US-Studie zu Fehlhaltungen mit Lupenbrillen

Sitzt die Lupenbrille auch richtig?

Ein US-amerikanisches Forscherteam hat herausgefunden, dass Lupenbrillen häufig nicht optimal an den Träger angepasst sind. Dadurch kann es zu Fehlhaltungen kommen.

Kaum ein Zahnarzt arbeitet heute noch ohne Lupenbrille. Adobe Stock_ikonoklast_hh

Lupenbrillen erfreuen sich großer Beliebtheit unter Zahnärzten. Oft werden sie bereits während des Studiums angeschafft; kaum ein Zahnarzt arbeitet heute noch ohne. Es gibt eine große Bandbreite an Herstellern und Modellen. Auch der Vergrößerungsfaktor der Linsen ist variabel und kann in Abhängigkeit vom Tätigkeitsschwerpunkt ausgewählt werden. Anschaffungsgrund ist aber nicht nur die bessere Sicht, sondern auch ein ergonomischer Arbeitsabstand und damit die Vorbeugung vor haltungsbedingten Rückenbeschwerden.

Studie mit 97 Zahnärzten

Die vorliegende Studie wurde an 97 Zahnärzten durchgeführt. Im Fokus stand insbesondere die korrekte koaxiale Anpassung der Brillen, die Auswirkungen auf die Körperhaltung der Zahnärzte hat. Die Wissenschaftler stellten fest, dass bei 82 Prozent der Benutzer die Lupenbrille nicht optimal ausgerichtet war. Dabei wurden sowohl Lupenbrillen mit fest fixierten Linsen als auch schwenkbare Modelle in die Studie einbezogen. Bei flexibel einstellbaren Linsen ist eine vertikale Adjustierung immerhin möglich, obgleich auch bei Benutzern dieser Modelle eine falsche koaxiale Ausrichtung festgestellt wurde.

Das Forscherteam empfiehlt Zahnärzten, sich vor dem Kauf einer Lupenbrille genau zu informieren und sich ausreichend Zeit für eine korrekte Anpassung der Brille zu nehmen.

 

Quelle: Wen WM, Kanji Z, Laronde D, Shariati B, Rucker L (2019): Out of the loupe: The prevalence of coaxial misalignment of surgical loupes among dental professionals. The Journal of the American Dental Association, 150(1), 49-57.

19943491970765197076619707671994350 1977615 1970769
preload image 1preload image 2preload image 3preload image 4preload image 5preload image 6preload image 7preload image 8preload image 9preload image 10preload image 11preload image 12preload image 13preload image 14preload image 15preload image 16preload image 17preload image 18preload image 19preload image 20preload image 21preload image 22preload image 23preload image 24preload image 25preload image 26preload image 27preload image 28preload image 29preload image 30preload image 31preload image 32preload image 33preload image 34preload image 35preload image 36preload image 37preload image 38preload image 39preload image 40preload image 41preload image 42preload image 43preload image 44preload image 45preload image 46preload image 47preload image 48preload image 49preload image 50preload image 51preload image 52preload image 53preload image 54preload image 55preload image 56preload image 57preload image 58preload image 59preload image 60preload image 61preload image 62preload Themeimage 0preload Themeimage 1preload Themeimage 2preload Themeimage 3preload Themeimage 4preload Themeimage 5preload Themeimage 6preload Themeimage 7preload Themeimage 8preload Themeimage 9preload Themeimage 10preload Themeimage 11preload Themeimage 12preload Themeimage 13preload Themeimage 14preload Themeimage 15preload Themeimage 16preload Themeimage 17preload Themeimage 18preload Themeimage 19preload Themeimage 20preload Themeimage 21preload Themeimage 22preload Themeimage 23preload Themeimage 24preload Themeimage 25preload Themeimage 26preload Themeimage 27preload Themeimage 28
Bitte bestätigen Sie
Nein
Ja
Information
Ok
loginform
Kommentarvorschau
Kommentarvorschau schliessen
Antwort abbrechen
Ihr Kommentar ist eine Antwort auf den folgenden Kommentar

Keine Kommentare