IDS 2019

Größer, internationaler und noch digitaler

Die weltgrößte Dentalmesse, die Internationale Dental-Schau (IDS), wird auch dieses Jahr am Puls der Zeit sein, darüber waren sich alle Organisatoren auf der Europäischen Fachpressekonferenz in Bonn einig.

IDS-Auftaktveranstaltung in der Design Gallery der Telekom in Bonn [M]zm/Krämer, IDS

Aus Anlass der bevorstehenden Großveranstaltung, die in diesem Jahr bereits zum 38. Mal vom 12. bis zum 16. März 2019 stattfindet, luden die Veranstalter am 23. Januar 2019 in die "Telekom Design Gallery" nach Bonn.

Dort präsentierten der Verband der Deutschen Dental-Industrie e.V. (VDDI), die Gesellschaft zur Förderung der Dental-Industrie mbH (GFDI), der Verband Deutscher Zahntechniker-Innungen (VDZI), die Association of International Dental Manufacturers (IDM), die Koelnmesse GmbH und die Bundeszahnärztekammer (BZÄK) als Verbandspartner einen kleinen Vorgeschmack auf die Themen, die in diesem Jahr im Blickpunkt stehen.

Bei der Messe selbst wird die Digitalisierung als Mega-Trend ganz besonders viel Raum in Köln einnehmen. Dies machte auch BZÄK-Präsident Dr. Peter Engel deutlich. "Keine Entwicklung zuvor hatte solch beträchtlichen Einfluss auf die Strukturen des Gesundheitswesens im Allgemeinen sowie den beruflichen Alltag und die Beziehung zwischen Zahnärzten und Patienten im Speziellen", unterstrich Engel.

Chancen und Risiken der Digitalisierung

Dieser Entwicklung sähen die Zahnärzte mit gelassenem Optimismus entgegen, da die digitalen Möglichkeiten in vielen Bereichen "quasi schon zum Tagesgeschäft - seien es Vernetzung und 3-D -Druck oder Therapieformen und Prozessmanagement" - gehörten.

Allerdings seien digitale Innovationen kein Selbstzweck, sondern müssten dem Patientenwohl dienen. Dr. Engel nannte explizit das Online-Berichts- und Lernsystem "CIRS dent -Jeder Zahn zählt!" als ein Beispiel, wie man die Vorteile der Digitalisierung nutzen könnte: Hier tauschten sich Zahnärzte anonym und geschützt vor fremden Zugriffen über unerwünschte Ereignisse aus ihrem Praxisalltag aus.

Allerdings gebe es auch negative Entwicklungen in den digitalisierten Gebieten der Zahnmedizin, so der BZÄK-Präsident. Hier sprach er im Bereich einer CAD/CAM-Methode zur Rekonstruktion von Zahnrestaurationen das Angebot verschiedener Dentaldepots an: Damit sollten Zahnmedizinische Fachangestellte (ZFA) in eineinhalbtägigen Kursen vermeintlich dazu qualifiziert werden, zahnärztliche Leistungen - wie die Konstruktion und Individualisierung von Zahnersatz - zu übernehmen. Dies widerspreche dem Zahnheilkundegesetz.

Datensouveränität für die Patienten

Auch verfolge man mit Sorge, wie mit Gesundheitsdaten umgegangen werde. Engel: "Es kann nicht sein, dass Versicherungsunternehmen und Krankenkassen die Daten der Patienten nutzen, um ihnen Behandlungsangebote anzubieten. Es ist Sache des Patienten, sich - in Absprache mit seinem Arzt oder Zahnarzt - für eine medizinisch indizierte Behandlung zu entscheiden. Das obliegt nicht den Algorithmen einer Krankenkassen-App."

Die Bundeszahnärztekammer setze sich dafür ein, dass bei der Verarbeitung der gewaltigen, immer noch unstrukturierten Gesundheitsdaten, die überall gesammelt werden, die Datensouveränität der Patienten und damit auch der Zahnärzte nicht beschnitten wird. "Diese Aufgabe hat für uns oberste Priorität", so Engel.

