Marburger Bund

Zweite Corona-Welle ist bereits da

Der Ärzteverband Marburger Bund spricht aktuell von einer „zweiten, flachen Anstiegswelle“. Sie sei jedoch nicht vergleichbar mit den Zahlen von März und April.

Der Marburger Bund rät zur Einhaltung der "AHA-Formel": Abstand, Hygiene, Alltagsmaske. AdobeStock_yurolaitsalbert

Die Verbandsvorsitzende Susanne Johna warnt jedoch vor Leichtsinn: „Die Gefahr besteht, dass wir die Erfolge, die wir bislang in Deutschland erzielt haben, in einer Kombination aus Verdrängung und Normalitätssehnsucht wieder verspielen.“  Es wäre deshalb wichtig, sich an die „AHA-Formel“ zu halten, also Abstand und Hygieneempfehlungen einzuhalten sowie eine Alltagsmaske zu tragen. Johna sagt: „Weltweit sterben täglich mehrere Menschen am Coronavirus.“

Drei-Stufen-Plan für Intensivbetten

Der Marburger Bund empfiehlt bei der Bereithaltung von Intensivbetten eine Vorgehensweise in drei Stufen. Zuerst solle eine geringere Anzahl von Intensivbetten als während der ersten Welle freigehalten werden. Wenn sich nach 24 Stunden herausstellt, dass verstärkt Patienten mit COVID-19-Symptomen in die Krankenhäuser kommen, müsste man die Lage neu bewerten und in Stufe zwei die verfügbaren Intensivkapazitäten erhöhen. In Stufe drei wären dann alle Intensivbetten belegt.

Pro COVID 19-Patient vier Krankenhaus-Mitarbeiter

Die Betreuung von COVID-19-Patienten, so Johna, sei sehr personalintensiv. Pro Patient brauche man vier entsprechend geschulte Mitarbeiter. Während der ersten Welle habe zum Teil Personal von normalen Stationen auf Intensivstationen ausgeholfen, heißt es. Bei voll belegten Stationen wäre diese Vorgehensweise, so der Marburger Bund, nicht möglich gewesen.

Das neu identifizierte Coronavirus SARS-CoV-2 verursacht die "Corona virus disease 2019" (Covid-19) und ist Auslöser der COVID-19-Pandemie.

33951783386810338681133868123395179 3395180 3386815
preload image 1preload image 2preload image 3preload image 4preload image 5preload image 6preload image 7preload image 8preload image 9preload image 10preload image 11preload image 12preload image 13preload image 14preload image 15preload image 16preload image 17preload image 18preload image 19preload image 20preload image 21preload image 22preload image 23preload image 24preload image 25preload image 26preload image 27preload image 28preload image 29preload image 30preload image 31preload image 32preload image 33preload image 34preload image 35preload image 36preload image 37preload image 38preload image 39preload image 40preload image 41preload image 42preload image 43preload image 44preload image 45preload image 46preload image 47preload image 48preload image 49preload image 50preload image 51preload image 52preload image 53preload image 54preload image 55preload image 56preload image 57preload image 58preload image 59preload image 60preload image 61preload image 62preload Themeimage 0preload Themeimage 1preload Themeimage 2preload Themeimage 3preload Themeimage 4preload Themeimage 5preload Themeimage 6preload Themeimage 7preload Themeimage 8preload Themeimage 9preload Themeimage 10preload Themeimage 11preload Themeimage 12preload Themeimage 13preload Themeimage 14preload Themeimage 15preload Themeimage 16preload Themeimage 17preload Themeimage 18preload Themeimage 19preload Themeimage 20preload Themeimage 21preload Themeimage 22preload Themeimage 23preload Themeimage 24preload Themeimage 25preload Themeimage 26preload Themeimage 27preload Themeimage 28
Bitte bestätigen Sie
Nein
Ja
Information
Ok
loginform
Kommentarvorschau
Kommentarvorschau schliessen
Antwort abbrechen
Ihr Kommentar ist eine Antwort auf den folgenden Kommentar

Keine Kommentare