Nachfolgerin für Brauksiepe

Herzchirurgin Schmidtke wird Patientenbeauftragte

Vom OP-Saal ins Amt: Die Herzchirurgin Prof. Claudia Schmidtke (CDU) soll neue Patientenbeauftragte werden. Sie tritt die Nachfolge für Ralph Brauksiepe an, der vor zwei Monaten das Amt aufgab.

Vielleicht erinnern Sie sich an Prof. Claudia Schmidtke: Die Herzchirurgin forderte im Herbst 2018 zwecks Behebung des Ärztemangels eine Männerquote im Medizinstudium. Prof. Dr. Claudia Schmidtke_Jan Kopetzky

Wie Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) dem Berliner Tagesspiegel bestätigte, soll Schmidtke ihr Amt "zeitnah" antreten. Spahn sagte dem Blatt, dass sie alle Voraussetzungen für die verantwortungsvolle Aufgabe als Patientenbeauftragte mitbringe. Als profilierte Ärztin kenne sie die Nöte von Patienten. Sie sei "fachlich versiert, persönlich engagiert, politisch erfahren".

Die Herzchirurgin und CDU-Bundestagsabgeordnete Prof. Claudia Schmidtke aus Lübeck fordert zwecks Behebung des Ärztemangels eine Männerquote im Medizinstudium. Selbst die Männer halten den Vorschlag für falsch.

mehr

Die 1966 geborene Schmidtke hat von 1985 bis 1992 in Hamburg Medizin studiert und ihre Facharztausbildung zur Herzchirurgin an der Universität Lübeck absolviert, wo sie auch promovierte und habilitierte. Zudem hat sie berufsbegleitend Gesundheitsökonomie studiert und ist Master of Business Administration (MBA).

Seit 2014 arbeitete sie als leitende Oberärztin und Stellvertreterin des Chefarztes am Herzzentrum Bad Segeberg.

Zur CDU kam Schmidtke 2015 - "angetrieben von meinem Wunsch, den Hochschulstandort Lübeck zu stärken und die Flüchtlingskrise im Einvernehmen mit den Bürgerinnen und Bürgern vor Ort zu lösen", wie sie auf ihrer Webseite schreibt.

Bei der Bundestagswahl 2017 wurde sie mit 35,3 Prozent der Erststimmen als Direktkandidatin der CDU in den Deutschen Bundestag gewählt. Schmidtke ist Berichterstatterin ihrer Fraktion für Gesundheitsforschung im Gesundheitsausschuss, zudem Mitglied in der Enquete-Kommission "Künstliche Intelligenz" sowie im parlamentarischen Beirat für nachhaltige Entwicklung. Zusätzlich ist sie Mitglied im Promotionsausschuss der Universität Lübeck.

13993651378345137834613783471399366 1399367 1378348
preload image 1preload image 2preload image 3preload image 4preload image 5preload image 6preload image 7preload image 8preload image 9preload image 10preload image 11preload image 12preload image 13preload image 14preload image 15preload image 16preload image 17preload image 18preload image 19preload image 20preload image 21preload image 22preload image 23preload image 24preload image 25preload image 26preload image 27preload image 28preload image 29preload image 30preload image 31preload image 32preload image 33preload image 34preload image 35preload image 36preload image 37preload image 38preload image 39preload image 40preload image 41preload image 42preload image 43preload image 44preload image 45preload image 46preload image 47preload image 48preload image 49preload image 50preload image 51preload image 52preload image 53preload image 54preload image 55preload image 56preload image 57preload image 58preload image 59preload image 60preload image 61preload image 62preload Themeimage 0preload Themeimage 1preload Themeimage 2preload Themeimage 3preload Themeimage 4preload Themeimage 5preload Themeimage 6preload Themeimage 7preload Themeimage 8preload Themeimage 9preload Themeimage 10preload Themeimage 11preload Themeimage 12preload Themeimage 13preload Themeimage 14preload Themeimage 15preload Themeimage 16preload Themeimage 17preload Themeimage 18preload Themeimage 19preload Themeimage 20preload Themeimage 21preload Themeimage 22preload Themeimage 23preload Themeimage 24preload Themeimage 25preload Themeimage 26preload Themeimage 27preload Themeimage 28
Bitte bestätigen Sie
Nein
Ja
Information
Ok
loginform
Kommentarvorschau
Kommentarvorschau schliessen
Antwort abbrechen
Ihr Kommentar ist eine Antwort auf den folgenden Kommentar

Keine Kommentare