DGFDT

Neuer (alter) Vorstand

von nl
Zahnmedizin
Prof. Dr. Alfons Hugger wurde einstimmig als Präsident der DGFDT wiedergewählt.

Im Rahmen der Mitgliederversammlung der Deutschen Gesellschaft für Funktionsdiagnostik und -therapie (DGFDT) im Dezember 2022 fanden in Bad Homburg vor der Höhe turnusgemäß die Vorstandswahlen statt. Als Präsident der DGFDT wurde Prof. Dr. Alfons Hugger (Düsseldorf) einstimmig wiedergewählt. Ebenso bleibt Dr. Bruno Imhoff (Köln) nach einstimmiger Wahl als Vizepräsident eine weitere Legislaturperiode im Amt.

Beide dankten den Mitgliedern für deren Vertrauen und versprachen, die Herausforderungen der nächsten Jahre anzunehmen und die Positionierung der Funktionsgesellschaft in der Deutschen Gesellschaft für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde (DGZMK) weiter zu fördern. PD Dr. M. Oliver Ahlers (Hamburg) wurde als Generalsekretär und Prof. Dr. Peter Ottl (Rostock) als Rechnungsführer der Funktionsgesellschaft im Amt bestätigt.

Dr. Steffani Görl (Frankfurt) ergänzt den erweiterten Vorstand und zeichnet für die Organisation der Jahrestagungen der DGFDT verantwortlich. Die Beisitzer Prof. Dr. Bernd Kordaß (Greifswald) und Dr. Daniel Weber (Marburg) betreuen die Bereiche Arbeitskreis Orale Kauphysiologie und Öffentlichkeitsarbeit, Mitglieder und Homepage.

Leitlinienprojekte laufen

Der Vorstand der DGFDT fördert, unterstützt und wirkt mit an wissenschaftlichen Projekten zur Funktion und Dysfunktion. Im vergangenen Jahr konnte die S2k-Leitlinie „Instrumentelle zahnärztliche Funktionsanalyse und Kieferrelationsbestimmung“ veröffentlicht werden, die unter der Leitung von Prof. Hugger und Prof. Kordaß erstellt wurde. Parallel konnten die Arbeiten an der wissenschaftlichen Mitteilung „Therapie craniomandibulärer Dysfunktionen“, koordiniert von Dr. Imhoff und PD Ahlers, in einer Neufassung veröffentlicht werden.

Die Fachinformationen können unter www.dgft.de abgerufen werden. Weitere Leitlinienprojekte sind in Arbeit und sollen im Verlauf der kommenden beiden Jahre abgeschlossen werden, heißt es.

Anzeigen

Neues für Ihre Praxis

Melden Sie sich hier zum zm Online-Newsletter an

Die aktuellen Nachrichten direkt in Ihren Posteingang

zm Online-Newsletter

Sie interessieren sich für einen unserer anderen Newsletter?
Hier geht zu den Anmeldungen zm starter-Newsletter und zm Heft-Newsletter.