den vier Kategorien Umwelt, Arbeitsbedingungen, faire Geschäftspraktiken und nachhaltige Beschaffung.

Weitere Informationen unter
www.sustainability-indices.com
www.3M.de/nachhaltigkeit