Materialien

VOCO: Fünf Sterne für Admira Fusion

Im Praxistest des Wissenschaftlichen Informationsdienstes „Zahnmedizin Report“ schneidet Admira Fusion mit „sehr gut“ ab und wird mit fünf von fünf Sternen prämiert.

Admira Fusion (VOCO) ist das erste rein keramisch basierte Füllungsmaterial. Fotos: VOCO

Mit fünf von fünf Sternen bewertet der renommierte Zahnmedizin Report das Nanohybrid-ORMOCER Füllungsmaterial Admira Fusion.

Das „stimmige Gesamtkonzept“ von Admira Fusion überzeugt die Test-Zahnärztinnen und -Zahnärzte. Es ist das erste universelle Füllungsmaterial, das rein keramisch basiert ist und ganz ohne klassische Monomere auskommt.

Das Nanohybrid-ORMOCER Füllungsmaterial von VOCO unterscheidet sich von konventionellen Füllungsmaterialien unter anderem durch seine exzellente Biokompatibilität, die geringe Schrumpfung und die einfache Verarbeitung bei hervorragenden physikalischen Eigenschaften und hoher Farbstabilität.

Die Urteile der Zahnärztinnen und Zahnärzte nach einer zweimonatigen Testphase sprechen eine klare Sprache. Die gute Modellier- und Polierbarkeit werden ebenso geschätzt wie die nicht klebende Konsistenz, die zeitsparende Anwendung und die leichte Farbanpassung. Besonders hervorgehoben wird in vielen Bewertungen die Biokompatibilität. Ermöglicht wird diese durch die neue „Pure Silicate Technology“ und den Einsatz von ORMOCERen, welche im Vergleich zu anderen Stoffklassen ein sehr niedriges allergenes Potenzial haben.

Alle Test-Zahnärzte können sich vorstellen, Admira Fusion bei ihren Patienten einzusetzen und empfehlen ihren Kollegen auch dieses VOCO-Produkt zu hundert Prozent weiter. Die vollständige Bewertung ist in der Ausgabe 7/2016 des „Zahnmedizin Report“ nachzulesen.

VOCO

Anton-Flettner-Str. 1-3
27472 Cuxhaven

Telefon: +49 (0) 4721 719-0
Telefax: +49 (0) 4721 719-169

E-Mail: info@voco.de
Webseite: www.voco.de
Weitere Bilder
Bilder schließen