Bundeszahnärztekammer zum Weltkrebstag

Vorsorge gegen oralen Krebs

In Deutschland erkranken jährlich mehr als 13.000 Menschen an Krebs der Mundhöhle und des Rachens, teilt die Bundeszahnärztekammer (BZÄK) anlässlich des Weltkrebstages mit.

Anlässlich des heutigen Weltkrebstages erinnert die Bundeszahnärztekammer an die Bedeutung der zahnärztlichen Vorsorge, denn der Zahnarzt kann Mundschleimhautveränderungen früh erkennen. Adobe Stock_HENADZY

Diese bösartigen Neubildungen treten als unterschiedliche Erkrankungsformen auf, sehr häufig als Plattenepithelkarzinom (87 Prozent) oder als Adenokarzinom (4 Prozent), an Schleimhaut, Mundboden, Zunge, Rachen, Lippe oder Speicheldrüsen.

Männer erkranken häufiger und im Durchschnitt drei Jahre früher als Frauen. Frauen weisen mit 63 Prozent im Vergleich zu Männern mit 47 Prozent eine höhere relative 5­-Jahres-­Überlebensrate auf.

Heute am Weltkrebstag soll daher das Bewusstsein für die Vorsorge hervorgehoben werden. Denn gerade Zahnärzte können bei der regelmäßigen Kontrolle Veränderungen an der Mundschleimhaut feststellen, die auf einen bösartigen Tumor hinweisen.

Kontrollbesuch ist Krebsvorsorge

„Angesichts dieser Daten ist ein frühzeitiges Erkennen besonders von Interesse“, betont BZÄK-Vizepräsident Prof. Dr. Dietmar Oesterreich. „Mundschleimhauterkrankungen können frühzeitig beim Zahnarzt erkannt werden. Deshalb ist der regelmäßige Kontrollbesuch auch wichtig für die Krebsfrüherkennung beziehungsweise Krebsvorsorge.“

Die BZÄK stellt auf einer Themenseite Informationen für Patienten zur Verfügung, die hier abgerufen werden können, darunter auch, was bei der Behandlung von Krebspatienten beachtet werden muss.

Die BZÄK unterstützt seit Jahren den Kampf gegen Krebs unter anderem mit einer Kooperation mit dem Deutschen Krebsforschungszentrum Heidelberg.

41241994116893411688941168904122447 4124200 4116891
preload image 1preload image 2preload image 3preload image 4preload image 5preload image 6preload image 7preload image 8preload image 9preload image 10preload image 11preload image 12preload image 13preload image 14preload image 15preload image 16preload image 17preload image 18preload image 19preload image 20preload image 21preload image 22preload image 23preload image 24preload image 25preload image 26preload image 27preload image 28preload image 29preload image 30preload image 31preload image 32preload image 33preload image 34preload image 35preload image 36preload image 37preload image 38preload image 39preload image 40preload image 41preload image 42preload image 43preload image 44preload image 45preload image 46preload image 47preload image 48preload image 49preload image 50preload image 51preload image 52preload image 53preload image 54preload image 55preload image 56preload image 57preload image 58preload image 59preload image 60preload image 61preload image 62preload Themeimage 0preload Themeimage 1preload Themeimage 2preload Themeimage 3preload Themeimage 4preload Themeimage 5preload Themeimage 6preload Themeimage 7preload Themeimage 8preload Themeimage 9preload Themeimage 10preload Themeimage 11preload Themeimage 12preload Themeimage 13preload Themeimage 14preload Themeimage 15preload Themeimage 16preload Themeimage 17preload Themeimage 18preload Themeimage 19preload Themeimage 20preload Themeimage 21preload Themeimage 22preload Themeimage 23preload Themeimage 24preload Themeimage 25preload Themeimage 26preload Themeimage 27preload Themeimage 28
Bitte bestätigen Sie
Nein
Ja
Information
Ok
loginform
Kommentarvorschau
Kommentarvorschau schliessen
Antwort abbrechen
Ihr Kommentar ist eine Antwort auf den folgenden Kommentar

Keine Kommentare