Die zm-Kolumne zur aktuellen Lage

So retten Sie Ihre Liquidität!

von Christian Henrici
Praxis

Liquidität sichern

A. über das Finanzamt

Vier Maßnahmen sind notwendig respektive möglich:

Was tun, um das Team bei Laune zu halten?

Nach vielen Gesprächen, die ich mit Praxisinhabern geführt habe, macht sich tatsächlich bei vielen Mitarbeitern so etwas wie Lagerkoller breit. Hier gilt es, das Beste daraus zu machen. Die Frage ist nur: Was kann man sinnhaft tun? Wie immer gibt es verschiedene Wege diesem Problem zu begegnen. Bitte senden Sie mir Ihre diesbezüglichen Ideen. Ich bin sehr gespannt und werde einige in meiner nächsten Kolumne veröffentlichen. Exemplarisch führe ich hier mit freundlicher Erlaubnis von Dr. Dirk Prünte, Unna, auf, was er sich für sein Team ausgedacht hat:

  • Ermöglichung von Homeoffice

  • Programm einer Tanzschule zum Nachtanzen

  • Kleine Aufmerksamkeiten zuschicken (Pralinen, Grußkarte, Puzzles, Gutscheine)

  • Angebot kurzfristiger Abos von Streamingdiensten

  • Online-Schulungen

  • Gemeinsame WhatsApp-Gruppe

  • Aktives Nachfragen, ob Mitarbeiter Unterstützung brauchen

  • Mitarbeitersprechstunden zweimal wöchentlich per Videotelefonie

  • Telefonhotline/Hilfestellung bei Rückfragen rund um Corona für die Mitarbeiter

  • Bringservice für Ostern (Schokohase und bunte Eier) an jeden Mitarbeiter

Nutzen Sie die Zeit – insbesondere bei Kurzarbeit –, um Gutes für die Mit‧arbeiter zu tun. Seien Sie ansprechbar und – trotz aller Sorgen – kümmern Sie sich bitte um Ihre Mitarbeiter. Sie werden es Ihnen danken.

Fazit

Das erste Ziel für Ihre Praxis ist es jetzt, nicht in die Liquiditätsarmut zu geraten. Darüber hinaus gilt es, sich mit Mut und Zuversicht um die Mitarbeiter zu kümmern. Nutzen Sie die Zeit, um Arbeitstechniken wie die Zwei-Hand-Technik zu erlernen. Und last, but not least: Jetzt ist die Zeit, sich über die Zukunft der eigenen Praxis Gedanken zu machen.

Bleiben Sie gesund!

In diesem Sinne ...  Ihr Christian Henrici E-mail:

http://www.opti-hc.de _blank external-link-new-window

Anzeigen

Neues für Ihre Praxis

Melden Sie sich hier zum zm Online-Newsletter an

Die aktuellen Nachrichten direkt in Ihren Posteingang

zm Online-Newsletter

Sie interessieren sich für einen unserer anderen Newsletter?
Hier geht zu den Anmeldungen zm starter-Newsletter und zm Heft-Newsletter.