Hilfe mit Biss!

Zahnmobil Hannover sucht weitere ehrenamtliche Helfer

Seit knapp sieben Jahren bietet das Zahnmobil Hannover eine Anlaufstelle für bedürftige Patienten ohne Krankenversicherung. Möglich wird die "Hilfe mit Biss!" jedoch nur durch Spenden und ehrenamtliche Helfer.

Kammerpräsident Henner Bunke und ZFA Angela McLeod bei der Behandlung: Die rollende Praxis machte am vergangenen Mittwoch wie gewohnt vor dem Kontaktladen „Mecki“ hinter dem hannoverschen Hauptbahnhof Station. Philipp/KZVN

Seit 2012 ist das Zahnmobil als Teil der ambulanten Hilfen des Diakonischen Werks Hannover für Wohnungs-/Obdachlose und andere bedürftige Menschen in der Landeshauptstadt und der Region regelmäßig mit ehrenamtlichen Helfern unterwegs.

„Ohne ehrenamtlich tätige Zahnärzte, Helfer, Fahrer und Förderer, die sich für das Zahnmobil Hannover engagieren, blieben viele von Armut und Wohnungslosigkeit betroffene Patienten zahnärztlich unversorgt", sagte der Präsident der Zahnärztekammer Niedersachsen (ZKN), Henner Bunke, D.M.D./Univ. of Florida. Besonders gefährdet sei damit die Gesundheit der Menschen, die auf der Straße leben.

Das Diakonische Werk Hannover hat Freunde des Zahnmobils am 18. August zu einer Feierstunde in die niedersächsische Landeshauptstadt eingeladen. Der Anlass: Das Zahnmobil wurde fünf Jahre alt.

mehr

„Fast zwei Drittel der 2.500 Patienten, die bisher zu uns in die mobilen Sprechstunden kamen, hatten keine Krankenversicherung", ergänzte Dr. Dirk Ostermann, zahnärztlicher Leiter des Zahnmobils Hannover. Er appelliert an interessierte Zahnmediziner und zahnärztliches Fachpersonal, sich ehrenamtlich zu beteiligen: „Lassen Sie uns gemeinsam die Hilfe mit Biss am Laufen halten!“

Am Mittwoch hatte Bunke den ehrenamtlichen Freiwilligendienst im Zahnmobil übernommen. "Ich trage gern dazu bei, dass möglichst viele Betroffene professionell behandelt und von akuten Zahnbeschwerden befreit werden können“, betonte der ZKN-Präsident.

Kammerpräsident Henner Bunke und ZFA Angela McLeod im Pressegespräch am Zahnmobil. | Philipp/KZVN

Über das Zahnmobil Hannover

Auf Initiative der hannoverschen Zahnärztin Dr. Ingeburg Mannherz und ihres Ehemannes Werner Mannherz konnte das Zahnmobil am 18. April 2012 erstmals eine ambulante Sprechstunde anbieten. Auf sechs Quadratmetern steht in dem speziell eingerichteten Einsatzfahrzeug alles bereit, was für ein niederschwelliges Angebot für Obdachlose und Bedürftige erforderlich ist. Halt macht das Zahnmobil nach einem verlässlichen Tourenplan an Orten, an denen sich die von Obdachlosigkeit und Armut betroffene Klientel aufhält: Beratungs- und Anlaufstellen, Tagestreffs, Kleiderkammern und Essensausgaben. Der aktuelle Tourenplan kann jederzeit auf der Webseite des Zahnmobils abgerufen werden.

Träger des Zahnmobils ist das Diakonische Werk Hannover. Es gewährt organisatorische und betriebswirtschaftliche Unterstützung. Der Großteil der Betriebskosten von mindestens 80.000 Euro pro Jahr muss aus Spenden und Zuwendungen finanziert werden - dabei unterstützt der Förderverein Zahnmobil Hannover. Mitglieder können sowohl Institutionen und Firmen als auch Verbände, Vereine und natürlich auch Privatpersonen werden. Auch die Zahnärztekammer Niedersachsen fördert das Zahnmobil.

Spenden Zahnmobil Hannover:

gemeinnütziges Konto bei der Sparkasse Hannover
IBAN DE97 2505 0180 0910 32 21 12

Förderer und Unterstützer des Zahnmobils (von links): Karl-Heinz Maekeler (Vorstand Förderverein Zahnmobil), Angela McLeod (Zahnmedizinische Fachangestellte im Zahnmobil), Dr. Dirk Ostermann (zahnärztlicher Leiter Zahnmobil und 2. Vorsitzender des Fördervereins), Henner Bunke, D.M.D./Univ. of Florida, (Präsident der Zahnärztekammer Niedersachsen), Rainer Müller-Brandes (Geschäftsführer und Diakoniepastor des Diakonischen Werks Hannover), Dr. Karl-Hermann Karstens (Mitglied im Vorstand der ZKN).| Philipp/KZVN

19022471901228190122919012301902248 1901148 1901232
preload image 1preload image 2preload image 3preload image 4preload image 5preload image 6preload image 7preload image 8preload image 9preload image 10preload image 11preload image 12preload image 13preload image 14preload image 15preload image 16preload image 17preload image 18preload image 19preload image 20preload image 21preload image 22preload image 23preload image 24preload image 25preload image 26preload image 27preload image 28preload image 29preload image 30preload image 31preload image 32preload image 33preload image 34preload image 35preload image 36preload image 37preload image 38preload image 39preload image 40preload image 41preload image 42preload image 43preload image 44preload image 45preload image 46preload image 47preload image 48preload image 49preload image 50preload image 51preload image 52preload image 53preload image 54preload image 55preload image 56preload image 57preload image 58preload image 59preload image 60preload image 61preload image 62preload Themeimage 0preload Themeimage 1preload Themeimage 2preload Themeimage 3preload Themeimage 4preload Themeimage 5preload Themeimage 6preload Themeimage 7preload Themeimage 8preload Themeimage 9preload Themeimage 10preload Themeimage 11preload Themeimage 12preload Themeimage 13preload Themeimage 14preload Themeimage 15preload Themeimage 16preload Themeimage 17preload Themeimage 18preload Themeimage 19preload Themeimage 20preload Themeimage 21preload Themeimage 22preload Themeimage 23preload Themeimage 24preload Themeimage 25preload Themeimage 26preload Themeimage 27preload Themeimage 28
Bitte bestätigen Sie
Nein
Ja
Information
Ok
loginform
Kommentarvorschau
Kommentarvorschau schliessen
Antwort abbrechen
Ihr Kommentar ist eine Antwort auf den folgenden Kommentar

Keine Kommentare