CP GABA Duraphat Dentalsuspension

Den Zahnschmelz nachhaltig stärken

Duraphat Dentalsuspension von CP GABA stärkt den Zahnschmelz nach der intensiven Reinigung der Zähne nachhaltig.

CP GABA

Neben der gewissenhaften häuslichen Mundhygiene und einer ausgewogenen Ernährung unterstützen auch verschiedene Maßnahmen in der zahnärztlichen Praxis einen gesunden Mund und schöne Zähne – allen voran die Professionelle Zahnreinigung (PZR). Um den Zahnschmelz nach der intensiven Reinigung wirksam zu stärken, ist eine Fluoridierung unverzichtbar. Besonders gut geeignet sind effektive und leicht handhabbare Produkte wie zum Beispiel Duraphat Dentalsuspension.

Gezielte Applikation mit Fluoridlack

Duraphat Dentalsuspension ist hoch konzentriert und enthält 22.600 ppm Natriumfluorid. Die Effektivität des Lacks für die Kariesprophylaxe wurde in mehr als hundert klinischen Studien nachgewiesen. Eine nur zweimal jährliche Anwendung kann bei Risikopatienten Karies um bis zu 69 Prozent reduzieren.[1] Grundsätzlich haften Lacke auf einer trockenen Oberfläche besser, wobei eine relative Trockenlegung ausreicht. Mithilfe einer stumpfen Spezialkanüle lässt sich Duraphat Dentalsuspension sparsam und punktgenau auf die am stärksten kariesgefährdeten Stellen des Gebisses oder auf überempfindliche Zahnhälse auftragen. Die durchsichtigen Zylinderampullen ermöglichen eine optimale Sichtkontrolle des Ampulleninhalts.

Quelle:

[1] Moberg-Sköld et al., Caries Research 39 (2005), 273-279.