Aera

Steigende Materialkosten? Einkaufen in Krisenzeiten

Industrie
Die Inflation treibt die Preise in die Höhe und macht auch vor dem Dentalhandel keinen Halt. Preisvergleichsplattformen wie AERA-Online unterstützen Sie beim günstigen und effizienten Einkaufen.

Die Schlagzeilen der Tageszeitungen machen es deutlich: die Inflation hat uns fest im Griff. Aber eigentlich müssen wir keine langen Berichte zu diesem Thema lesen, ein Gang durch den Supermarkt oder die Preise an der Tankstelle lassen es uns am eigenen Geldbeutel spüren. Die Preise steigen. Von Rekordinflation wird gesprochen. Ein absehbares Ende? Nicht in Sicht. Und auch die Dentalindustrie kämpft mit erhöhten Produktionskosten durch die Energiekrise und komplizierter werdenden Lieferwegen. Auch die Lieferanten von Dentalmaterialien sehen sich gezwungen, abermals die Preise anzuheben. Übertragen auf die Zahnarztpraxis heißt das: erhöhte Kosten für Material, erhöhte Kosten für Energie und Druck durch die Aufwärtsspirale der Inflation. Um wirtschaftlich zu bleiben, stellt sich schnell die Frage, an welcher Stelle Einsparungen schnell und einfach möglich sind. Während bei den Energiekosten wenig bis gar kein Spielraum ist, liegen im Bereich Materialwirtschaft durchaus Sparpotenziale, die kurzfristig umsetzbar sind. Bei cleverem Einkaufen zum Beispiel durch Preisvergleiche über Online-Plattformen sind hier sogar Einsparungen von bis zu 50 % möglich. Die Bestell- und Preisvergleichsplattform AERA-Online macht die vielen verfügbaren Preise und Angebote der Lieferanten und Hersteller transparent und vergleichbar. Durch intelligente Features wie dem Warenkorboptimierer hilft die Plattform, immer das Optimum aus der Bestellung herauszuholen.

Sparen mit dem Was-Wieviel-Wo-Prinzip von AERA-Online

Alles was Sie tun müssen, ist, sich drei Fragen zu beantworten: Was? Wieviel? Und Wo? Den Rest übernimmt AERA-Online für Sie. Wenn es also an den Einkauf von Dentalprodukten geht, sollten sie sich immer zuerst die Frage: „Was wird benötigt?“, beantworten. Bei einer Auswahl von über 150.000 Dentalprodukten wird bei AERA-Online garantiert jeder fündig. Geht also ein Produkt in der Praxis zur Neige, wird es anhand seines Namens oder seiner Herstellernummer auf der Online-Plattform gesucht und direkt auf den Merkzettel gesetzt. Dort bleibt es bis zur Bestellung abgespeichert. Schnell und einfach geht die Bestellung auch über Favoritenlisten oder man organisiert sein Lager direkt mit den praktischen Funktionen, die AERA-Online einem bietet. Gerne helfen die Profis von AERA-Online mit einer kostenlosen Schulung bei der Einrichtung.

Ist ein Produkt also auf dem Merkzettel gespeichert und soll nun bestellt werden, beantworten Sie sich die Frage: „Wieviel wird von einem Produkt benötigt?“. Steht der Bedarf fest, teilen Sie diesen und die gewünschte Verpackungsgröße einfach im nächsten Schritt dem AERA-Assistenten zur Bedarfsbestellung mit. Oder Sie übernehmen die von ihm automatisch vorgeschlagene Menge, die auf Erfahrungswerten vorhergehender Bestellungen basiert.

Zu guter Letzt stellen Sie sich die Frage: „Wo - bei welchem Lieferanten soll bestellt werden“. Beantworten Sie diese Frage nie zu Beginn des Bestellprozesses, denn sonst entscheiden Sie sich für einige wenige Lieferanten und schließen jede Menge anderer und möglicherweise günstigere Anbieter im Vorhinein aus. Die Antwort auf das „Wo“ entscheidet im Übrigen auch über die oben erwähnten 50 Prozent Preisersparnis. Genau bei der Frage nach dem Wo hilft Ihnen dann der AERA-Online Warenkorboptimierer. Ein Klick auf die Funktion und der geniale Algorithmus übernimmt die Arbeit. Der Warenkorboptimierer ermittelt aus 1,8 Millionen Angeboten von 350 Lieferanten und Herstellern die Kosten für Ihre zusammengestellte Bestellung. Zusätzlich berechnet er eine preisoptimierte Bestellvariante für Sie. Der Algorithmus durchsucht die gesamte Plattform nach den günstigsten Angeboten und Sie erhalten einen weiteren Bestellvorschlag, bei dem Sie am meisten sparen können. Zusätzlich können Sie über Schieberegler Parameter wie Stammlieferanten, kurze Lieferzeiten oder weniger Lieferanten bestimmen und sich so eine dritte, ganz individuelle Bestellvariante berechnen lassen. Am Ende entscheiden Sie, zu welchem Preis Sie bestellen möchten. Und das Beste, die Nutzung von AERA-Online und den cleveren Bestellfeatures ist für Sie komplett kostenlos. 

Die Inflation treibt die Preise in die Höhe und macht auch vor dem Dentalhandel keinen Halt. Preisvergleichsplattformen wie AERA-Online unterstützen Sie beim günstigen und effizienten Einkaufen.

Anzeigen

Neues für Ihre Praxis

Melden Sie sich hier zum zm Online-Newsletter an

Die aktuellen Nachrichten direkt in Ihren Posteingang

zm Online-Newsletter

Sie interessieren sich für einen unserer anderen Newsletter?
Hier geht zu den Anmeldungen zm starter-Newsletter und zm Heft-Newsletter.