Stellungnahme der Ständigen Impfkommission

STIKO zu künftigen Impfungen gegen COVID-19

In Deutschland hat die vom Bundesgesundheitsministerium berufene Ständige Impfkommission (STIKO) den gesetzlichen Auftrag, Empfehlungen zu Impfungen und Impfstrategien zu entwickeln und auszusprechen. Auch während der Pandemie.

Ein ganz besonderes Augenmerk wird beim zukünftigen Einsatz von COVID-19-Impfstoffen der Impfstoffsicherheit gelten. Adobe Stock_sharryfoto

Mehr als 170 Impfstoff-Kandidaten sind weltweit in der Entwicklung. Welcher davon die strengen Kriterien erfüllt und von der Europäischen Union (EU) zugelassen wird, bleibt abzuwarten. Möglich ist laut STIKO auch, dass einige der Impfstoffe mit ihrem Wirkstoffprofil nur für bestimmte Personen- und Altersgruppen eine Zulassung erhalten. Eine wichtige Frage bei der Entwicklung ist, ob eine Impfung neben dem Schutz vor einer COVID-19-Erkrankung oder einem schweren Verlauf auch die Virusübertragung reduzieren kann.

Rationierung bedeutet Priorisierung

Bis Anfang 2021 werden mehrere Impfstoffe ihre Zulassung in der EU erhalten, teilt die STIKO in ihrer aktuellen Stellungnahme mit. Für ihre Empfehlungen analysiert sie fortlaufend die Studiendaten der Wirkstoffe und Erkenntnisse aus der Medizin. Da nicht von Beginn an für alle Patienten ausreichend eine Impfstoffdosis bereitstehen kann, ist eine Priorisierung notwendig. Die STIKO hat den Auftrag dafür das Konzept zu entwickeln, damit "... die verfügbaren Bestände mit dem bestmöglichen Nutzen für die Bevölkerung eingesetzt werden können".

Kassenärztliche Bundesvereinigung

Die Ärzte sehen sich für eine steigende Nachfrage von Grippeschutzimpfungen im Herbst gut vorbereitet. Alle. die geimpft werden wollen, können auch geimpft werden, meldet die Kassenärztliche Bundesvereinigung.

mehr
Durch die gezielte Impfstoff-Vergabe sollen bestmöglichst schwere Erkrankungen und Todesfälle vermieden werden. STIKO-Empfehlungen bilden die Grundlage der öffentlichen Impfempfehlungen der Bundesländer.

"Es ist gesetzlich geregelt, dass derjenige, der durch eine öffentlich empfohlene Schutzimpfung einen Schaden erlitten hat, auf Antrag eine Versorgung nach dem Bundesversorgungsgesetz erhält. STIKO

Evidenzbasierte Nutzen-Risiko-Bewertung

Im Fokus steht zum einen die Impfstoffsicherheit - auch was die Verträglichkeit betrifft. Treten Impfkomplikationen auf oder beeinträchtigt die Impfung das Allgemeinwohlbefinden? Für unerwünschte Impfwirkungen soll ein Meldesystem eingerichtet werden. Aber auch ethische Aspekte fließen in das Konzept ein. Dabei geht es um die gerechte Verteilung des Impfstoffs, da manche Personen alters- und berufsbedingt einem größeren Infektionsrisiko ausgesetzt sind als andere.

Zudem sollen die Impfungen auch dazu beitragen, das Versorgungssystem zu schützen. Verfügbarkeit,  Beschaffenheit und Aufteilung auf die Bevölkerung - diese Parameter werden von der STIKO bei dem Konzept zur Impfempfehlung berücksichtigt.

Das neu identifizierte Coronavirus SARS-CoV-2 verursacht die "Corona virus disease 2019" (Covid-19) und ist Auslöser der COVID-19-Pandemie.

35718013564219356421435642153571802 3571803 3564217
preload image 1preload image 2preload image 3preload image 4preload image 5preload image 6preload image 7preload image 8preload image 9preload image 10preload image 11preload image 12preload image 13preload image 14preload image 15preload image 16preload image 17preload image 18preload image 19preload image 20preload image 21preload image 22preload image 23preload image 24preload image 25preload image 26preload image 27preload image 28preload image 29preload image 30preload image 31preload image 32preload image 33preload image 34preload image 35preload image 36preload image 37preload image 38preload image 39preload image 40preload image 41preload image 42preload image 43preload image 44preload image 45preload image 46preload image 47preload image 48preload image 49preload image 50preload image 51preload image 52preload image 53preload image 54preload image 55preload image 56preload image 57preload image 58preload image 59preload image 60preload image 61preload image 62preload Themeimage 0preload Themeimage 1preload Themeimage 2preload Themeimage 3preload Themeimage 4preload Themeimage 5preload Themeimage 6preload Themeimage 7preload Themeimage 8preload Themeimage 9preload Themeimage 10preload Themeimage 11preload Themeimage 12preload Themeimage 13preload Themeimage 14preload Themeimage 15preload Themeimage 16preload Themeimage 17preload Themeimage 18preload Themeimage 19preload Themeimage 20preload Themeimage 21preload Themeimage 22preload Themeimage 23preload Themeimage 24preload Themeimage 25preload Themeimage 26preload Themeimage 27preload Themeimage 28
Bitte bestätigen Sie
Nein
Ja
Information
Ok
loginform
Kommentarvorschau
Kommentarvorschau schliessen
Antwort abbrechen
Ihr Kommentar ist eine Antwort auf den folgenden Kommentar

Keine Kommentare