Praxis


Für eine bessere Patientenkommunikation

Komplett transparente OP-Maske geht in Produktion

In der Schweiz wird eine vollständig transparente OP-Maske aus dichten, organischen Polymeren entwickelt, die die Kommunikation zwischen Arzt, Praxispersonal und Patient verbessern soll.

mehr

Hotels, Schwimmbäder, Krankenhäuser

RKI warnt vor Legionellenwachstum

Das Robert Koch-Institut (RKI) warnt vor Legionellenwachstum in Betrieben, die coronabedingt längere Zeit leerstanden, etwa Hotels, Schwimmbäder, Sporteinrichtungen, Teile von Altenheimen oder Krankenhäuser.

mehr

Die Behebung der aktuellen Störung geht der gematik zufolge erfolgreich voran: Rund zwei Drittel aller aktuell angeschlossenen Konnektoren seien wieder mit der Telematikinfrastruktur (TI) verbunden.

mehr

Wenn ein vom Arbeitgeber verschuldeter Zahlungsverzug des Gehalts zur Reduzierung des Elterngelds eines Arbeitnehmers führt, kann dieser für die Differenz haftbar gemacht werden. So geschehen im Fall einer ZFA.

mehr

Interview mit Praxisinhaber Dr. Marko Knauf

"Wir sind mit einem blauen Auge davongekommen"

Die Praxis von Dr. Marko Knauf in Freiburg ist nach einem Lockdown seit Ende Mai wieder im Normalbetrieb. Die Umsatzeinbußen schätzt er auf 85 Prozent. Im Hotel nebenan herrscht immer noch Geisterstimmung.

mehr

Praxis-Tipps in Corona-Zeiten

Patientenkommunikation mit Maske

Wenn Nase und Mund mit einer Maske bedeckt sind, geht ein großer Teil der Mimik verloren. Viele Menschen irritiert das, für Hörgeschädigte bedeutet es eine starke Barriere. Tipps für die Patientenkommunikation.

mehr

„Wir sagen Entschuldigung“ – auf der Website der apoBank liest man derzeit diese Nachricht. Nach einer IT-Umstellung haben die Kunden Probleme beim Online-Banking, die Bank kämpft mit technischen Problemen.

mehr

Ende Februar hatte der Dentalhändler Pluradent Insolvenz angemeldet, jetzt wird er von der Deutschen Mittelstandsholding (DMH) übernommen und saniert.

mehr

Ein Arzt hatte seine Approbation verloren, weil er in großem Maß Steuern hinterzogen hatte. Dagegen klagte er - vergeblich. Er sei unwürdig, den Arztberuf auszuüben, bestätigten die Oberverwaltungsrichter.

mehr

Störung im Versichertenstammdatendienst

Update: gematik sichert Kostenübernahme zu

Am Donnerstagabend teilt die gematik die Ursache für die Störung mit und ruft Praxen auf, zügig einen Termin mit ihrem IT-Servicepartner zu vereinbaren. Die Kosten sollen übernommen werden.

mehr