Politik


Bundesgesundheitsministe­ri­um (BMG)

Tests auf SARS-CoV-2 werden ausgeweitet

Ab sofort und rückwirkend zum 14. Mai werden die Tests für weitere Personengruppen ausgeweitet. Die Finanzierung erfolgt über die gesetzlichen Krankenkassen, teilte Bundesgesundheitsminister Jens Spahn mit.

mehr

Verband der Privatärztlichen Verrechnungsstellen

Ein Drittel Honorareinbußen bei privatärztlichen Leistungen

Welche Auswirkungen die Corona-Pandemie auf die privatärztlichen Leistungen hat, ermittelte der PSV Verband für den Monat April 2020. Alle Facharztgruppen sind empfindlich betroffen – vor allem die HNO-Ärzte.

mehr

Cochrane Deutschland kritisiert die schlechte Qualität vieler Studien zu COVID-19, die auf Preprint-Servern veröffentlicht werden. Prinzipiell halten die Forscher diese Vorveröffentlichungen aber für sinnvoll.

mehr

Was läuft in Sachen Digitalisierung bei den Ärzten? Wo klappt es- und wo hakt es? Dazu hat die KBV eine neue Umfrage bei rund 9.000 Kolleginnen und Kollegen gestartet. Die Ergebnisse gibt es im Herbst.

mehr

In der Corona-Krise gewinnt die Videosprechstunde an Bedeutung: Über die Hälfte der Ärzte nutzt die Form der Behandlung inzwischen, 2017 waren das lediglich 1,8 Prozent.

mehr

Maskenpflicht und ihre Wirkung auf die Corona-Pandemie

Was die Welt von Jena lernen kann

Jena konnte die Zahl der Neuinfektionen mit SARS-CoV-2 „praktisch auf null“ senken - und zwar durch die frühzeitige Einführung der Maskenpflicht. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie der Universität Mainz.

mehr

Ziel ist die Datenaufbereitung und -veröffentlichung

BARMER gründet neues Forschungsinstitut

Die BARMER hat ein eigenes Institut gegründet. In dem „Barmer Institut für Gesundheitssystemforschung“ (bifg) sollen Fragen zu Gesundheitsversorgung, Finanzierung und Versicherungssystemen behandelt werden.

mehr

Hartmannbund-Vorsitzender Dr. Klaus Reinhardt

Corona darf den Blick auf wichtige Baustellen nicht verstellen!

Der Vorsitzende des Hartmannbundes, Dr. Klaus Reinhardt, mahnt, nachdem Thema Corona vorübergehend in den Fokus gerückt ist, nun verstärkt wieder anderen Baustellen des Gesundheitssystems zu widmen.

mehr

Konjunkturpaket der Koalition – Maßnahmen zum Gesundheitsbereich

Mehr als nur Hilfen für Gesundheitsdienst und Krankenhäuser

Teile des Konjunkturpakets der Bundesregierung stärken den Öffentlichen Gesundheitsdienst und die Krankenhäuser. Doch einige Maßnahmen haben auch direkte Relevanz für Zahnärztinnen und Zahnärzte.

mehr

Seit Jahresbeginn sieht die Welt auf Corona, reibt sich ungläubig die Augen, redet und schreibt unablässig über alle erdenklichen Aspekte. (...) Aber wo bleibt die Prävention in der Mundhöhle?

mehr