Aktion mit Altgold

Dortmunder Zahnärzte spenden 5.000 Euro

Mit einer Spende von 5.000 Euro durch die Sammlung von Altgold finanziert der Verein Dortmunder Zahnärzte e.V. ein Baseball-Turnier für Kinder und Jugendliche.

Die "Dortmund Wanderers" mit dem (symbolischen) Scheck des Dortmunder Zahnärzte e.V. über 5.000 Euro. Dortmunder Zahnärzte e.V.

Nach der Auftaktveranstaltung 2017 hat der Baseballverein Dortmund Wanderers bereits zum zweiten Mal ein Turnier für etwa 80 interessierte Kinder aus verschiedenen Grundschulen der Dortmunder Nordstadt ausgerichtet. Jeder Teilnehmer erhält ein Trikot und eine Baseball-Kappe. Die Siegermannschaft der entsprechenden Schule bekommt im Rahmen der Siegerehrung einen Pokal.

Dr. Joachim Otto, Vorstand des Vereins Dortmunder Zahnärzte e.V., überreichte den symbolischen Scheck. "Gerade für Kids und Jugendliche in der Nordstadt ist das Angebot von Sport sehr wichtig. Die ,Dortmund Wanderers' bieten eine tolle Mannschaftssportart auf ihrem Trainingsgelände. Ich freue mich, dass wir durch den Cup viele Kinder der Dortmunder Nordstadt erreicht haben und bedanke mich bei den Veranstaltern für die Ausrichtung der tollen Veranstaltung."

Der Verein Dortmunder Zahnärzte e.V. wurde 1999 gegründet. Über 200 der gut 400 in Dortmund niedergelassenen Zahnärzte sind dort inzwischen als Mitglieder aktiv. Seit 2003 geht der Erlös der Altgold-Sammelaktion an soziale Einrichtungen für Dortmunder Kinder und Jugendliche. Neben der Förderung sozialer Einrichtungen zählen die kompetente Patienteninformation, der fachliche Informationsaustausch und gemeinsame Fortbildungsmaßnahmen zu den Zielen des Vereins.

Weitere Informationen zum Verein sowie die Möglichkeit, sich um Spenden zu bewerben, finden Sie unter www.gold-fuer-kinder.de oder unter www.dozv.de.

Kontakt:

Dortmunder Zahnärzte e.V.
Dr. Joachim Otto
mobil: 0178 / 178 51 20
E-Mail: info@dozv.de

Marcus Börner, Nachwuchstrainer der Wanderers-Jugend, über die Aktion: "An diesem ‚Zahngold-Cup 2018‘ lernen die Kinder Grundzüge und Regeln der Sportart kennen - und wir versuchen, ihnen das Interesse und die Freude an dieser Sportart durch dieses Turnier zu vermitteln".

Bedanken möchte sich der Verein Dortmunder Zahnärzte e.V. bei allen Patienten, die ihr Altgold für dieses tolle Projekt gespendet haben, heißt es vom Verein Dortmunder Zahnärzte.

18703101855399185537718553781870311 1870312 1855381
preload image 1preload image 2preload image 3preload image 4preload image 5preload image 6preload image 7preload image 8preload image 9preload image 10preload image 11preload image 12preload image 13preload image 14preload image 15preload image 16preload image 17preload image 18preload image 19preload image 20preload image 21preload image 22preload image 23preload image 24preload image 25preload image 26preload image 27preload image 28preload image 29preload image 30preload image 31preload image 32preload image 33preload image 34preload image 35preload image 36preload image 37preload image 38preload image 39preload image 40preload image 41preload image 42preload image 43preload image 44preload image 45preload image 46preload image 47preload image 48preload image 49preload image 50preload image 51preload image 52preload image 53preload image 54preload image 55preload image 56preload image 57preload image 58preload image 59preload image 60preload image 61preload image 62preload Themeimage 0preload Themeimage 1preload Themeimage 2preload Themeimage 3preload Themeimage 4preload Themeimage 5preload Themeimage 6preload Themeimage 7preload Themeimage 8preload Themeimage 9preload Themeimage 10preload Themeimage 11preload Themeimage 12preload Themeimage 13preload Themeimage 14preload Themeimage 15preload Themeimage 16preload Themeimage 17preload Themeimage 18preload Themeimage 19preload Themeimage 20preload Themeimage 21preload Themeimage 22preload Themeimage 23preload Themeimage 24preload Themeimage 25preload Themeimage 26preload Themeimage 27preload Themeimage 28
Bitte bestätigen Sie
Nein
Ja
Information
Ok
loginform
Kommentarvorschau
Kommentarvorschau schliessen
Antwort abbrechen
Ihr Kommentar ist eine Antwort auf den folgenden Kommentar

Keine Kommentare