Zahnmedizin

Gesunde Kinderzähne mit Lego

Die Zahnärztekammer Berlin und das Legoland Discovery Centre Berlin haben eine sechsmonatige Kampagne zum Thema "Süßes macht sauer" gestartet. Kroko und der Lego-Vampir Legola zeigen, worauf es bei der Zahnpflege ankommt.

Foto: Koop_ZÄK_LEGO_1

Das lebensgroße Zahnputz-Krokodil Kroko von der Landesarbeitsgemeinschaft Berlin zur Verhütung von Zahnerkrankungen e.V. (LAG) kommt regelmäßig am ersten Montag im Monat in das Legoland Discovery Centre Berlin zu Besuch, um die kleinen Besucher und ihre Eltern spielerisch über die Bedeutung der Zahnpflege sowie die altersgerecht korrekte Zahnputztechnik zu informieren.

Die Lego-Fabrik setzt mit einer Show das Thema „Zahngesundheit“ um: In der Halloween-Zeit (vom 27. September bis zum 2. November) gibt Graf Legola seine Vampirzähne zur Zahnsteinentfernung ab. Die kleinen Besucher stellen dann mit Prof. Dr. Dr. Dr. van Zahn Antizahnstein-Steine her.

Jedes Kind zwischen drei und elf Jahren, das eine vom Zahnarzt ausgestellte Urkunde über die Teilnahme an der Individualprophylaxe nachweist, erhält freien Eintritt im Legoland Discovery Centre Berlin. Die Urkunde gibt es zum Download.Die Urkunde können sich die Eltern ausdrucken und sich dann die nächste zahnärztliche Vorsorgeuntersuchung ihrer Kinder vom Zahnarzt bestätigen lassen.