Recruiting ZFA: Von „Du bist alles für uns“ bis „Mal ordentlich die Fresse polieren?!“

Ob Punk oder Prinzessin – für jeden ist was dabei!

„Herzlichen Glückwunsch, das könnte dein Traumjob sein! Mit deinen Fähigkeiten bist du hervorragend für den Beruf des/der ZFA geeignet!“ Unter www.diefressepolieren.de/bin-ich-geeignet können Schüler online testen, ob ZFA der richtige Beruf für sie ist.

Der Ton macht die Musik – mit der richtigen Ansprache Verstärkung fürs Team finden. LZKB

Allein dass sich interessierte Schüler schnell ein (Berufs-)Bild von der ZFA machen können, spricht für das Angebot. Und natürlich dafür, dass die Zahnärztekammer Brandenburg ihre Zielgruppe kennt. Seit Mai 2017 zählte sie 6.000 Zugriffe auf die Seite, hauptsächlich wurden die Rubriken „Jobbörse“ und „Eignungstest“ aufgerufen, berichtet Geschäftsführer Björn Karnick: „Dazu kommen etwa 2.100 Nutzer, die wir mit unserer Facebook-Seite ‚Fresse polieren‘ erreicht haben!“ Das provokante Motiv der Kampagne konnte tatsächlich die Aufmerksamkeit bei den Schülern erhöhen: „Bei den Berufsbildungsmessen in Cottbus, Frankfurt (Oder) sowie Brandenburg an der Havel gab es rund doppelt so viele – 50 – intensive Beratungsgespräche wie bei den Messen vor der Kampagne.“

In Nordrhein wählte man einen anderen Slogan für die Ansprache: „Du bist alles für uns!“ Die Kernaussage? „Ohne gut ausgebildetes Fachpersonal funktioniert eine gute Zahnarztpraxis nicht“, erklärt Dr. Thomas Heil, Mitglied des Vorstands der Zahnärztekammer Nordrhein und Referent für die Ausbildung zur ZFA. „Die Bewerber sind genauso vielfältig wie der Beruf selber: Ob Punk oder Prinzessin – für jeden ist etwas dabei!“ Zu finden ist die Kampagne dort, wo auch die (zukünftigen) ZFAs sind: auf Facebook, Instagram, YouTube. 

„Arbeiten am Zahn! Wo liegt die Ekelgrenze?“

All diese Kanäle sind kein Selbstzweck: Hier wird Fachwissen vermittelt und – ganz wichtig – Inhalte, die von den Nutzern selbst stammen. Der Facebook-Auftritt findet bei 18- bis 24-Jährigen die größte Resonanz: 39 Prozent der weiblichen und 25 Prozent der männlichen Fans kommen aus dieser Altersgruppe, erzählt Christina Walther, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der Kammer Nordrhein. Erfolgreiche Inhalte waren beispielsweise „Das große ZFA-Kreuzworträtsel“ und das Video „Arbeiten am Zahn! Wo liegt die Ekelgrenze?“. 

Von allen Besuchern auf www.du-bist-alles-für-uns.de seit November 2017 kamen 43,7 Prozent über Facebook, 25 Prozent direkt, 12,3 Prozent über Suchmaschinen, 7,7 Prozent über die Kammer-Website , 7,5 Prozent über Instagram, 3,3 Prozent über sonstige Links und 0,5 Prozent über YouTube.

Die besten Botschafter sind immer noch glückliche ZFA

Entwickelt wurde die Aktion 2015 mit einer Werbeagentur. Die Protagonisten fand man per Casting. Warum echte Auszubildende in der Social-Media-Kampagne mitspielen? „Wir wollten bewusst keine Schauspieler dafür haben, weil man das merkt“, sagt Heil. Schließlich müssten die Darsteller viele Besonderheiten beachten, die Außenstehende kaum glaubwürdig abbilden könnten. „Das Berufsbild der ZFA ist aus mehreren Gründen anders als andere. Zahnschmerz hält sich selten an Praxisöffnungszeiten, und Überstunden sind damit oft programmiert.“ Deshalb gebe es auch einige FAQ-Filme aus dem Arbeitsalltag. 

Social Media, Ausstellungsmessen, Poster und Broschüren könnten immer nur gewisse Teile der Imagewerbung darstellen. Nach wie vor gelte: „Die besten Werbebotschafter sind zufriedene und glückliche ZFA“ und „einer der billigsten und besten Werbeorte ist immer noch das eigene Wartezimmer“, unterstreicht Heil. Übrigens: Schüler können auf der Seite www.dentoffert.de seit Sommer selbst Gesuche einstellen. Der Auftritt wurde dafür komplett überarbeitet.

20777212068333206833420683352077722 2077723 2068338
preload image 1preload image 2preload image 3preload image 4preload image 5preload image 6preload image 7preload image 8preload image 9preload image 10preload image 11preload image 12preload image 13preload image 14preload image 15preload image 16preload image 17preload image 18preload image 19preload image 20preload image 21preload image 22preload image 23preload image 24preload image 25preload image 26preload image 27preload image 28preload image 29preload image 30preload image 31preload image 32preload image 33preload image 34preload image 35preload image 36preload image 37preload image 38preload image 39preload image 40preload image 41preload image 42preload image 43preload image 44preload image 45preload image 46preload image 47preload image 48preload image 49preload image 50preload image 51preload image 52preload image 53preload image 54preload image 55preload image 56preload image 57preload image 58preload image 59preload image 60preload image 61preload image 62preload Themeimage 0preload Themeimage 1preload Themeimage 2preload Themeimage 3preload Themeimage 4preload Themeimage 5preload Themeimage 6preload Themeimage 7preload Themeimage 8preload Themeimage 9preload Themeimage 10preload Themeimage 11preload Themeimage 12preload Themeimage 13preload Themeimage 14preload Themeimage 15preload Themeimage 16preload Themeimage 17preload Themeimage 18preload Themeimage 19preload Themeimage 20preload Themeimage 21preload Themeimage 22preload Themeimage 23preload Themeimage 24preload Themeimage 25preload Themeimage 26preload Themeimage 27preload Themeimage 28
Bitte bestätigen Sie
Nein
Ja
Information
Ok
loginform
Kommentarvorschau
Kommentarvorschau schliessen
Antwort abbrechen
Ihr Kommentar ist eine Antwort auf den folgenden Kommentar

Keine Kommentare