Yuvaraj Jothikrishnans Bilderbuchkarriere

2013 kommt er nach Deutschland, heute ist er Praxischef in Marburg!

Vor sieben Jahren kam Assistenzahnarzt Yuvaraj Jothikrishnan nach Deutschland. Heute, mit 33 Jahren, ist er Chef einer Marburger Zahnarztpraxis. Damit hatte selbst er nicht gerechnet!

Zahnarztchef Yuvaraj Jothikrishnan und sein Team. Ausschlaggebend für die Übernahme der Praxis war für ihn die gute Arbeitsatmosphäre. Praxis Jothikrishnan

26 Jahre alt ist Jothikrishnan, als er nach Marburg kommt. In seiner Heimat Indien hatte er das Zahnmedizinstudium abgeschlossen und bereits ein Jahr als Assistenzzahnarzt gearbeitet. Erfahrungen im Ausland sollten seine Ausbildung abrunden. „Eigentlich wollte ich nur mal woanders hin, um Erfahrungen zu sammeln.“ Heute führt er die Praxis seiner Vorgängerin.

Über Nacht zum Praxischef

Wie es dazu kam, ist auch für deutsche Verhältnisse ein besonderer Fall: Weil die Praxisinhaberin überraschend verstarb, wurde Jothikrishnan quasi über Nacht vom Assistenzarzt zum Praxisinhaber - und somit Chef eines fünfköpfigen Teams. Die Verantwortung ist groß, die Praxisführung noch weitestgehend eine Black Box, aber Jothikrishnan nimmt die Herausforderung an.

„Wenn die Praxis für einen stimmt, also das Team und der Patientenstamm zu einem passen, würde ich mich immer wieder bei jungen Kollegen für eine Praxisübernahme aussprechen“, erklärt der junge Zahnarzt. Die neue Situation verursachte zwar zu Beginn noch gemischte Gefühle. aber heute ist er zufrieden und hat „rundum ein gutes Gefühl". Seit Oktober unterstützt ihn eine angestellte Zahnärztin.

"Alles ist zumutbar, wenn man es will!"

Zum guten Gefühl hat vor allem das Praxisteam beigetragen, das ihm half, sich in seine neue Verantwortung einzuarbeiten. „Alles ist zumutbar, wenn man es will. Und ich wollte es schließlich versuchen!“

Der Unterschied zu seiner Arbeit als Zahnmediziner in Indien läge weniger in den Behandlungfällen als vielmehr in der enormen Bürokratie und Dokumentation hierzulande. Natürlich sei die wirtschaftliche Lage in Indien schlechter - kaum ein Arzt könne sich dort eine Versicherung leisten. In Indien müsse ein Zahnarzt deshalb fast doppelt so viele Patienten behandeln wie in Deutschland.

Die Praxis in der Marburger Neustadt ist gut besucht. Demnächst will Jothikrishnan seine Doktorarbeit über die Haftwirkung von Wurzelkanalfüllung mittels Sealer fertigstellen. Gerade bildet er sich im Bereich Implatologie und Chirurgie weiter.

25291912502232250223325022342525684 2529190 2502236
preload image 1preload image 2preload image 3preload image 4preload image 5preload image 6preload image 7preload image 8preload image 9preload image 10preload image 11preload image 12preload image 13preload image 14preload image 15preload image 16preload image 17preload image 18preload image 19preload image 20preload image 21preload image 22preload image 23preload image 24preload image 25preload image 26preload image 27preload image 28preload image 29preload image 30preload image 31preload image 32preload image 33preload image 34preload image 35preload image 36preload image 37preload image 38preload image 39preload image 40preload image 41preload image 42preload image 43preload image 44preload image 45preload image 46preload image 47preload image 48preload image 49preload image 50preload image 51preload image 52preload image 53preload image 54preload image 55preload image 56preload image 57preload image 58preload image 59preload image 60preload image 61preload image 62preload Themeimage 0preload Themeimage 1preload Themeimage 2preload Themeimage 3preload Themeimage 4preload Themeimage 5preload Themeimage 6preload Themeimage 7preload Themeimage 8preload Themeimage 9preload Themeimage 10preload Themeimage 11preload Themeimage 12preload Themeimage 13preload Themeimage 14preload Themeimage 15preload Themeimage 16preload Themeimage 17preload Themeimage 18preload Themeimage 19preload Themeimage 20preload Themeimage 21preload Themeimage 22preload Themeimage 23preload Themeimage 24preload Themeimage 25preload Themeimage 26preload Themeimage 27preload Themeimage 28
Bitte bestätigen Sie
Nein
Ja
Information
Ok
loginform
Kommentarvorschau
Kommentarvorschau schliessen
Antwort abbrechen
Ihr Kommentar ist eine Antwort auf den folgenden Kommentar

Keine Kommentare