DAISY

EBZ: Entlastung oder Belastung für Zahnärzte?

131826-flexible-1900
Praxismanagement
Als Zahnärztin oder Zahnarzt werden Sie ständig mit neuen Herausforderungen konfrontiert: Kaum haben Sie und Ihr Team die PAR/UPT-Versorgungsstrecke in den Praxisalltag integriert, steht ab Juli die nächste Herausforderung vor der Tür, kurz EBZ genannt.

Das neue „Elektronische Beantragungs- und Genehmigungsverfahren“ soll Zahnarztpraxen und Krankenkassen bei der Verwaltung entlasten und Patienten eine schnellere Inanspruchnahme der genehmigungspflichtigen zahnärztlichen Behandlungen ermöglichen. Das klingt wirklich gut! Setzt aber voraus, dass die Technik für den Versand der digitalen Behandlungspläne auch störungsfrei funktioniert. Nicht umsonst wurden im Bundesmantelvertrag eine „Störfallregelung“ und sogenannte Stylesheets verankert.

Neben einer funktionierenden Technik müssen zum Beispiel beim Erstellen von Heil- und Kostenplänen für Zahnersatz viele neue Regeln und jede Menge neue Befund- und Therapieplanungskürzel beherrscht werden. Deshalb gilt es jetzt, alles Wissen zum Thema EBZ zu sammeln und zu verinnerlichen, damit Fehler bereits bei der Beantragung vermieden und „Rückläufer“ oder gar „Störfälle“ weitgehend reduziert werden.

In unserem

Live-Webinar

vermitteln wir Ihnen:

  • Wichtige Informationen zur Telematikinfrastruktur und dem Elektronischen Beantragungs- und Genehmigungsverfahren

  • Voraussetzungen für die TI-Anbindung

  • Inhalte der Telematikinfrastruktur

  • Zeitliche Entwicklung des EBZ

  • Durchführung der Datenübermittlung

  • Wissenswertes zu den unterschiedlichen Datensätzen und Benachrichtigungen

  • Ausfüllhinweise und Ablaufschema für die Behandlung von Kiefergelenkserkrankungen und Kieferbruch

  • Ausfüllhinweise und Ablaufschema zur prothetischen Behandlung

  • Neue und alte Befund- und Therapieplanungskürzel

  • Ausgewählte Fallbeispiele

  • Informationen zum EBZ in Bezug auf PAR und KFO

  • und vieles andere mehr

Mit DAISY sind Sie wie immer einen Schritt voraus.

Zusatztermine mit Frau Sylvia Wuttig: 05.07 und 12.07.2022

https://www.daisy.de/portfolio/webinare/aktuelle-themen/details/115.html

Wir freuen uns auf Sie!

Als Zahnarzt werden Sie ständig mit neuen Herausforderungen konfrontiert: Kaum haben Sie und Ihr Team die PAR/UPT-Versorgungsstrecke in den Praxisalltag integriert, steht ab Juli mit dem EZB die nächste an.

Anzeigen

Neues für Ihre Praxis

Melden Sie sich hier zum zm Online-Newsletter an

Die aktuellen Nachrichten direkt in Ihren Posteingang

zm Online-Newsletter

Sie interessieren sich für einen unserer anderen Newsletter?
Hier geht zu den Anmeldungen zm starter-Newsletter und zm Heft-Newsletter.