Gesellschaft


Ist die Zahl der mit dem neuartigen Coronavirus Infizierten doch weit höher als bekannt? Ein US-Infektiologe merkt an, dass zu den registrierten Fälle noch diejenigen hinzukommen, die symptomfrei verlaufen.

mehr

Ungelöster Mordfall am Landgericht Aschaffenburg

Zahnärztliches Gutachten ist "wertlos"

Bis Freitag stand ein 57-Jähriger vor Gericht, weil er vor 40 Jahren ein Mädchen getötet haben soll. Eine Bisswunde galt als sicherer Beweis. Nun wurde er entlassen: Das zahnärztliche Gutachten sei "wertlos".

mehr

Bis der Arzt kommt – das war einmal. Vertraut man den Zukunftsvisionen, die auf der „Arab Health“ in Dubai präsentiert wurden, fahren Patienten künftig vollautomatisch ins Krankenhaus. Grüne Welle inklusive.

mehr

Pilotprojekt zur Stärkung der Lese- und Schreibkompetenz

Den Beipackzettel lesen und verstehen können

Ein Projekt soll die Lese- und Schreibfähigkeit im Bereich der Gesundheitsversorgung fördern. Dazu haben die AOK und die Stiftung Lesen jetzt Handlungsempfehlungen veröffentlicht.

mehr

Ein 152 Millionen Jahre altes Fossils offenbart neue Details über die Speisekarte von Flugsauriern: In einer Versteinerung fanden Forscher einen Flugsaurierzahn, der im im Weichgewebe eines Tintenfischs steckt.

mehr

E‑Scooter sind leicht zugänglich, schnell und verleiten oft auch zu einem riskanten Fahrstil, was vermehrt zu Unfällen führt. Die Charité Berlin hat die Arten der Verletzungen untersucht.

mehr

Es gibt mehr Frauen im Vorstand großer Unternehmen in Deutschland. Das zeigt das DIW-Managerinnen-Barometer. Allerdings auf niedrigem Niveau. Und Geschlechterparität in den oberen Etagen bleibt in weiter Ferne!

mehr

Das Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) prüft, ob wegen des Coronavirus hierzulande ein Arzneimittelnotstand eintreten könnte. Experten befürchten lebensbedrohliche Lieferengpässe.

mehr

Zahnarztgewohnheiten der Deutschen

Wer geht brav(er) zum Zahnarzt?

Die KKH hat anlässlich des "Tages der Zahnschmerzen" die Zahnarztgewohnheiten der Deutschen unter die Lupe genommen. Wer geht lieber zur Vorsorge – Frauen oder Männer, Bremer oder Sachsen?

mehr

Die WHO warnt, dass die Zahl der Krebserkrankungen in den kommenden Jahrzehnten weltweit stark steigen wird. Die gute Nachricht: Mit mehr Gesundheitsbewusstsein ließen sich viele Erkrankungen verhindern.

mehr