Politik


PwC-Studie "Politische Vorhaben im Gesundheitssystem"

Wie Spahns Reformen so ankommen

Die Unternehmensberatung PricewaterhouseCoopers (PwC) wollte wissen, wie gut gesundheitspolitische Vorhaben ankommen. Themen der repräsentativen Online-Befragung waren Terminservicestellen, ePA und Organspende.

mehr

Anlässlich der Vertreterversammlung der KZBV fordert deren Vorstandsvorsitzender Dr. Wolfgang Eßer die Politik auf, die Stärkung der Freiberuflichkeit wieder zur Richtschnur politischen Handelns zu machen.

mehr

Kongress der Freien Ärzteschaft in Berlin

"Spahn wird zum Totengräber seiner eigenen Pläne"

Die Freie Ärzteschaft baut Druck gegen Spahns Gesundheitspolitik auf: Sie befürchtet massive Eingriffe in die Freiberuflichkeit und Sicherheitslücken bei Big-Data-Anwendungen. Das Patientenwohl sei in Gefahr.

mehr

Sachsen schafft 100 zusätzliche Medizinstudienplätze und führt eine Landarztquote ein. In Rheinland-Pfalz kommt ein Gesetzentwurf wohl nach der Sommerpause. Die Fachschaften lehnen die Quote auf Landesebene ab.

mehr

UPD-Monitor 2018 zur Patientenberatung

"Es gibt noch Luft nach oben"

128.586 Beratungen führte die Unabhängige Patientenberatung (UPD) in 2018 durch – 17 Prozent weniger als im Vorjahr. Der neue Monitor zeigt auf, wie Patienten das Gesundheitswesen in der Praxis erlebten.

mehr

Hamburg will Gesundheitskompetenz von Bürgern stärken

Das Gesundheitswesen soll so verständlich werden wie ärztliche Diagnosen

In Hamburg soll das Gesundheitswesen soll genauso verständlich werden wie ärztliche Diagnosen und Behandlungen.

mehr

Das Kabinett hat einen Gesetzesentwurf auf den parlamentarischen Weg gebracht, mit dem Bundesarbeitsminister Hubertus Heil (SPD) direkten Einfluss auf die Entwicklung der Löhne im Pflegebereich nehmen kann.

mehr

Medizinischer Fakultätentag

Neuer Präsident ist Matthias Frosch

Die Mitgliederversammlung des Medizinischen Fakultätentags (MFT) hat auf ihrer gestrigen Sitzung Prof. Dr. Matthias Frosch mit großer Mehrheit zu ihrem neuen Präsidenten gewählt.

mehr

GOZ-Beratungsforum löst Rechtsunsicherheiten zur Gebührenordnung

33 neue Beschlüsse zur Auslegung der GOZ

BZÄK, PKV und Beihilfe haben sich auf 33 neue konkrete Auslegungsfragen zur GOZ geeinigt. Dadurch können Auslegungsstreitigkeiten vermieden und gerichtliche Auseinandersetzungen verhindert werden.

mehr

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn will Markus Leyck Dieken zum Leiter der gematik machen. Die Antikor­rup­tions­organisation Transpa­ren­­cy International sieht das kritisch.

mehr