Nachrichten


Der Deutsche Ethikrat befürwortet die zur Eindämmung des Virus ergriffenen Maßnahmen. Ganz wichtig sei die Vermeidung von Triage-Situationen, in denen Ärzte gezwungen werden, zu entscheiden, wer gerettet wird

mehr

Lieferengpass wegen Corona-Krise

Apotheken sollen Paracetamol rationieren

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn hat die Apotheken aufgefordert, Paracetamol nur noch in dringenden Fällen abzugeben. Das ist eine Reaktion auf die Hamsterkäufe der vergangenen Wochen.

mehr

Werbung für Nahrungsergänzungsmittel im Netz

Barmer warnt vor angeblichen Medikamenten gegen Covid-19

Die Barmer warnt vor vermeintlichen Medikamenten gegen Covid-19, mit denen im Internet geworben wird: Es gibt noch keine zugelassenen Arzneimittel zur Behandlung des neuartigen Virus.

mehr

Mit welcher finanzieller Unterstützung können Sie rechnen und wo müssen Sie sie beantragen? Der BFB hat mit der BZÄK eine Übersicht der Hilfen in den einzelnen Bundesländern speziell für Freiberufler erstellt.

mehr

SafeHands Challenge der WHO zum Händewaschen

Diese 11 Schritte können Leben retten!

Die WHO hat in den sozialen Medien die SafeHands Challenge gestartet: 11 Schritte zum gründlichen Händewaschen - sie können in der Corona-Pandemie Leben retten. Beherzigen Sie alle Punkte?

mehr

Der Bundestag hat die Gesetze zur Bekämpfung der Coronakrise beschlossen: das Krankenhausentlastungsgesetz mit Schutzschirm für Krankenhäuser und Arztpraxen und eine Erweiterung des Infektionsschutzgesetzes.

mehr

Die Deutsche Gesellschaft für Alterszahnmedizin rät eindringlich von Routinebehandlungen bei Senioren und Pflegebedürftigen ab. Zahnärzte sollten auf die aufsuchende Betreuung nach § 119 SGB V verzichten.

mehr

Das Robert Koch-Institut (RKI) hat gestern die Kriterien angepasst, nach denen Ärzte entscheiden, welche Patienten auf SARS-CoV-2 getestet werden. Der Aufenthalt in einem Risikogebiet ist kein Kriterium mehr.

mehr

Europäischer Rat der Zahnärzte appelliert an EU-Mitgliedstaaten

CED fordert Finanzhilfen für Zahnärzte

Der Europäische Rat der Zahnärzte CED fordert die EU und ihre Mitgliedstaaten auf, Zahnärzte und ihre Praxen in die Nothilfeprogramme aufzunehmen und sie in der COVID-19-Krise finanziell zu unterstützen.

mehr

Medizinstudierende rügen geplante Änderungen an der Approbationsordnung

"Eine unzumutbare Härte für die Studierenden!"

Die Bundesvertretung der Medizinstudierenden in Deutschland e.V. (bvmd) kritisiert die vom Bundesgesundheitsministerium geplanten Änderungen an der Approbationsordnung im Zuge der COVID-19-Pandemie.

mehr