Az. Prof. Dr. med. dent. Dr. phil. Roland Garve

ICX-Symposium in Köln: Special Guest

von mr
Implantologie
Als Special Guest wird Az. Prof. Dr. med. dent. Dr. phil. Roland Garve beim ICX-Event am 29. September in Köln einen spannenden und sehr außergewöhnlichen Vortrag halten.

Am Samstag, 29. September 2018, kommt das medentis

https://medentis.de/wp/event/icx-regional-symposium-future-is-now-koeln/ - external-link-new-window

in das Kölner Excelsior Hotel. Die Teilnehmer erwartet die Zukunft der Implantologie. Im Hauptveranstaltungsraum werden Zahnärzte, Oralchirurgen und MKG-Chirurgen umfassend zu Themen wie modernen Augmentationstechniken, neuen Konzepten im Bereich der digitalen Implantatplanung, Backward-Planning, prothetischen Neuerungen und vielem mehr von Spezialisten aus den diversen Bereichen informiert. In einem zweiten Veranstaltungsraum finden parallel Schulungen für das Fachpersonal der Praxis/ Klinik in den Bereichen Hygiene, Abrechnung und Instrumentarien, sowie deren Anwendung statt. Neben den diversen Fachvorträgen in den ausgesuchten Locations erwarten die Teilnehmer zahlreiche Innovationen aus der ICX-Welt, sicherlich die ein oder andere Überraschung, in jedem Fall aber eine unvergessliche Fortbildung, die innovativ und zukunftsorientiert ihresgleichen suchen wird.

Zu Special Guest Prof. Roland Garve

  • 1985 bis 2010 niedergelassener Zahnarzt in Geesthacht; seit 1990 Zusammenarbeit mit den Völkerkundemuseen Leipzig, Dresden und Hilfsorganisationen, die sich für den Kulturerhalt indigener Völker einsetzen.

  • Seine medizinischen und ethnographischen Erfahrungen konnte er innerhalb von drei Jahrzehnten auf zahlreichen Forschungsreisen, medizinischen Hilfseinsätzen und Expeditionen bei den kulturell unterschiedlichsten indigenen Völkern in Amazonien, Afrika, Südostasien und besonders Neuguinea sammeln und dokumentieren.

  • Er ist Autor etlicher internationaler TV-Dokus für ARD, ARTE, DISCOVERY etc. u. zahlreicher Bücher über indigene Völker sowie ethnomedizinischer Fachpublikationen.

  • Lehrtätigkeit als Dozent an der EMA-Universität Greifswald und am Zentrum für Natur-u. Kulturgeschichte des Menschen an der Danube Private University für Medizin/Zahnmedizin Krems (Österreich).

  • 2014 Ernennung zum assoziierten Professor an der DPU Krems. 

Garve ist zudem Mitgründer des Arbeitskreises „Ethno & Paläo-Zahnmedizin“ der Deutschen Gesellschaft für Zahn-Mund und Kieferheilkunde und Autor des ersten ethnozahnmedizinischen Fachbuchs: Zahn-Kultur und Magie. Orofaziale und kraniale Mutilationen im kulturellen Kontext.

medentis verspricht einen spannenden, sehr außergewöhnlichen Vortrag und freut sich auf alle Teilnehmer.

https://medentis.de/wp/event/icx-regional-symposium-future-is-now-koeln/

Als Special Guest wird Az. Prof. Dr. med. dent. Dr. phil. Roland Garve beim ICX-Event am 29. September in Köln einen spannenden und sehr außergewöhnlichen Vortrag halten.

Anzeigen

Neues für Ihre Praxis

Melden Sie sich hier zum zm Online-Newsletter an

Die aktuellen Nachrichten direkt in Ihren Posteingang

zm Online-Newsletter

Sie interessieren sich für einen unserer anderen Newsletter?
Hier geht zu den Anmeldungen zm starter-Newsletter und zm Heft-Newsletter.