Die Bundeszahnärztekammer (BZÄK) auf der IDS 2019

Am BZÄK-Stand sind als Partner vertreten: Institut der Deutschen Zahnärzte (IDZ), Zentrum Zahnärztliche Qualität (ZZQ), Zahnärztliche Mitteilungen (zm), Stiftung Hilfswerk Deutscher Zahnärzte für Lepra- und Notgebiete (HDZ), Bundesverband der Zahnmedizinstudierenden in Deutschland e.V. (bdzm), Bundesverband der zahnmedizinischen Alumni in Deutschland e.V. (BdZA), Dentista e.V., Young Dentists Worldwide (YDW), Aktion Zahnfreundlich e.V. (AZeV) sowie der Verein für Zahnhygiene e.V. (VfZ).

Ort: Halle 11.2, Stand O050 P059

Auszug aus dem Programm

• BZÄK: Aufstiegsfortbildungen für ZFA, Gebührenordnung für Zahnärzte (GOZ), GOZ-Urteile-Datenbank, Patientenrechtegesetz, Patientenberatung, Qualitätsförderung, Berichts- und Lernsystem "CIRS dent – Jeder Zahn zählt!", Telematikinfrastruktur und eZahnarzt-ausweis, Prävention, Formen zahnärztlicher Berufsausübung, Berufsanerkennung, Praxisgründung, Schwangerschaft und Beruf, zahnmedizinische Behandlung von Geflüchteten
• Gesellschaftliches Engagement: Organisationen im Netzwerk der BZÄK, Engagement bei Special Smiles
• AZeV: Meeting der Experten für zahnfreundliche Ernährung, Zahnfreundlich-APP
• HDZ-Sprechzeit: Aktionen, soziale und gesellschaftliche Engagementmöglichkeiten
• VfZ–Sprechzeit: Kinder- und Jugendprophylaxe, Mundhygiene bei Pflegebedarf
• BdZA: Alumnipreisverleihung und 10 Jahre BdZA
• Dentista: Rechtstipps, Digitalisierung und Prothetik
• bdzm: Fachschaftspreis – welche Fachschaft hat das beste Projekt?
• YDW-Sprechzeit: Arbeiten im Ausland und Voluntary Work
• zm-Sprechzeit: Jour Fixe mit der Redaktion
• zum Tagesausklang: Get Together


Das komplette Programm mit allen Highlights finden Sie hier.

18695561855399185537718553781869557 1866668 1855381
preload image 1preload image 2preload image 3preload image 4preload image 5preload image 6preload image 7preload image 8preload image 9preload image 10preload image 11preload image 12preload image 13preload image 14preload image 15preload image 16preload image 17preload image 18preload image 19preload image 20preload image 21preload image 22preload image 23preload image 24preload image 25preload image 26preload image 27preload image 28preload image 29preload image 30preload image 31preload image 32preload image 33preload image 34preload image 35preload image 36preload image 37preload image 38preload image 39preload image 40preload image 41preload image 42preload image 43preload image 44preload image 45preload image 46preload image 47preload image 48preload image 49preload image 50preload image 51preload image 52preload image 53preload image 54preload image 55preload image 56preload image 57preload image 58preload image 59preload image 60preload image 61preload image 62preload Themeimage 0preload Themeimage 1preload Themeimage 2preload Themeimage 3preload Themeimage 4preload Themeimage 5preload Themeimage 6preload Themeimage 7preload Themeimage 8preload Themeimage 9preload Themeimage 10preload Themeimage 11preload Themeimage 12preload Themeimage 13preload Themeimage 14preload Themeimage 15preload Themeimage 16preload Themeimage 17preload Themeimage 18preload Themeimage 19preload Themeimage 20preload Themeimage 21preload Themeimage 22preload Themeimage 23preload Themeimage 24preload Themeimage 25preload Themeimage 26preload Themeimage 27preload Themeimage 28
Bitte bestätigen Sie
Nein
Ja
Information
Ok
loginform
Kommentarvorschau
Kommentarvorschau schliessen
Antwort abbrechen
Ihr Kommentar ist eine Antwort auf den folgenden Kommentar

Keine Kommentare