Nachrichten


Verbraucherzentrale Bundesverband fordert

Kassen sollen digitale Pflegehelfer erstatten

Von Notfall-Sensoren bis Herd-Abschaltsystemen: Pflegekassen sollen digitale Systeme erstatten, die die Pflege unterstützen, fordert der Verbraucherzentrale Bundesverband mit Verweis auf ein Rechtsgutachten.

mehr

Am Valentinstag verschicken 36 Prozent der Deutschen eine romantische WhatsApp oder SMS an ihren Partner oder an eine Person, die sie für sich gewinnen möchten.

mehr

Sicherheitslücken in der TI

KZVB fordert Aufschub der ePA

Angesichts der neuen Sicherheitslücken in deutschen Arztpraxen fordert die Kassenzahnärztliche Vereinigung Bayerns (KZVB), die elektronische Patientenakte (ePA) nicht wie geplant zum 1. Januar 2021 einzuführen.

mehr

KZBV zu Anwendungen der Telematikinfrastruktur

Ab dem zweiten Quartal braucht die Zahnarztpraxis den eHBA

Um die Anwendungen der TI zu nutzen, brauchen Zahnärzte ab 2/2020 den eHBA. Wer noch keinen eHBA beantragt hat, sollte das tun, erinnert KZBV. Denn ohne Ausweis kein Zugriff. Und ohne Zugriff Honorarkürzung.

mehr

Politischer Posten-Poker, nächste Runde: Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) bringt sich in Stellung. Ihm stehen harte Monate des Abwägens und Abwartens bevor. Am Ende steht vielleicht der CDU-Vorsitz.

mehr

Eine KZV kann Betreibern von zahnärztlichen Medizinischen Versorgungszentren (Z-MVZ) nicht verweigern, mehr als einen Vorbereitungsassistenten zu beschäftigen, urteilt das Bundessozialgericht.

mehr

Seltener Fallbericht

Frau wachsen Haare im Mund

Seit zehn Jahren hat die junge Frau Haare im Mundraum. Wie lange Wimpern ragen sie zwischen den Zähnen aus dem Gaumen hervor. Ein ungewöhnlicher Fall der Gingivale Hirsuties.

mehr

Die Geschichte der Medizin ist ein Füllhorn der Hoffnungen, Forschungen, Irrwege und Erfolge. Die Ausstellung „Medicus – Die Macht des Wissens“ bittet zur Reise durch die Behandlungsmethoden im Wandel der Zeit.

mehr

IPReg gibt Zahnärzten eigene Lösungen zur Erfüllung des Sicherstellungsauftrags

KZBV: Unterversorgung bekämpfen, bevor sie entsteht

Strukturfonds, Eigeneinrichtungen, Sicherstellungszuschläge: Die KZBV betont, dass diese Instrumente für die Sicherstellung der flächendeckenden, wohnortnahen und hochwertige Versorgung unabdingbar sind.

mehr

Coronavirus behindert Arzneimittelproduktion

Experten warnen vor Antibiotika-Engpässen

Das Coronavirus legt China lahm und mit ihm große Teile der Produktion von Medikamenten. Pharmaexperten weisen auf die unterbrochene Herstellung und die damit schwindenden Vorräte von Antibiotika hin.

mehr