Statistik der Berufsgenossenschaft

COVID als Berufskrankheit: Kaum Verdachtsfälle unter Zahnärzten

2020 wurden der Berufsgenossenschaft für Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege (BGW) knapp 20.000 Verdachtsfälle einer möglichen Berufserkrankung mit COVID-19 gemeldet. Die wenigsten davon in der Zahnmedizin, die meisten beim Klinikpersonal.

Unter den knapp 20.000 gemeldeten Verdachtsfällen zu COVID-19 als Berufskrankheit sind nur 85 Fälle von Zahnärzten. Adobe Stock_harbucks

Insgesamt 19.774 COVID-19-Verdachtsfälle unter den 9 Millionen Versicherten wurden der BGW bis zum Jahresende 2020 gemeldet – die meisten davon aus Kliniken (9.005 bei 770.000 Vollbeschäftigten) und aus Pflegeeinrichtungen (6.819 bei mehr als 1 Millionen Vollbeschäftigten).

Das Infektionsrisiko ist offenbar in diesen Bereichen am höchsten, vor allem weil die hier tätigen Personen längeren und intensiven Kontakt zu COVID-Erkrankten haben. Im zahnmedizinischen Sektor wurden hingegen nur 85 Verdachtsfälle bei rund 240.000 Vollbeschäftigten gemeldet.

Gut 78 Prozent der COVID-Erkrankungen wurden als Berufskrankheit von der BGW anerkannt. Das sind 12.312 der 15.666 entschiedenen meldepflichtigen Verdachtsanzeigen. In Haus- und Facharztpraxen gab es 1.038 Meldefälle unter 481.000 Vollbeschäftigten, in der Kinderbetreuung 480 Fälle unter 544.000 Vollbeschäftigten und 262 Verdachtsmeldungen aus sonstigen Bereichen, wie Heilpraktikerpraxen, Apotheken, Kosmetikstudios und Friseuren unter zusammen 616.000 Beschäftigten.

Statistik zu gemeldeten Verdachtsfällen 2020 | BGW

Laut BGW sind die Zahlen deutliche Hinweise darauf, dass sich das Risiko im Behandlungsalltag mit  geeigneten Hygiene- und Schutzmaßnahmen reduzieren lässt. So blieb die Zahl der Verdachtsfälle im Herbst weit hinter den Infektionszahlen der Allgemeinbevölkerung in der ersten Welle im Frühjahr.

Das Risiko wird durch Schutzmaßnahmen stark reduziert

Allerdings sei auch klar, dass mit den hohen allgemeinen Ansteckungszahlen auch das Risiko für die Mitarbeiter im Gesundheitsdienst steigt. Die Infektionserhöhung entwickelt sich zudem aus der Arbeitsbelastung, teilte die BGW mit.

Weitere Informationen bieten die Bundeszahnärztekammer und die BGW.

Für Beschäftigte des Gesundheitswesens gehört die Ansteckung mit Infektionskrankheiten zum Berufsrisiko. Doch was ist, wenn man sich wirklich angesteckt hat: Ist COVID-19 eine Berufserkrankung?

Informieren und kommunizieren – so wirken Präventionskonzepte langfristig:

  •     Beschäftigte aufklären, unterweisen & regelmäßig auf dem Laufenden halten
  •     Schutzmaßnahmen eindeutig regeln & ihre Umsetzung sicherstellen
  •     Anlaufstellen & Unterstützungsangebote für Beschäftigte etablieren

Quelle: BGW

Das neu identifizierte Coronavirus SARS-CoV-2 verursacht die "Corona virus disease 2019" (Covid-19) und ist Auslöser der COVID-19-Pandemie.

64917696489121648912764891286471581 6491770 6489130
preload image 1preload image 2preload image 3preload image 4preload image 5preload image 6preload image 7preload image 8preload image 9preload image 10preload image 11preload image 12preload image 13preload image 14preload image 15preload image 16preload image 17preload image 18preload image 19preload image 20preload image 21preload image 22preload image 23preload image 24preload image 25preload image 26preload image 27preload image 28preload image 29preload image 30preload image 31preload image 32preload image 33preload image 34preload image 35preload image 36preload image 37preload image 38preload image 39preload image 40preload image 41preload image 42preload image 43preload image 44preload image 45preload image 46preload image 47preload image 48preload image 49preload image 50preload image 51preload image 52preload image 53preload image 54preload image 55preload image 56preload image 57preload image 58preload image 59preload image 60preload image 61preload image 62preload Themeimage 0preload Themeimage 1preload Themeimage 2preload Themeimage 3preload Themeimage 4preload Themeimage 5preload Themeimage 6preload Themeimage 7preload Themeimage 8preload Themeimage 9preload Themeimage 10preload Themeimage 11preload Themeimage 12preload Themeimage 13preload Themeimage 14preload Themeimage 15preload Themeimage 16preload Themeimage 17preload Themeimage 18preload Themeimage 19preload Themeimage 20preload Themeimage 21preload Themeimage 22preload Themeimage 23preload Themeimage 24preload Themeimage 25preload Themeimage 26preload Themeimage 27preload Themeimage 28
Bitte bestätigen Sie
Nein
Ja
Information
Ok
loginform
Kommentarvorschau
Kommentarvorschau schliessen
Antwort abbrechen
Ihr Kommentar ist eine Antwort auf den folgenden Kommentar

Keine Kommentare