Leipziger Studie

So häufig sind Kontaktallergien auf Dentalmaterialien

Eine Beobachtungsstudie der Universitätszahnklinik Leipzig ermittelte Häufigkeit und Symptome von Allergien im Zusammenhang mit Dentalmaterialien. Den Wissenschaftlern zufolge sorgen die dentalen Metalle für die meisten Kontaktallergien, Prothesenkunststoff rangierte auf Platz fünf.

Die häufigsten Auslöser für Allergien sind Metalle, darunter vor allem Nickel und Kobalt. Grafik: Albrecht modifiziert nach [Olms et al., 2019]

Wissenschaftler der Universität Leipzig untersuchten 86 Patienten, die unter Symptomen einer Kontaktallergie litten und zwischen 2012 und 2016 die Sprechstunde für Materialunverträglichkeiten der prothetischen Abteilung der Zahnklinik aufsuchten. Die Zahnärzte dokumentierten neben den Mundschleimhautbefunden und dem Zahnstatus auch Daten zu allgemeinen Erkrankungen, Beruf und anderen Allergien. 

Das Durchschnittsalter der Patienten, die in der Spezialsprechstunde vorstellig wurden, lag bei 63 Jahren. 86 Prozent klagten über Beschwerden, darunter ein Drittel über Mundbrennen, meist an Zunge und Gaumen. Die meisten Patienten (über 80 Prozent) waren teilbezahnt mit festsitzenden oder herausnehmbaren Prothesen.

Am häufigsten sind Metallallergien

Im Durchschnitt litten sie an mehreren Allergien gleichzeitig, am häufigsten gegenüber Metallen (27 Prozent), worunter Nickel (29 Prozent) und Kobalt (23 Prozent) die häufigsten Auslöser waren. Palladium machte immerhin noch 13 Prozent der Metallallergien aus. Auf Platz zwei rangierten Inhaltsstoffe von Kosmetika (19 Prozent), auf Platz drei Komposit (13 Prozent). Über die Hälfte der Patienten (52 Prozent) wiesen Mundschleimhautveränderungen auf, davon 55 Prozent eine Kontaktstomatitis und 21 Prozent eine lichenoide Läsion.

Aufgrund der erhobenen Daten scheinen die Allergiegeplagten in der Mehrzahl ältere Frauen zu sein, die bereits eine längere Zahnbehandlungshistorie hinter sich gebracht haben. Allerdings stellten die Frauen schon die größte Fraktion in der Ausgangskohorte (84 Prozent). Die Zahlen korrespondieren jedoch mit den Daten der vom Robert-Koch-Institut erhobenen DEGS1 (Studie zur Gesundheit Erwachsener in Deutschland, 2008-20011): Auch hier zeigten sich Frauen mit 12,7 Prozent häufiger von Kontaktallergien betroffen als Männer (3,4 Prozent).

Konkrete Beschwerden sollten unter Beteiligung eines Allergologen geklärt werden

Zahnärzte sollten potenzielle Allergene in zahnmedizinischen Werkstoffen kennen und Patienten entsprechend beraten. Konkrete Beschwerden im Zusammenhang mit dentalen Materialien, die auf eine Allergie hindeuten, sind häufig schwierig einzuordnen und sollten nach Möglichkeit interdisziplinär unter Beteiligung eines Allergologen abgeklärt werden, so schlussfolgern die Forscher.

Constanze Olms, Maryam Yahiaoui-Doktor, Torsten W. Remmerbach: „Kontaktallergien gegen Dentalmaterialien“. Swiss Dent J 2019, Jul 22; 129(7-8): 571-579.

31991323180091318009231800933190648 3199133 3180094
preload image 1preload image 2preload image 3preload image 4preload image 5preload image 6preload image 7preload image 8preload image 9preload image 10preload image 11preload image 12preload image 13preload image 14preload image 15preload image 16preload image 17preload image 18preload image 19preload image 20preload image 21preload image 22preload image 23preload image 24preload image 25preload image 26preload image 27preload image 28preload image 29preload image 30preload image 31preload image 32preload image 33preload image 34preload image 35preload image 36preload image 37preload image 38preload image 39preload image 40preload image 41preload image 42preload image 43preload image 44preload image 45preload image 46preload image 47preload image 48preload image 49preload image 50preload image 51preload image 52preload image 53preload image 54preload image 55preload image 56preload image 57preload image 58preload image 59preload image 60preload image 61preload image 62preload Themeimage 0preload Themeimage 1preload Themeimage 2preload Themeimage 3preload Themeimage 4preload Themeimage 5preload Themeimage 6preload Themeimage 7preload Themeimage 8preload Themeimage 9preload Themeimage 10preload Themeimage 11preload Themeimage 12preload Themeimage 13preload Themeimage 14preload Themeimage 15preload Themeimage 16preload Themeimage 17preload Themeimage 18preload Themeimage 19preload Themeimage 20preload Themeimage 21preload Themeimage 22preload Themeimage 23preload Themeimage 24preload Themeimage 25preload Themeimage 26preload Themeimage 27preload Themeimage 28
Bitte bestätigen Sie
Nein
Ja
Information
Ok
loginform
Kommentarvorschau
Kommentarvorschau schliessen
Antwort abbrechen
Ihr Kommentar ist eine Antwort auf den folgenden Kommentar

Keine Kommentare