Netzwerk Spitzenfrauen Gesundheit

Schon wieder in die Bescheidenheitsfalle getappt!

Die neue Initiative "Spitzenfrauen Gesundheit" will eine Frauenquote im Gesundheitswesen durchsetzen. Zu ihrer ersten Veranstaltung in Berlin war auch Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) eingeladen.

"Die Rolle der Frauen im deutschen Gesundheitswesen ist sehr ambivalent", heißt es in der Einladung zur Auftaktveranstaltung in der Bremischen Landesvertretung am Mittwoch. Denn ihr Anteil in Krankenhäusern und Arztpraxen, bei Krankenkassen und Institutionen liege zwar teilweise sogar bei mehr als zwei Dritteln der Beschäftigten. Auch unter den Medizinern und Psychotherapeuten steige der Anteil der Frauen stetig, nahezu die Hälfte sei weiblich.

Führungspositionen in den Organisationen und Gremien des Gesundheitswesens seien jedoch weiter überwiegend von Männern besetzt, beklagen die Veranstalterinnen Cornelia Wanke, Geschäftsführerin des Vereins der Akkreditierten Labore in der Medizin (ALM) und der Wankeconsulting; Antje Kapinsky, Fachleiterin Gesundheitspolitik der Techniker Krankenkasse; Dr. Christiane Groß, Präsidentin des Deutschen Ärztinnenbunds; Dr. Christina Tophoven, Geschäftsführerin der Bundespsychotherapeutenkammer und Dr. Kirsten Kappert-Gonther, Bundestagsabgeordnete Bündnis 90/DIE GRÜNEN.

Weitere Veranstaltungen sollen folgen, hieß es von den Initiatorinnen, die dem Minister ein T-Shirt mit der Aufschrift "Regel Nr. 1: Sei niemals Nr. 2!" und eine Resolution für "verbindliche Regelungen für die paritätische Besetzung von Führungspositionen im Gesundheitswesen" überreichten.

 

21885912185395218539621853972188592 2188593 2185398
preload image 1preload image 2preload image 3preload image 4preload image 5preload image 6preload image 7preload image 8preload image 9preload image 10preload image 11preload image 12preload image 13preload image 14preload image 15preload image 16preload image 17preload image 18preload image 19preload image 20preload image 21preload image 22preload image 23preload image 24preload image 25preload image 26preload image 27preload image 28preload image 29preload image 30preload image 31preload image 32preload image 33preload image 34preload image 35preload image 36preload image 37preload image 38preload image 39preload image 40preload image 41preload image 42preload image 43preload image 44preload image 45preload image 46preload image 47preload image 48preload image 49preload image 50preload image 51preload image 52preload image 53preload image 54preload image 55preload image 56preload image 57preload image 58preload image 59preload image 60preload image 61preload image 62preload Themeimage 0preload Themeimage 1preload Themeimage 2preload Themeimage 3preload Themeimage 4preload Themeimage 5preload Themeimage 6preload Themeimage 7preload Themeimage 8preload Themeimage 9preload Themeimage 10preload Themeimage 11preload Themeimage 12preload Themeimage 13preload Themeimage 14preload Themeimage 15preload Themeimage 16preload Themeimage 17preload Themeimage 18preload Themeimage 19preload Themeimage 20preload Themeimage 21preload Themeimage 22preload Themeimage 23preload Themeimage 24preload Themeimage 25preload Themeimage 26preload Themeimage 27preload Themeimage 28
Bitte bestätigen Sie
Nein
Ja
Information
Ok
loginform
Kommentarvorschau
Kommentarvorschau schliessen
Antwort abbrechen
Ihr Kommentar ist eine Antwort auf den folgenden Kommentar

Keine Kommentare