Auszeichnung der Zahnärztekammer Berlin

Rolf Koschorrek erhält Ewald-Harndt Medaille

Im Rahmen des 32. Berliner Zahnärztetages wurde Dr. Rolf Koschorrek, Zahnarzt und Gesundheitspolitiker, für sein sein "langjähriges gesundheitspolitisches Engagement" geehrt. Die Ewald-Harndt-Medaille ist die höchste Auszeichnung der Zahnärztekammer Berlin.

Die Medaille wurde Dr. Rolf Koschorrek (Mitte) für sein langjähriges gesundheitspolitisches Engagement auf dem 32. Berliner Zahnärztetag am 16. Februar durch Dr. Karsten Heegewaldt (links), Präsident der Zahnärztekammer Berlin, überreicht. zm/nb

"Dr. Koschorrek hat sein zahnmedizinisches Fachwissen in die bundes- und europapolitische Diskussion und Gesetzgebung kompetent und nachhaltig eingebracht", sagte der Präsident der Zahnärztekammer Berlin, Dr. Karsten Heegewaldt, in seiner Laudatio. "Mit seinem unermüdlichen Engagement und seiner Liebe zum Beruf des Zahnarztes hat er dafür gesorgt, dass zahnärztliche Themen im Bundestag Einfluss gewonnen und sich dadurch die besonderen berufspolitisch relevanten Forderungen der Zahnärzteschaft immer wieder ihren Weg in die Bundespolitik gebahnt haben.“

 

Dr. Rolf Koschorrek nimmt die Ewald-Harndt-Medaille, die höchste Auszeichnung der Zahnärztekammer Berlin, entgegen. | zm/nb

2005 zog Koschorrek als direkt gewählter Abgeordneter - und einziger Zahnarzt - in den Deutschen Bundestag ein. Von 2009 bis 2013 war er stellvertretender gesundheitspolitischer Sprecher und Obmann der CDU/CSU-Fraktion im Gesundheitsausschuss und Mitglied des Fraktionsvorstandes der CDU/CSU-Fraktion im Bundestag. Seit 2006 ist er Kovorsitzender der Kommission Gesundheit der Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung der CDU/CSU sowie seit 2015 deren stellvertretender Bundesvorsitzender.

Als besondere politische Verdienste von Koschorrek hob Heegewaldt in seiner Laudatio die Verhinderung der Öffnungsklausel im Rahmen der Überarbeitung der GOZ hervor. Außerdem wirkte Koschorrek 2008 an der Aufhebung der Höchstaltersgrenze von 68 Jahren für niedergelassene Vertragsärzte und -zahnärzte maßgeblich mit.

Die Ewald-Harndt-Medaille

Die 2001 ins Leben gerufene Ewald-Harndt-Medaille der Zahnärztekammer Berlin wird an Persönlichkeiten oder Organisationen vergeben, die sich in herausragender Weise um den zahnärztlichen Berufsstand verdient gemacht haben. Namensgeber der Medaille ist Prof. Dr. Dr. Ewald Harndt (1901– 1996), ehemaliger Leiter der Poliklinik für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde in Berlin und von 1967 bis 1969 Rektor sowie erster Präsident der Freien Universität Berlin.

 

Zudem habe Koschorrek den Bundesverband der Freien Berufe als dessen Präsident "durch Krisenzeiten geführt und sich auch auf europäischer Ebene verstärkt engagiert", betonte Heegewaldt. "Für die Bundeszahnärztekammer und damit für die Landeszahnärztekammern und alle Zahnärztinnen und Zahnärzte war und ist Dr. Koschorrek ein wichtiger Berater und Begleiter, der maßgeblichen Einfluss auf die heute gute Vernetzung der BZÄK im  bundespolitischen Alltag genommen hat.“

20 Jahre lang betrieb  Koschorrek gemeinsam mit einer Kollegin eine Praxis in seiner Heimatstadt Bad Bramstedt.

22680532259770225977122597722268054 2268055 2259775
preload image 1preload image 2preload image 3preload image 4preload image 5preload image 6preload image 7preload image 8preload image 9preload image 10preload image 11preload image 12preload image 13preload image 14preload image 15preload image 16preload image 17preload image 18preload image 19preload image 20preload image 21preload image 22preload image 23preload image 24preload image 25preload image 26preload image 27preload image 28preload image 29preload image 30preload image 31preload image 32preload image 33preload image 34preload image 35preload image 36preload image 37preload image 38preload image 39preload image 40preload image 41preload image 42preload image 43preload image 44preload image 45preload image 46preload image 47preload image 48preload image 49preload image 50preload image 51preload image 52preload image 53preload image 54preload image 55preload image 56preload image 57preload image 58preload image 59preload image 60preload image 61preload image 62preload Themeimage 0preload Themeimage 1preload Themeimage 2preload Themeimage 3preload Themeimage 4preload Themeimage 5preload Themeimage 6preload Themeimage 7preload Themeimage 8preload Themeimage 9preload Themeimage 10preload Themeimage 11preload Themeimage 12preload Themeimage 13preload Themeimage 14preload Themeimage 15preload Themeimage 16preload Themeimage 17preload Themeimage 18preload Themeimage 19preload Themeimage 20preload Themeimage 21preload Themeimage 22preload Themeimage 23preload Themeimage 24preload Themeimage 25preload Themeimage 26preload Themeimage 27preload Themeimage 28
Bitte bestätigen Sie
Nein
Ja
Information
Ok
loginform
Kommentarvorschau
Kommentarvorschau schliessen
Antwort abbrechen
Ihr Kommentar ist eine Antwort auf den folgenden Kommentar

Keine Kommentare