Politik


UPD-Monitor 2018 zur Patientenberatung

"Es gibt noch Luft nach oben"

128.586 Beratungen führte die Unabhängige Patientenberatung (UPD) in 2018 durch – 17 Prozent weniger als im Vorjahr. Der neue Monitor zeigt auf, wie Patienten das Gesundheitswesen in der Praxis erlebten.

mehr

Hamburg will Gesundheitskompetenz von Bürgern stärken

Das Gesundheitswesen soll so verständlich werden wie ärztliche Diagnosen

In Hamburg soll das Gesundheitswesen soll genauso verständlich werden wie ärztliche Diagnosen und Behandlungen.

mehr

Das Kabinett hat einen Gesetzesentwurf auf den parlamentarischen Weg gebracht, mit dem Bundesarbeitsminister Hubertus Heil (SPD) direkten Einfluss auf die Entwicklung der Löhne im Pflegebereich nehmen kann.

mehr

Medizinischer Fakultätentag

Neuer Präsident ist Matthias Frosch

Die Mitgliederversammlung des Medizinischen Fakultätentags (MFT) hat auf ihrer gestrigen Sitzung Prof. Dr. Matthias Frosch mit großer Mehrheit zu ihrem neuen Präsidenten gewählt.

mehr

GOZ-Beratungsforum löst Rechtsunsicherheiten zur Gebührenordnung

33 neue Beschlüsse zur Auslegung der GOZ

BZÄK, PKV und Beihilfe haben sich auf 33 neue konkrete Auslegungsfragen zur GOZ geeinigt. Dadurch können Auslegungsstreitigkeiten vermieden und gerichtliche Auseinandersetzungen verhindert werden.

mehr

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn will Markus Leyck Dieken zum Leiter der gematik machen. Die Antikor­rup­tions­organisation Transpa­ren­­cy International sieht das kritisch.

mehr

Verwaltungsrat lehnt Reformgesetz ab

Barmer sieht Unabhängigkeit des MDK in Gefahr

Den Verwaltungsräten der Medizinischen Dienste der Krankenversicherung (MDK) drohe nach der geplanten Organisationsreform eine Schwächung seiner Unabhängigkeit, warnt die Barmer.

mehr

Zeitgemäß studieren, neue Behandlungsformen, geregelte Anerkennung ausländischer Berufsabschlüsse: Die Novellierung der veralteten Approbationsordnung ist in Sichtweite - doch Finanzierungsfragen bleiben offen.

mehr

Weitere Reaktionen zum geplanten Digitalisierungsgesetz

Großes Thema: der künftige Umgang mit Gesundheits-Apps

Anlässlich der Anhörung zum Digitale Versorgung-Gesetz (DVG) fordern weitere Verbände Anpassungen im Referentenentwurf. Ein großes Thema: der künftige Umgang mit Gesundheits-Apps.

mehr

Laut PKV-Verband hat 2018 die Zahl der Zusatzversicherungen zum GKV-Schutz um fast eine halbe Million zugenommen und dabei auch die 20-Millionen-Marke „geknackt“. An der Spitze: Zahnzusatzversicherungen.

mehr