Politik


Verband medizinischer Fachberufe

Hannelore König ist neue VmF-Vorsitzende

Auf der Bundeshauptversammlung des Verbandes medizinischer Fachberufe (VmF) e.V. am 11. und 12. Juli in Göttingen wurden das Präsidium und der geschäftsführende Vorstand neu gewählt.

mehr

Live-Stream mit dem Bundesgesundheitsminister

Ärzte diskutieren mit Spahn über die Corona-Krise

Fehlende Schutzausrüstung, Umgang mit steigenden Grippezahlen bei Wiederanstieg der Infektionen, Erreichbarkeit des Bereitschaftsdienstes: Ärzte diskutierten mit Jens Spahn über die Corona-Krise.

mehr

Landeszahnärztekammer Niedersachsen

Bunke wiedergewählt

Am 11 Juli fand in Hannover die konstituierende Kammerversammlung der Zahnärztekammer Niedersachsen (ZKN) statt: Henner Bunke, D.M.D./Univ. of Florida, wurde von den Delegierten als Präsident bestätigt.

mehr

Die Deutsche Apotheker- und Ärztebank (apoBank) hat sich am Freitag in einem offenen Brief für die technischen Probleme infolge ihrer IT-Umstellung bei den Kunden entschuldigt.

mehr

Es hat besser funktioniert als gedacht! Online-Seminare und -Vorlesungen bieten im Studium einen Mehrwert, sagen die Studierenden im Hartmannbund und schlagen vor, den Digitalisierungszugewinn zu nutzen.

mehr

Gesundheitsberufe waren in der Lockdown-Phase besonders stark von Krankschreibungen wegen COVID-19 betroffen. Das ergab eine Analyse zu Krankschreibungen des Wissenschaftlichen Instituts der AOK (WIdO).

mehr

Bericht über die Initiative "Ärzte für Aufklärung"

Gefälligkeitsatteste gegen die Maskenpflicht sind strafbar

Mitglieder der Initiative "Ärzte für Aufklärung" stellen laut "Report Mainz" Gefälligkeitsatteste gegen die Maskenpflicht aus. Das ist strafbar - es drohen Geld- und Haftstrafen und der Entzug der Approbation.

mehr

Landeszahnärztekammer Brandenburg

Herbert für zahnmedizinische Fakultät in Cottbus

Das „Strukturstärkungsgesetz Kohleregion“ sieht die Gründung einer medizinischen Fakultät in Cottbus vor. Die Landeszahnärztekammer Brandenburg plädiert dafür, auch eine Fakultät für Zahnmedizin einzurichten.

mehr

Eine Blitzumfrage unter Deutschlands Krankenhäusern zeigt: Die Mehrzahl sieht sich im Falle einer zweiten Pandemiewelle bei der PSA gut gerüstet. Bei der Infektionsprävention sind Mehrbettzimmer ein Problem.

mehr

Das Bundesinstitut für Bevölkerungsforschung (BiB) übt Kritik an der Erfassung und Dokumentation des Sterblichkeitsgeschehens in Deutschland. Gefordert wird unter anderem ein Nationales Mortalitätsregister.

mehr