Elektronische Gesundheitsakte

HEK beauftragt IBM

Die Hanseatische Krankenkasse (HEK) hat den Auftrag für ihre elektronischen Gesundheitsakte an IBM als Dienstleister vergeben. Die Akte „smarthealth“ soll die bereits bestehende Service-App erweitern.

Nur die Versicherten selbst können demnach ihre eigenen Daten lesen. Weder die HEK noch die IBM oder die behandelnden Ärzte können die Daten einsehen. Die Entschlüsselung der Daten erfolgt erst auf dem Smartphone und nur der Versicherte bestimmt, mit wem er welche Informationen teilt, schreibt die Krankenkasse dazu. HEK_zm-Screenshot

Mit „smarthealth“ will die HEK ihren Versicherten in Form einer elektronischen Gesundheitsakte die Möglichkeit bieten, persönliche Gesundheitsdaten digital an einem sicheren Ort zu speichern und selbst zu managen. Der Zugang erfolgt über die bereits bestehende HEK-Service-App, die Nutzung ist kostenfrei.

Wie jetzt bekannt wurde, wird die persönliche Gesundheitsakte durch IBM bereitgestellt und innerhalb Deutschlands gehostet. Nutzerfreundlichkeit und Datensicherheit sollen HEK und IBM zufolge im Mittelpunkt stehen. Der Ausbau von „smarthealth“ um die gesetzlich vorgeschriebene elektronische Patientenakte (ePA) soll zum 1. Januar 2021 erfolgen.

Jederzeit und an jedem Ort Zugriff auf Gesundheitsdaten

Über die Service-App haben die Versicherten der Kasse zufolge jederzeit und an jedem Ort direkten Zugriff auf ihre Gesundheitsdaten und medizinischen Informationen. „smarthealth“ bietet eine Übersicht der ärztlichen Behandlungen, Medikamente, Impfungen und Diagnosen sowie die Möglichkeit, selbst Dokumente wie zum Beispiel Röntgenbilder oder Laboruntersuchungen hochzuladen. „Egal ob im Urlaub, beim Arztwechsel oder im Krankenhaus, unsere Kunden haben sämtliche medizinischen Daten auf ihrem Smartphone stets zur Hand.“, heißt es bei der HEK dazu. „Dadurch können Doppeluntersuchungen vermieden und Behandlungsabläufe effizient organisiert werden.“

Einen Zugang erhalten die HEK-Versicherten nach digitaler Identifizierung ausschließlich über die HEK Service-App. Diese ist mit einer Zwei-Faktor-Authentifizierung gegen missbräuchlichen Zugriff geschützt. „smarthealth“ ist demzufolge dabei mit den jeweils aktuellsten Verschlüsselungsmethoden gesichert. Die Daten werden inhaltsverschlüsselt (End-to-End) auf Servern gespeichert, die in Deutschland stehen und damit unter das deutsche Datenschutzrecht fallen.

Nur die Versicherten selbst können demnach ihre eigenen Daten

Nur die Versicherten selbst können demnach ihre eigenen Daten lesen. Weder die HEK noch die IBM oder die behandelnden Ärzte können die Daten einsehen. Die Entschlüsselung der Daten erfolgt erst auf dem Smartphone und nur der Versicherte bestimmt, mit wem er welche Informationen teilt, schreibt die Krankenkasse dazu.

22118232185395218539621853972209648 2209649 2185398
preload image 1preload image 2preload image 3preload image 4preload image 5preload image 6preload image 7preload image 8preload image 9preload image 10preload image 11preload image 12preload image 13preload image 14preload image 15preload image 16preload image 17preload image 18preload image 19preload image 20preload image 21preload image 22preload image 23preload image 24preload image 25preload image 26preload image 27preload image 28preload image 29preload image 30preload image 31preload image 32preload image 33preload image 34preload image 35preload image 36preload image 37preload image 38preload image 39preload image 40preload image 41preload image 42preload image 43preload image 44preload image 45preload image 46preload image 47preload image 48preload image 49preload image 50preload image 51preload image 52preload image 53preload image 54preload image 55preload image 56preload image 57preload image 58preload image 59preload image 60preload image 61preload image 62preload Themeimage 0preload Themeimage 1preload Themeimage 2preload Themeimage 3preload Themeimage 4preload Themeimage 5preload Themeimage 6preload Themeimage 7preload Themeimage 8preload Themeimage 9preload Themeimage 10preload Themeimage 11preload Themeimage 12preload Themeimage 13preload Themeimage 14preload Themeimage 15preload Themeimage 16preload Themeimage 17preload Themeimage 18preload Themeimage 19preload Themeimage 20preload Themeimage 21preload Themeimage 22preload Themeimage 23preload Themeimage 24preload Themeimage 25preload Themeimage 26preload Themeimage 27preload Themeimage 28
Bitte bestätigen Sie
Nein
Ja
Information
Ok
loginform
Kommentarvorschau
Kommentarvorschau schliessen
Antwort abbrechen
Ihr Kommentar ist eine Antwort auf den folgenden Kommentar

Keine Kommentare