Zahnmedizin


Laserpolierte Implantate weisen dieselbe Hämokompatibilität auf wie manuell polierte. Allerdings ist die Laserpolitur viel schneller. Das ist das Ergebnis eines Projekts des Fraunhofer-Instituts Lasertechnik.

mehr

Steht eine Zahnersatzbehandlung an, sollten sich auch privat Krankenversicherte vorab von ihrem Zahnarzt einen Heil- und Kostenplan erstellen lassen. Dazu rät der Versicherer Signal Iduna.

mehr

Deutschlands junge Zahnärzte investierten 2010 und 2011 etwa eine Milliarde Euro, um eine Praxis zu übernehmen beziehungsweise zu gründen. Das ergab eine Studie des Instituts der Deutschen Zahnärzte (IDZ).

mehr

Mit ihrem neuen Projekt "next generation" will die Deutsche Gesellschaft für Implantologie (DGI) verstärkt junge Kollegen ansprechen. Speziell für sie werden Fortbildungen und Netzwerke eingerichtet.

mehr

Auch Kurzimplantate - im Vergleich zu Normalimplantaten nur halb so lang - haben ihre Indikationsberechtigung. Allerdings gibt es noch keine Langzeitstudien.

mehr

Die Zahl der Eingliederungen aus Silikat- und Oxidkeramiken wird 2012 sieben Millionen Einheiten überschreiten. Die AG Keramik prämierte nun eine Arbeit, die den Haftverbund von Zirkonoxidkeramik untersucht.

mehr

Ab sofort können IDS-Tickets online gekauft werden. Die IDS 2013 findet vom 12. bis 16. März wie immer in Köln statt. Es ist die größte Dentalmesse der Welt.

mehr

Väter, die sich vor dem Zahnarzt fürchten, übertragen die Angst auf ihre Kinder eher als Mütter. Das ist das Ergebnis einer aktuellen Untersuchung der Madrider Rey Juan Carlos Universität.

mehr

Über die Hälfte der Bevölkerung in Deutschland kennt das Zahnmännchen. Ganz besonders populär ist das Qualitätssignet für zahnfreundliche Süßigkeiten und Getränke bei den 14- bis 29-Jährigen.

mehr

Diabetiker sollten besonders gute Mundhygiene betreiben und regelmäßig ihren Zahnarzt aufsuchen, rät BZÄK-Vizepräsident Prof. Dr. Dietmar Oesterreich zum Weltdiabetestag am 14. November.

mehr