Neue Studie zur Immunantwort

New York City: Fast alle COVID-19-Patienten haben Antikörper

Eine neue große Studie aus New York City zeigt: Über 99 Prozent von fast 1.350 rekonvaleszenten COVID19-Patienten hatten Antikörper ausgebildet und sind nun immun.

In New York wurden zum Zweck eines groß angelegten Serum-Therapie-Projekts eine umfangreiche Patientengruppe auf spezifische Antikörper zu SARS-CoV-2 getestet - mehr als 99 Prozent hatten diese gebildet. Adobe Stock_DIgilife

In New York City an der Mount Sinai School of Medicine startete das bislang größte Projekt zur Serum-Therapie. Dafür wurde jeder Plasma-Spender als genesener COVID-19-Patient auf Antikörper untersucht.

Mehr 99 Prozent bildeten COVID-19-Antikörper

Das Forscher-Team um Ania Wajnberg dokumentierte die Testergebnisse von 1.343 Personen. Bei knapp der Hälfte (624) konnten die Antigene zu SARS-CoV-2 mittels Abstrich nachgewiesen werden, von ihnen wiesen 511 davon einen hohen Antikörpertiter auf, 42 einen niedrigeren. Diese rekonvaleszenten Personen gelten als größtenteils immun.

Eine sichere Antikörper-Ermittlung ist schwierig

Eine spezifische und zuverlässige Immunität festzustellen erwies sich bislang als schwierig. Die Antikörper bilden sich frühestens eine Woche nach der Infektion, können aber auch noch weit später auftreten. Zudem schlagen Tests auch bei Kreuzreaktionen mit anderen, weitverbreiteten Coronaviren an. Das macht eine pauschale Einschätzung zur Herdenimmunität schwierig. Durch spezifische Antikörpertests, wie sie Roche kürzlich entwickelte und durch Mehrfachtestung könnte die Immunantwort durch Antikörper aus SARS-CoV-2 sicherer ermittelt werden.

Bei 71 Personen hatten sich bis zum Zeitpunkt der Testung noch keine nachweisbaren Antikörper gebildet. Bei der Mehrheit dieser Gruppe wurde in einem zweiten Testdurchgang nach durchschnittlich 13 Tagen im Anschluss jedoch auch eine Immunantwort sichergestellt. Als Ergebnis hielten die Forscher fest, dass mehr als 99 Prozent der Untersuchten nach einer überstandenen Erkrankung an COVID-19 Antikörper gebildet haben.

Der zweite Teil der Spendergruppe (719 Personen) wurde nicht getestet, sondern aufgrund von spezifischen Symptomen und nachgewiesenem Direktkontakt zu anderen Infizierten als erkrankt klassifiziert.

Nachgewiesene Virusgene sind kein Beweis für Infektiösität

Den Forschern fiel zudem auf, dass 19 Prozent der teilnehmenden Spender ein positives Testergebnis aufwiesen, obwohl sie bereits bis zu 28 Tage symptomfrei waren. Wajnberg schlussfolgert daraus, dass die Tests nicht nur bei intakten, sondern auch bei Überresten von Viren aus früheren Erkrankungen anschlagen. Der zytopathische Effekt müsste weiter in Zellkulturen untersucht werden, was in dieser Studie nicht durchgeführt wurde. Daher wurden diese Personen als Spender sicherheitshalber ausgeschlossen.

Weitere randomisiert kontrollierte Untersuchungen müssen untermauern, ob diese Immunität sicher ist. Auch die Frage des eintretenden Zeitpunkts einer Immunität bleibt dabei im Fokus.

Quelle: Wajnberg, A. et al. 2020: Humoral immune response and prolonged PCR positivity in a cohort of 1343 SARS-CoV 2 patients in the New York City region doi: https://doi.org/10.1101/2020.04.30.20085613

Das neu identifizierte Coronavirus SARS-CoV-2 verursacht die "Corona virus disease 2019" (Covid-19) und ist Auslöser der COVID-19-Pandemie.

29302842927450292745129274522924002 2930285 2927454
preload image 1preload image 2preload image 3preload image 4preload image 5preload image 6preload image 7preload image 8preload image 9preload image 10preload image 11preload image 12preload image 13preload image 14preload image 15preload image 16preload image 17preload image 18preload image 19preload image 20preload image 21preload image 22preload image 23preload image 24preload image 25preload image 26preload image 27preload image 28preload image 29preload image 30preload image 31preload image 32preload image 33preload image 34preload image 35preload image 36preload image 37preload image 38preload image 39preload image 40preload image 41preload image 42preload image 43preload image 44preload image 45preload image 46preload image 47preload image 48preload image 49preload image 50preload image 51preload image 52preload image 53preload image 54preload image 55preload image 56preload image 57preload image 58preload image 59preload image 60preload image 61preload image 62preload Themeimage 0preload Themeimage 1preload Themeimage 2preload Themeimage 3preload Themeimage 4preload Themeimage 5preload Themeimage 6preload Themeimage 7preload Themeimage 8preload Themeimage 9preload Themeimage 10preload Themeimage 11preload Themeimage 12preload Themeimage 13preload Themeimage 14preload Themeimage 15preload Themeimage 16preload Themeimage 17preload Themeimage 18preload Themeimage 19preload Themeimage 20preload Themeimage 21preload Themeimage 22preload Themeimage 23preload Themeimage 24preload Themeimage 25preload Themeimage 26preload Themeimage 27preload Themeimage 28
Bitte bestätigen Sie
Nein
Ja
Information
Ok
loginform
Kommentarvorschau
Kommentarvorschau schliessen
Antwort abbrechen
Ihr Kommentar ist eine Antwort auf den folgenden Kommentar

Keine Kommentare