Aufruf zur Studien-Teilnahme

Diagnostik und Therapie von Furkationsbefall – Ihr Wissen ist gefragt

Eine international zusammengesetzte Arbeitsgruppe namhafter Parodontologen sucht Teilnehmer für ein Forschungsprojekt zum Wissensstand von Zahnärzten und den praktizierten Therapieoptionen bei Furkationsbefall.

a) Molaren 26, 27 mit fortgeschrittenem Furkationsbefall b) Zustand nach vitaler Wurzelresektion mit tiefer Pulpotomie (26) bzw. konventioneller Wurzelresektion mit Wurzelkanalfüllung (27) c) Zustand nach 5 Jahren, Zahn 26 reagiert positiv auf thermische und elektrische Sensibilitätsprobe. Archivbild zm / Karin Jepsen

Das Projekt „Furkationsbefall: Detektion und Management durch allgemein praktische Zahnärzte (Generalisten) / neu approbierte Zahnärzte“ wird am King's College London, UK, koordiniert. Neben den britischen Forschern sind Wissenschaftler aus Deutschland (Universitäten Frankfurt am Main und Greifswald), der Schweiz, Italien, Schweden und Australien beteiligt. Zielsetzungen sind

  • die „Feststellung des Kenntnistandes hinsichtlich der Diagnostik von Furkationsbefall und der größten Hindernisse für allgemein praktische Zahnärzte (Generalisten) bei der Durchführung von Furkationsdiagnostik“
  • ein „Vergleich der Haltung und der Wissensbasis zu Furkationsbefall zwischen neu approbierten Zahnärzten und allgemein praktischen Zahnärzten (Generalisten) in verschiedenen Teilen der Erde.

Die Ergebnisse sollen Hinweise dafür liefern, ob eine Notwendigkeit für eine Verbesserung der Aus- und Fortbildung (continual professional development: CPD) hinsichtlich der Diagnostik und Therapie von Furkationsbefall besteht.“

Die Umfrage findet komplett anonym über einen Online-Fragebogen statt.  Dieser umfasst „Fragen zu Häufigkeit und Ihrer Sicherheit, mit der Sie Furkationsbefall feststellen, klassifizieren und therapieren, Ihrer Auffassung zur Prognose von Zähnen mit Furkationsbefall, Gründen, die Sie davon abhalten, sich mit Furkationsbefall zu befassen, und Ihr Interesse mehr über Furkationsdiagnostik zu lernen".

In Deutschland hat nun das am Projekt beteiligte Zentrum der Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde (Carolinum) der Goethe-Universität Frankfurt am Main mit dem folgenden Schreiben zur Teilnahme aufgerufen:

"Liebe Kollegen,

wir möchten Sie dazu einladen, an einem Forschungsprojekt teilzunehmen, das die Haltung von Zahnärztinnen und Zahnärzten zu parodontalem Furkationsbefall erfassen soll. Das Ausfüllen des Fragebogens dauert nicht länger als 10 bis 15 Minuten und umfasst einfache Fragen zu Ihrer Haltung hinsichtlich der Behandlung von Furkationsbefall. Wenn Sie teilnehmen, tragen Sie zur parodontologischen Forschung bei, die vom King’s College London und weiteren Zentren (z.B. Carolinum, Goethe-Universität Frankfurt) durchgeführt wird. Wir würden uns sehr über Ihre Unterstützung freuen. Haben Sie vielen Dank!

Klicken Sie auf folgenden Link, um an der Befragung teilzunehmen (1: ausführliche Information zur Studie; 2: Einwilligung; 3: Fragebogen):

https://kcldental.qualtrics.com/jfe/form/SV_bI4SzWoHP2Kto6F

Prof. Dr. Peter Eickholz
Direktor der Poliklinik für Parodontologie
Zentrum der Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde (Carolinum)
Theodor-Stern-Kai 7 (Haus 29), 60596 Frankfurt
Telefon:  +49 (0)69 6301 5642
Telefax:  +49 (0)69 6301 3753
E-Mail:    eickholz@med.uni-frankfurt.de"

35338353532377353237835323793532563 3532564 3532380
preload image 1preload image 2preload image 3preload image 4preload image 5preload image 6preload image 7preload image 8preload image 9preload image 10preload image 11preload image 12preload image 13preload image 14preload image 15preload image 16preload image 17preload image 18preload image 19preload image 20preload image 21preload image 22preload image 23preload image 24preload image 25preload image 26preload image 27preload image 28preload image 29preload image 30preload image 31preload image 32preload image 33preload image 34preload image 35preload image 36preload image 37preload image 38preload image 39preload image 40preload image 41preload image 42preload image 43preload image 44preload image 45preload image 46preload image 47preload image 48preload image 49preload image 50preload image 51preload image 52preload image 53preload image 54preload image 55preload image 56preload image 57preload image 58preload image 59preload image 60preload image 61preload image 62preload Themeimage 0preload Themeimage 1preload Themeimage 2preload Themeimage 3preload Themeimage 4preload Themeimage 5preload Themeimage 6preload Themeimage 7preload Themeimage 8preload Themeimage 9preload Themeimage 10preload Themeimage 11preload Themeimage 12preload Themeimage 13preload Themeimage 14preload Themeimage 15preload Themeimage 16preload Themeimage 17preload Themeimage 18preload Themeimage 19preload Themeimage 20preload Themeimage 21preload Themeimage 22preload Themeimage 23preload Themeimage 24preload Themeimage 25preload Themeimage 26preload Themeimage 27preload Themeimage 28
Bitte bestätigen Sie
Nein
Ja
Information
Ok
loginform
Kommentarvorschau
Kommentarvorschau schliessen
Antwort abbrechen
Ihr Kommentar ist eine Antwort auf den folgenden Kommentar

Keine Kommentare