Studie zum Ansehen dualer Ausbildungsberufe

Die ZFA auf Platz 13 von 25

Das Image der 25 am stärksten besetzten dualen Ausbildungsberufe in Deutschland unterscheidet sich zum Teil deutlich. Die ZFA liegt mit Platz 13 im Mittelfeld.

Sowohl MFA als auch ZFA weisen einen Ansehenswert von 6 auf. Eine 7 erreichten beispielsweise Fachinformatiker und Mechatroniker. BIBB/BWP-Berufsbildung in Wissenschaft und Praxis 2019

Nach ersten Ergebnissen einer noch laufenden Studie des Bundesinstituts für Berufsbildung (BIBB) in Zusammenarbeit mit der Technischen Universität (TU) Braunschweig unterscheidet sich das gesellschaftliche Ansehen der 25 am stärksten besetzten dualen Ausbildungsberufe teilweise stark: Einige werden ähnlich hoch eingeschätzt wie Berufe mit Hochschulstudium. Wenig geschätzt werden dagegen Lehrberufe, die viele Ausbildungsstellen nicht besetzen konnten.

Besonders hoch angesehen sind die Ausbildungsberufe (jeweils für Männer und Frauen) Fachinformatiker und Mechatroniker, gefolgt von Industriekaufleuten, Kfz-Mechatronikern, Elektronikern, Malern und Lackierern sowie Kaufleuten im Groß- und Außenhandel. Vergleichsweise weniger hoch angesehen sind Ausbildungsberufe wie Fachkraft für Lagerlogistik, Fachverkäufer im Lebensmittelhandwerk oder Koch/Köchin. Die Medizinischen Fachangestellten (MFA) liegen demnach auf Platz 8, die Zahnmedizinischen Fachangestellten (ZFA) fünf Ränge dahinter auf Platz 13.

Die Gründe dafür, warum bestimmte Ausbildungsberufe höher oder weniger hoch angesehen werden, sind den Studienautoren zufolge vielfältig. Eine Rolle spielten das Einkommen oder die ausgeübten Tätigkeiten.

Datengrundlage und -erhebung

Die Erhebung zum Ansehen von Berufen in Deutschland wurden zwischen Oktober 2017 und Mai 2018 als Telefonbefragung mit 9.010 Personen vom Sozialwissenschaftlichen Umfragezentrum (SUZ) durchgeführt. Die Befragten wurden dabei gebeten, für fünf zufällig aus 402 ausgewählten Berufen anzugeben, welches Ansehen diese Berufe ihrer Meinung nach heute in Deutschland haben. Die Einschätzung erfolgte auf einer Skala von 0 (sehr geringes Ansehen) bis 10 (sehr hohes Ansehen). Jeder der 402 Berufe wurde somit im Durchschnitt von mehr als 100 Befragten bewertet. Um die Qualität der Erhebung zu sichern, wurde die Auswahl der Berufe, ihre Bezeichnung in der Abfrage und die Frageformulierung selbst im Vorfeld der Erhebung anhand verschiedener Verfahren der Fragebogentestung, darunter auch einem kognitiven Pretest, auf den Prüfstand gestellt.

Die Studie ist Teil des noch laufenden BIBB-Forschungsprojekts "Berufe in Deutschland: Gesellschaftliche Wahrnehmung und Persönlichkeitseigenschaften".

Quelle: BIBB

20722432068333206833420683352072244 2072245 2068338
preload image 1preload image 2preload image 3preload image 4preload image 5preload image 6preload image 7preload image 8preload image 9preload image 10preload image 11preload image 12preload image 13preload image 14preload image 15preload image 16preload image 17preload image 18preload image 19preload image 20preload image 21preload image 22preload image 23preload image 24preload image 25preload image 26preload image 27preload image 28preload image 29preload image 30preload image 31preload image 32preload image 33preload image 34preload image 35preload image 36preload image 37preload image 38preload image 39preload image 40preload image 41preload image 42preload image 43preload image 44preload image 45preload image 46preload image 47preload image 48preload image 49preload image 50preload image 51preload image 52preload image 53preload image 54preload image 55preload image 56preload image 57preload image 58preload image 59preload image 60preload image 61preload image 62preload Themeimage 0preload Themeimage 1preload Themeimage 2preload Themeimage 3preload Themeimage 4preload Themeimage 5preload Themeimage 6preload Themeimage 7preload Themeimage 8preload Themeimage 9preload Themeimage 10preload Themeimage 11preload Themeimage 12preload Themeimage 13preload Themeimage 14preload Themeimage 15preload Themeimage 16preload Themeimage 17preload Themeimage 18preload Themeimage 19preload Themeimage 20preload Themeimage 21preload Themeimage 22preload Themeimage 23preload Themeimage 24preload Themeimage 25preload Themeimage 26preload Themeimage 27preload Themeimage 28
Bitte bestätigen Sie
Nein
Ja
Information
Ok
loginform
Kommentarvorschau
Kommentarvorschau schliessen
Antwort abbrechen
Ihr Kommentar ist eine Antwort auf den folgenden Kommentar

Keine Kommentare