Denttabs: Flashmob zum Zähneputzen in Berlin

von js
Hygiene
Im Rahmen des Tags der Zahngesundheit, der in diesem Jahr am 25. September unter dem Motto "Gesund beginnt im Mund - ein Herz für Zähne!" stattfindet, veranstaltet das Unternehmen Denttabs eine besondere Aktion in Berlin: Am Hackeschen Markt und am Kollwitzplatz treffen sich interessierte Hauptstädter zum "Gruppenevent Zähneputzen". Die passende Zahnbürste dazu gibt es geschenkt.

Auch die Zahnputztabletten, die basierend auf den Erkenntnissen von Prof. Dr. Peter Gängler, dem ehemaligen Dekan der zahnmedizinischen Fakultät der Universität Witten/Herdecke, entwickelt wurden, werden vor Ort zur Verfügung gestellt. "Unser Ziel ist es, allen Mutigen die Möglichkeit zu geben, die Vorteile unserer Zahnpaste-Alternative selbst zu erleben und unsere Tabletten auszuprobieren", so Gängler. "Versprechen geben kann jeder. Wir möchten aber zeigen, dass unser Produkt funktioniert."Denttabs-Zahnputztabletten bieten einen vollständigen Ersatz zur herkömmlichen Zahnpasta. Sie werden zerkaut, anschließend werden die Zähne poliert. Statt Beläge durch aggressives Putzen mit harten Bürsten zu entfernen, werden Zähne mit Denttabs und der speziellen Zahnbürste so glatt poliert, dass praktisch keine Beläge haften bleiben können. Die Entstehung von Zahnstein und Karies wird so verhindert. "Die Zähne werden glatt und glänzend wie nach einer professionellen Zahnreinigung. Die Tabletten kommen dabei mit einem Minimum an Inhaltsstoffen aus und heilen empfindliche Zahnhälse sowie frühe Kariesschäden durch Remineralisation", sagt Gängler über die Wirkweise der Zahnputztabletten.Termine:

  • Hackescher Markt: 25.9.2014, 10-16 Uhr

  • Kollwitzplatz: 25.9.2014, 12-19 Uhr

Anzeigen

Neues für Ihre Praxis

Melden Sie sich hier zum zm Online-Newsletter an

Die aktuellen Nachrichten direkt in Ihren Posteingang

zm Online-Newsletter

Sie interessieren sich für einen unserer anderen Newsletter?
Hier geht zu den Anmeldungen zm starter-Newsletter und zm Heft-Newsletter.