Internationaler Tag der Menschen mit Behinderung

Ringen um das Recht auf Teilhabe und gleichwertige Versorgung

Der Aktionstag am 3. Dezember soll das Bewusstsein für die Belange der rund 10,2 Millionen Menschen in Deutschland schärfen, die mit einer Behinderung leben. Die Zahnärzteschaft hat diese bereits fest im Blick.

Oberarzt Dr. Peter Schmidt und Zahnärztin Dr. Gisela Goedicke-Padligur behandeln Patient Marko in der neu eingerichteten Ambulanz für Behinderte der Zahnklinik Witten/Herdecke. U/WH

Etwa 13 Prozent der Deutschen leben laut Statistischem Bundesamt mit einer Behinderung. Das sind rund 10,2 Millionen Menschen. Mehr als 7,6 Millionen davon gelten als schwerbehindert. Verschiedene Institutionen und Verbände wie der Deutsche Behindertenrat, Aktion Mensch, Sozialhelden e.V. oder die Beauftragte der Bundesregierung für die Belange von Menschen mit Behinderungen machen sich für mehr Teilhabe und Inklusion Behinderter stark.

Hintergrund

Nachdem die Vereinten Nationen 1981 als das "Internationale Jahr der Behinderten" gefeiert hatten, wurde im Dezember 1982 ein Aktionsplan für die Belange behinderter Menschen entwickelt. Die Jahre 1983 bis 1993 wurden zum "Jahrzehnt der behinderten Menschen" ausgerufen. Zum Abschluss der Dekade verabschiedete die Generalversammlung der Vereinten Nationen die Resolution 62/127, in der der 3. Dezember zum "Internationalen Tag der Behinderten" bestimmt wurde. Er wurde erstmals im Jahr 1993 begangen. Im Dezember 2007 wurde der Gedenktag zum "Internationalen Tag der Menschen mit Behinderung" umbenannt.

Quelle: Wikipedia

Auch die Zahnärzteschaft setzt sich für Menschen mit Behinderung ein vom einzelnen Behandler bis zur Standespolitik. Seit dem 1. Juli 2018 haben Pflegebedürftige und auch Menschen mit Behinderungen Anspruch auf präventive Leistungen gemäß § 22a SGB V. Nach harten Verhandlungen mit den Krankenkassen konnte die Kassenzahnärztliche Bundesvereinigung (KZBV) entsprechende Positionen durchsetzen.


Ausgewählte Artikel zum Thema

Medizinische Zentren für die Behandlung von Erwachsenen mit Behinderung (MZEB) sollen dazu beitragen, die Betroffenen umfassend und angemessen zu betreuen – auch in Sachen Zahnmedizin.

Hier geht's zum Artikel

Ski-Olympiasiegerin und Weltmeisterin Hilde Gerg, Special Olympics Athlet Paul Wembacher (Stocksport) und Special Olympics Athletin Sandrine Springer (Ski Alpin) sind die „Gesichter der Spiele“ der Special Olympics Berchtesgaden 2020.

Hier geht's zum Artikel

Endlich! Ab dem 1. Juli haben Pflegebedürftige und auch Menschen mit Behinderungen Anspruch auf präventive Leistungen gemäß § 22a SGB V. Nach harten Verhandlungen mit den Krankenkassen konnte die Kassenzahnärztliche Bundesvereinigung (KZBV) entsprechende Positionen durchsetzen.

Hier geht's zum Artikel

Seit 30 Jahren setzt sich Dr. Imke Kaschke für die Gesundheitsförderung von Menschen mit Behinderungen ein. Ihr Engagement ehrte der Verein für Zahnhygiene nun mit seiner höchsten Auszeichnung: der Tholuck-Medaille.

Hier geht's zum Artikel

Seit Beginn des Jahres sind stationäre Pflegeeinrichtungen gesetzlich verpflichtet, Kooperationsverträge mit Zahnärzten zu schließen – so will es das Pflegepersonal-Stärkungs-Gesetz (PpSG). Dieser Beitrag stellt im ersten Teil ein Modell vor, wie die praktische Umsetzung der Untersuchungen und der Prävention unter Berücksichtigung der knappen Ressourcen auf beiden Seiten gelingen kann. Der zweite Teil in der nächsten zm beschäftigt sich dann mit den Behandlungsmaßnahmen im Rahmen der Kooperationsvertragstätigkeit.

Hier geht's zum Artikel

In einer neu eingerichteten Ambulanz behandeln Mitarbeiter der Zahnklinik Witten/Herdecke rund 130 Patienten aus zwei Spezialpflege-Einrichtungen der evangelischen Stiftung Volmarstein.

Hier geht's zum Artikel


22571862236800223680122368022257187 2257188 2236804
preload image 1preload image 2preload image 3preload image 4preload image 5preload image 6preload image 7preload image 8preload image 9preload image 10preload image 11preload image 12preload image 13preload image 14preload image 15preload image 16preload image 17preload image 18preload image 19preload image 20preload image 21preload image 22preload image 23preload image 24preload image 25preload image 26preload image 27preload image 28preload image 29preload image 30preload image 31preload image 32preload image 33preload image 34preload image 35preload image 36preload image 37preload image 38preload image 39preload image 40preload image 41preload image 42preload image 43preload image 44preload image 45preload image 46preload image 47preload image 48preload image 49preload image 50preload image 51preload image 52preload image 53preload image 54preload image 55preload image 56preload image 57preload image 58preload image 59preload image 60preload image 61preload image 62preload Themeimage 0preload Themeimage 1preload Themeimage 2preload Themeimage 3preload Themeimage 4preload Themeimage 5preload Themeimage 6preload Themeimage 7preload Themeimage 8preload Themeimage 9preload Themeimage 10preload Themeimage 11preload Themeimage 12preload Themeimage 13preload Themeimage 14preload Themeimage 15preload Themeimage 16preload Themeimage 17preload Themeimage 18preload Themeimage 19preload Themeimage 20preload Themeimage 21preload Themeimage 22preload Themeimage 23preload Themeimage 24preload Themeimage 25preload Themeimage 26preload Themeimage 27preload Themeimage 28
Bitte bestätigen Sie
Nein
Ja
Information
Ok
loginform
Kommentarvorschau
Kommentarvorschau schliessen
Antwort abbrechen
Ihr Kommentar ist eine Antwort auf den folgenden Kommentar

Keine Kommentare