Nachrichten


Vom unerfüllten Kinderwunsch bis zum Herzinfarkt durch Testosteronmangel: Die Männergesundheit stand auf dem Europäischen Andrologenkongress in Berlin im Mittelpunkt.

mehr

Prothetische Behandlungskonzepte unterliegen auch der wirtschaftlichen Kaufkraft der Patienten, betonte Dr. Andreas Wagner, Präsident der Landeszahnärztekammer Thüringen, auf dem Zahnärztetag in Erfurt.

mehr

Nach der Entdeckung von Hepatitis-Viren in chinesischen Erdbeeren plant die EU schärfere Einfuhrkontrollen.

mehr

Wer als Kind Gewalt erlebt, leidet als Erwachsener eher unter psychischen Problemen. Eine Studie zeigt nun: Traumatische Erlebnisse können sich sogar im Erbgut niederschlagen.

mehr

Unionsfraktionschef Volker Kauder (CDU) lehnt eine steuerliche Gleichstellung homosexueller Lebenspartnerschaften ab, wie sie auch in Teilen seiner Partei gefordert wird.

mehr

Für ein Umdenken in der Qualitätssicherung machte sich eine Expertenrunde auf dem Nationalen Qualitätskongress in Berlin stark. Ihre Forderung: Mehr Transparenz und ein sektorenübergreifendes Handeln.

mehr

Der CDU-Politiker Jens Spahn hat Berichte bestätigt, wonach er von 2006 bis 2010 stiller Teilhaber der Firma "Politas" gewesen sei.

mehr

Auf die Bundesbürger kommen zum Jahreswechsel wieder zahlreiche gesetzliche Änderungen zu. Hier die wichtigsten Änderungen aus den Bereichen Gesundheit und Soziales im Überblick.

mehr

Jeder, der schon in einem Orchester gespielt hat, kennt das Phänomen: Der Impuls geht nicht mehr vom Geist des Einzelnen allein aus, sondern wird stärker durch die koordinierte Aktivität der Gruppe gesteuert.

mehr

Die Justinianische Pest ist eine Beulenpest. Damit steht fest, dass der Erreger schon vor dem Mittelalter existierte. Das fanden Tübinger Forscher anhand von DNA-Vergleichen heraus.

mehr