Studie

Opioide: US-Zahnärzte sind führende Verordner

Der Opioid-Missbrauch hat in den USA epidemische Ausmaße erreicht und beginnt oft mit einem Rezept für ein Schmerzmittel. Zahnärzte gehören zu den führenden Verordnern von Opioid-Analgetika, und chirurgische Zahnextraktionen sind eine der am häufigsten durchgeführten Zahnbehandlungen, wie diese Studie zeigt.

Eine begrenzte Verschreibung von Opioiden könnte bei einigen Patienten nach einer Zahnextraktion durchaus sinnvoll sein. Allerdings nehmen aufgrund der unverhältnismäßig großen Mengen von Opioiden, die US-Zahnärzte in dem Zusammenhang regelmäßig verschreiben, offenbar Intensität und Länge der postoperativen Schmerzen zu. Texelart - Fotolia

Umfragen deuten darauf hin, dass die Zahnärzte häufig Opioide nach diesem Muster verschreiben, trotz der Evidenz, dass eine Kombination von nicht-steroidalen Medikamenten und Paracetamol weitaus wirksamer den postoperativen Schmerz eindämmt. Es liegen nur wenige Informationen über die landesweiten Verschreibungsmuster von Opioiden nach Zahnextraktionen vor .

Methode

Die Verwendung der Medicaid-Datenbank für die Forschung wurde vom Partners‘ institutional review board genehmigt. Die Autoren sammelten Gesundheitsdaten aus dem „Medicaid Analytic eXtrakt“-  einer nationalen Datenbank bestehend aus anonymisierten Medicaid-Vorgängen aus den Jahren 2000 bis 2010, und kombinierten sie  für diese Analyse. Alle Patienten, die chirurgischen Zahnextraktionen unterzogen wurden, wurden in die Studie aufgenommen. Die Kohorte wurde beschränkt auf Patienten, die 90 Tage vor und  7 Tage nach der Extraktion durchgehend bei Medicaid versichert waren. Ermittelt wurde die Häufigkeit der ausgestellten Opioid-Rezepte innerhalb von 7 Tagen nach der Extraktion und die Art und Menge der abgegebenen Opioide. Die Patienten wurden nach Alter, Geschlecht und der Art der Extraktion geschichtet. Bei Patienten, die ein Opioid-Rezept in den 90 Tagen vor der Extraktion einlösten, wurden ausgeschlossen.

Opioide enthalten Codein, Hydrocodon, Hydromorphon, Levorphanol , Meperidin , Methadon, Morphin, Oxycodon, Oxymorphon , Pentazocin , Propoxyphen , Tramadol und Fentanyl. Um die ausgegebene Menge der  Opioide zu untersuchen, wurde die verschriebene Dosis in Morphin-Äquivalente umgewandelt . Patienten unter 18 Jahre wurden von der Analyse ausgeschlossen, da eine pädiatrische Dosierung oft auf Gewichtsbasis erfolgt. Patienten, die keine Tabletten oder Kapseln erhielten, sondern flüssige Rezepturen, wurden ebenfalls ausgeschlossen .  

Seite 1: Opioide: US-Zahnärzte sind führende Verordner
Seite 2: Ergebnisse
alles auf einer Seite
914155899798899799899800914156 914157 899803
preload image 1preload image 2preload image 3preload image 4preload image 5preload image 6preload image 7preload image 8preload image 9preload image 10preload image 11preload image 12preload image 13preload image 14preload image 15preload image 16preload image 17preload image 18preload image 19preload image 20preload image 21preload image 22preload image 23preload image 24preload image 25preload image 26preload image 27preload image 28preload image 29preload image 30preload image 31preload image 32preload image 33preload image 34preload image 35preload image 36preload image 37preload image 38preload image 39preload image 40preload image 41preload image 42preload image 43preload image 44preload image 45preload image 46preload image 47preload image 48preload image 49preload image 50preload image 51preload image 52preload image 53preload image 54preload image 55preload image 56preload image 57preload image 58preload image 59preload image 60preload image 61preload image 62preload Themeimage 0preload Themeimage 1preload Themeimage 2preload Themeimage 3preload Themeimage 4preload Themeimage 5preload Themeimage 6preload Themeimage 7preload Themeimage 8preload Themeimage 9preload Themeimage 10preload Themeimage 11preload Themeimage 12preload Themeimage 13preload Themeimage 14preload Themeimage 15preload Themeimage 16preload Themeimage 17preload Themeimage 18preload Themeimage 19preload Themeimage 20preload Themeimage 21preload Themeimage 22preload Themeimage 23preload Themeimage 24preload Themeimage 25preload Themeimage 26preload Themeimage 27preload Themeimage 28
Bitte bestätigen Sie
Nein
Ja
Information
Ok
loginform
Kommentarvorschau
Kommentarvorschau schliessen
Antwort abbrechen
Ihr Kommentar ist eine Antwort auf den folgenden Kommentar

Keine Kommentare